Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Eisprung
Ursachen der braunen Entladung bei Frauen: die Norm und Pathologie
2 Krankheiten
Die ersten Perioden nach der Geburt: Wann warten, und was sollte normal sein
3 Harmonien
Kann Terzhinan eine Verzögerung verursachen?
4 Krankheiten
Kolposkopie: Vor- und Nachteile der Methode, Indikationen und Vorbereitung des Verfahrens
Image
Haupt // Harmonien

Kerzen rote Bürste


Zutaten: roter Bürstenextrakt, Kakaobutter.

Verpackung: 10 Stck.

Haltbarkeit: 2 Jahre.

Behandlungsverlauf: 1 bis 2 mal pro Tag, 1 Kerze für 1 Monat.

Lagerbedingungen: an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 0 bis +10 Grad Celsius.

Hersteller: Materia Bio Profi Center Ltd. Yaroslavl, Ul. Nekrasov, 41, von. 103

Ablaufdatum: 24 Monate.

Kerzen mit einem roten Pinsel auftragen.

Ein zehntägiger Kurs, bei dem Kerzen mit einer roten Bürste erhalten werden, erfordert 1-2 Kerzen pro Tag. Normalerweise gibt es 2 Kurse, 10 Tage Aufnahme mit Pausen von 7-10 Tagen.

Bei weiblichen Genitalerkrankungen hilft die rote Bürste bei Erkrankungen wie Myome, Mastopathie, Gebärmutterhalskrebs, Zysten verschiedener Genese sowie Zystitis, Urolithiasis der Nieren und Harnwege, Pyelitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems.

Es ist interessant zu bemerken, dass bei der männlichen Erkrankung bei Prostatitis auch Kerzen mit einem roten Pinsel nützlich sind.

Bestellen Sie in 1 Klick

Schnelle Bestellung

Danke! Wir rufen Sie bald an.

Rote Bürste - Gras in Kerzen auf Kakaobutter.

Der rote Pinsel ist vor allem das Gras, das am Fuße des Altai-Gebirges wächst.

Argumentiert, dass ein rötlicher Pinsel nirgendwo auf der Welt gefunden wird. Laut verschiedenen Quellen gibt es Gerüchte, dass am Fuße des Tien Shan-Gebirges dieses wertvolle Unkraut gefunden wurde.

Sein Wert liegt im Boden, der mit Bergmineralien angereichert ist. Die Fähigkeit des Grases, in seiner Zusammensetzung einen bestimmten mineralischen Satz von Spurenelementen in den richtigen Anteilen zu transportieren, die für die menschliche Immunität nützlich sind.

Sie brachte ein vierköpfiges Kind zur Welt - dies ist einer der vielen Namen für den roten Pinsel.

Einer der großen Vorteile der roten Bürste ist eine positive Wirkung auf das Immunsystem. Dies ist ein natürlicher Immunkorrektor.

Und es gibt einen Unterschied zwischen einem Immunokorrektor und einem Immunmodulator, wie "Antiseptic Dorogov Stimulator Fraction 2 (ASD-2)" und einem roten Pinsel.

Erstens ist der rote Pinsel Gras, und es ist vollständig die Schöpfung der Natur.

ASD-2 wurde vom Menschen geschaffen und erwies sich als eine sehr wirksame immunmodulatorische Substanz als Mittel zur Stärkung der Immunität unter vielen Menschen und nicht nur in Russland.

Trotzdem ist der rote Pinsel vielleicht nicht so berühmt, aber er ist den Bewohnern der Orte, an denen er wächst, sehr bekannt. Von Altai kam ihr Ruhm zu uns.

Im Altai-Territorium und vielen anderen Menschen, die wissen, wie man mit Kräutern behandelt wird, hat sie unersetzlich geholfen. Der rote Pinsel ist in seinem Immunitätskorrektursystem ASD-2 nicht unterlegen, und er kann die Abläufe von ASD-2 zumindest abwechseln. Für einige Zeit wird ein ASD-2-Kurs durchgeführt, nach dem keine lange Pause und der Start des roten Bürstenkurses erfolgt.

Alles wird streng individuell ausgewählt. Hören Sie auf Ihre Gesundheit, sprechen Sie mit Experten der Kräutermedizin und stärken Sie die Immunität.

Kerzen mit einem roten Pinsel.

Wiederherstellung des sexuellen Verlangens bei Frauen.

Eine rote Bürste oder Kerzen mit ihm können das sexuelle Verlangen bei Frauen erhöhen, die sie verloren haben oder durch die Verwendung von Verhütungsmitteln verloren gegangen sind, sowie in anderen Fällen.

Es gibt nicht viele natürliche Heilmittel, die das sexuelle Verlangen einer Frau verstärken.

Chemische nicht natürliche Krankheitserreger - ja, bitte. Es gibt viele davon, und die Folgen der Einnahme solcher Substanzen sind unvorhersehbar.

Und solche Substanzen können gefunden werden, aber es besteht kein Vertrauen in das Nachwort dieser Chemie in Bezug auf die Gesundheit einer Frau. Chemie ist alles sehr unvorhersehbar. Vorhersehbar sind vor allem solche Medikamente, die die menschlichen Hormone beeinflussen. Es ist die dramatische Wirkung auf die Sexualhormone bei Frauen, dass die Einnahme von Chemie eine so schnelle Wirkung hat.

Dies ist jedoch das Problem einer sehr großen Anzahl von Männern - Frauen haben keine sexuelle Anziehungskraft.

Dies geschieht aus verschiedenen Gründen: Müdigkeit, verschiedene Arten von Angstzuständen, Neurologen, längerer Gebrauch von Verhütungsmitteln.

Und wie man es zur Frau zurückbekommt, ohne gleichzeitig zur Gesundheit anzuschlagen, im Gegenteil aber gestärkt zu haben.

Kerzen mit einer roten Bürste sind dazu in der Lage, da die Pflanze selbst eine rote Bürste ist, die in der Lage ist, die Gesundheit wiederherzustellen, die Immunität wiederherzustellen und genau die Hormone einer Frau zu beeinflussen.

Es gibt nichts Stärkeres als das sexuelle Verlangen und die gleichzeitig produzierten Hormone, sowohl bei Frauen als auch bei Männern, spielen eine große Rolle im menschlichen Immunsystem.

Natürlich weiß jeder, dass während der Schwangerschaft viele Krankheiten und viele ihrer Krankheiten verschwinden, ihr Sehvermögen zunimmt, der Regenerationsprozess und die Wiederherstellung der Gesundheit der Frau in die größte Heilkraft einbezogen werden.

An den Hormonen, mit denen sogar die Onkologie gewonnen werden kann, wird gearbeitet.

Nimm die Nebennieren!

Ihre Arbeit hängt mit der Aufrechterhaltung von Hormonen in bestimmten Verhältnissen im Blut von Männern und Frauen zusammen.

Wenn Sie einen roten Pinsel erhalten, werden die Nebennieren wiederhergestellt. Und sie produzieren mindestens drei verschiedene Hormone.

Und die Rolle der Nebennieren für die Gesundheit von Frauen und Männern ist groß. Es ist aus diesen Gründen, als ob das weibliche Gras, der rote Pinsel, nicht ganz weiblich ist. Bei Männern kann dieses Kraut bei Prostatitis und Impotenz helfen.

Wenn der Menstruationszyklus gestört ist, kollabieren viele Verbindungen des körpereigenen Abwehrsystems. Es ist sehr wichtig, sie wiederherzustellen.

Viele wissen es nicht einmal, aber in Altai verwenden sie in solchen Fällen einen roten Pinsel.

Die Hauptrichtung therapeutischer Maßnahmen in der Gynäkologie ist in den folgenden Absätzen:

  • gynäkoglogische Kerzen des Urogenitalsystems stärken.
  • Wiederaufnahme der normalen Blutversorgung der Organe.
  • Umfassende Behandlung mit mehreren Phytotherapeutika.

Als solches gibt es kein magisches Heilmittel, aber es gibt natürliche Substanzen, die im Laufe der Zeit ausprobiert wurden, was nicht so schnell ist wie die Pharmakologie, aber es hilft recht effektiv.

1) - versuchen, die Immunität durch Unterdrückung der pathogenen Flora zu erhöhen.

Selbst in der Pharmakologie gibt es in dieser Hinsicht viele verschiedene Möglichkeiten, aber nicht alle helfen, wie Sie möchten.

Aber Naturprodukte sind in solchen Fällen viel stabiler. In Bezug auf die Unterdrückung der Flora, die das gesamte Leben der Genitalorgane stört, sind pharmakologische Wirkstoffe viel stärker als Phytodrugs. Dies ist jedoch der Fall, wenn sie unter Berücksichtigung der Empfindlichkeit der Flora richtig ausgewählt werden.

Dafür sind die gleichen landwirtschaftlichen Produkte viel anfälliger für Phyto-Medikamente. Tatsache ist, dass die Resistenz von Bakterien gegen Antibiotika zwei- bis dreimal schneller auftritt als gegenüber den gleichen Kräutern. Die Unterdrückung der Immunität durch die Pharmakologie erfolgt häufig mit einer falsch gewählten Behandlung. Daher ist es notwendig, sich nur an kompetente Spezialisten zu wenden.

Kräuter und Substanzen natürlichen Ursprungs, die seit langem in gynäkologischen Kerzen enthalten sind, bleiben für die Unterdrückung der Teilung und des Wachstums pathogener Pflanzen von Bedeutung.

Selbst bei falscher Diagnose stärken natürliche Heilmittel nur das Immunsystem und bringen keine Beschwerden.

In dieser Hinsicht ist die hauptsächliche Beachtung der Dosierungen von Naturstoffen.

Flora entwickelt sich sehr lange gegen Kräuter und natürliche Antibiotika. In vielen Fällen kann sich die pathogene Flora nicht an die bakterizide Wirkung dieser natürlichen Antiseptika anpassen. Ein Beispiel, bitte - Propolis.

2) Die Blutversorgung der Beckenorgane ist ein sehr wichtiger Punkt für die Gesundheit von Frauen.

Ohne ein natürliches Sexualleben erreichen Sie leider keine so gute Blutversorgung mit einem der Medikamente (keine Phyto-Medikamente oder Pharmakologie), was während und nach dem Geschlechtsverkehr der Fall ist.

Zum Beispiel verdünnen Kerzen mit Hirudin das Blut im Beckenbereich etwas, und im Allgemeinen im Körper + Kerzen mit Bienenstanchen zerstreuen das Blut. In der Gynäkologie ist es sehr anwendbar. Dies sind natürliche Produkte natürlichen Ursprungs. Aber auch bei ihnen wird nicht so ein Erfolg bei der Blutversorgung erzielt, wie bei regelmäßigem Geschlechtsverkehr.

3) Umfassende Behandlung mit mehreren Medikamenten - Phytocandia ist beispielsweise sehr produktiv.

Die Wirkung gynäkologischer Kerzen zielt darauf ab, Entzündungswirkungen zu unterdrücken, manche Kerzen ergänzen andere. Zum Beispiel werden Kerzen mit einer roten Bürste 1 Mal pro Tag platziert, morgens + Kerzen mit Hirudin, und nachts wird eine Kerze eingesetzt. Dieses Tandem hat mit der Resorption von Myomen zu kämpfen. Wobei Kerzen mit Hirudin vorzugsweise anal und Kerzen mit einem roten Pinsel vaginal niedergelegt werden. Dieser Kurs dauert 10 Tage. Einmal im Monat können Sie solche Kurse mutig belegen.

Urologische Erkrankungen bei Männern und Frauen sind in ihrem Wesen ähnlich.

Was ist das, was andere aus hormonellen Veränderungen stammen.

Die rote Bürste reguliert die Funktion der endokrinen Drüsen gut.

Die gleiche Prostatitis, die in einer chronischen, unentdeckten Form beginnen kann, tritt bereits akut in dem Moment auf, in dem Sie sich nähern oder die Immunität unterminieren.

Nicht immer kriecht die Prostata akute Bakterien.

In solchen Momenten werden homöopathische Kerzen oder Kerzen mit einer roten Bürste die beste Lösung sein, um die Krankheit zu beseitigen.

apismf

Einen Rückruf für eine Bestellung bestellen

Wir rufen Sie innerhalb von 10 Minuten zurück

Kerzen Rote Bürste wird bei Krankheiten wie Candidiasis, Kolpitis, Ureaplasmose, Vulvovaginitis, Endometriose, Entzündungsprozessen verwendet, um die Vaginalmikroflora zu normalisieren.

Zutaten: rote Bürste, Kakaobutter.

Behandlung: 2-3 Kurse werden wöchentlich in 7-10 Tagen durchgeführt. 1 Kerze 2 mal am Tag.

Produktform: Kerzen à 10 Stück pro Packung.

Lagerbedingungen: Kerzen sollten trocken bei einer Temperatur von 10 ° C gelagert werden.

Haltbarkeit: 2 Jahre.

Hinweis: Bei gynäkologischen Erkrankungen ist es sehr gut, Kerzen mit roter Bürste und Gebärmutter zu verwenden. Dieser Kräuterkomplex beseitigt entzündliche und neoplastische Prozesse und beeinflusst das gesamte Urogenitalsystem als Ganzes, was zu einer schnellen Genesung führt.

Rote Bürste (Röntgenbild kalt, viergliedrig usw.) - ein natürliches Hormon, das den Stoffwechsel normalisiert und endokrine Störungen der Schilddrüse, der Lymphknoten, der Nebennieren usw. beseitigt. - wächst an den Berghängen des Altai in den Alpensteppen. Der Hauptbestandteil der roten Bürste ist Glykosid Salidrozid, was diese Pflanze einzigartig macht.

Glykosid salidrozidobladaet onkoprotektive, entzündungshemmende, antibakterielle, antimykotische Eigenschaften.

Kontraindikationen: Schwangerschaft (hat eine abortive Wirkung und kann Fehlgeburten verursachen) und Stillzeit; arterieller Hypertonie (erhöht den Druck); individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge; das Vorhandensein von Blutungen (roter Pinsel ist bei Frauen während der Menstruation mit reichlichen Sekreten kontraindiziert - das Blutungsrisiko ist möglich).

Hinweise zur Verwendung von Kerzen Rote Bürste:

Myome, Uterusmyome, Mastopathie, zervikale Erosion, Zysten, Endometriose.

Mit schmerzhafter und unregelmäßiger Menstruation, mit Wechseljahren, Tumoren (Brust, Gebärmutter usw.), Prostatatadenom, "Oligospermie" bei Männern.

Rote Bürste auf der Hut der Gesundheit und der Jugend der Frauen

Der rote Pinsel, ein anderer Name für Rhodiola ist kalt, wird in der Volksmedizin zur Behandlung von hormonellen Störungen und Erkrankungen des sexuellen Bereichs verwendet, hauptsächlich bei Frauen. Das Kraut hat viele positive Bewertungen und wird von der offiziellen Medizin untersucht. Daraus werden Aufgüsse, Dekokte und Tinkturen hergestellt.

Drops "Red Brush" ist heute in der Apotheke erhältlich. Warum verdient diese Pflanze solche Popularität und Anerkennung?

Beschreibung der roten Bürste der Pflanze und ihrer heilenden Eigenschaften

Auf den Bergsporen Sibiriens, auf den Almwiesen des Altai, des Urals, der Sayans, zwischen den Moosen und Flechten von Sikhote-Alin, Yakutia, Burjatien, befindet sich eine helle, ungewöhnliche, blutrote Pflanze. Altai-Herbalists nennen ihn "roten Pinsel" wegen der visuellen Ähnlichkeit von Form und charakteristischer Farbe.

In den botanischen Nachschlagewerken finden Sie den wissenschaftlichen Namen - Rhodiola Morozna oder Rhodiola Cold. In lateinischer Sprache - Rhodiola quadrifida.

Äußerlich ist es ein kleiner, bis zu 15 cm hoher, buschiger Busch. Es bevorzugt steinige Böden mit reichlich Kalkstein. Die Blüte erfolgt in der wärmsten Jahreszeit - Juni, Juli. Die Blätter des roten Pinsels sind klein und haben eine charakteristische Farbe. Aber in der Volksmedizin ist es nicht der irdische Teil dieser seltenen Pflanze, sondern ihre Wurzel. Dass es die notwendigen Nährstoffe für die Gesundheit von Frauen enthält.

  • bakterizid;
  • entzündungshemmend;
  • verbessert das Hormonsystem;
  • normalisiert Hormone;
  • stimuliert die Produktion von Immunozyten.

Was behandelt Rhodiola bei Erkältungen?

An der Wurzel des roten Pinsels befinden sich ein reichhaltiger Vitaminkomplex, Spurenelemente, Glykoside, Saponine, ätherische Öle und Fettsäuren. Daher kann die Pflanze als natürliches Multivitamin-Immunstimulans bezeichnet werden. Durch seine Wirkung ähnelt Rhodiola-Kälte Rhodiola Rosea. Salidroside, eine seltene Substanz in pflanzlichen Rohstoffen, ist auch in der roten Bürste enthalten. Es trägt zu einer starken entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkung bei.

Flavonoide tragen zur schnellen Wiederherstellung von Gewebe und Phenolen bei, was sich günstig auf das Herz-Kreislauf-System auswirkt. Natürliche Phytohormone in der roten Bürste sind Analoga weiblicher Sexualhormone. Diese Substanzen tragen zur Heilung vieler pathologischer Prozesse im sexuellen Bereich von Frauen bei, stellen Hormone wieder her und geben die Freude an der Mutterschaft, Rückkehr der Jugend.

Krankheiten, die mit roten Bürstenpräparaten geheilt werden können:

  • Adnexitis;
  • Oophoritis;
  • Endometriose;
  • Myome, Fibrome, Myome;
  • Menopause-Syndrom, frühe Menopause;
  • Amenorrhoe, Dysmenorrhoe, Menstruationsstörungen;
  • Fehlgeburt, Unfruchtbarkeit;
  • zervikale Erosion;
  • Vaginal- und Uteruspolypen;
  • Mastopathie;
  • Vaginitis, Vulvitis, Vulvo-Vaginitis;
  • Kolpitis;
  • Druck fällt ab;
  • Schlaflosigkeit;
  • Störung des Nervensystems;
  • Kopfschmerzen;
  • reduzierte Immunität.

Bewerbung für Frauen

In der Volksmedizin werden Infusionen, Dekokte und Tinkturen der roten Bürste zur Behandlung von Frauenkrankheiten verwendet. Die Rohstoffe können auch in verschiedenen Kräutern, Kräutertees, enthalten sein, die abwechselnd mit dem Bor-Uterus aufgetragen werden.

Auskochen Vorbereitung zur Behandlung gynäkologischer Probleme

1 EL l Die zerquetschte, trockene rote Bürstenwurzel wird in eine kleine Emailpfanne gegeben und 300 g kochendes Wasser gegossen. mischen, mit Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 1-15 Minuten köcheln lassen. Danach lässt man die Brühe noch 1 Stunde ziehen und filtrieren.

Nehmen Sie eine halbe Stunde vor dem Essen 1/3 Glas dreimal täglich für 1, 5 Monate ohne Pause ein. Die Wirksamkeit der Wirkung wird bei Menopause, Flush, schmerzhafter oder unregelmäßiger Menstruation, Mastopathie, Fibrom, Adnexitis und anderen hormonellen Störungen des sexuellen Bereichs bei Frauen nachgewiesen.

Wasserinfusion

1.5 Kunst. l 300 ml kochendes Wasser bei t = 80 ° C werden in einer Thermoskanne in eine trockene Wurzel gegossen. Fest verschlossen, 5-7 Stunden bestehen, danach muss die Infusion abgelassen, in ein Glasgefäß abgelassen und unter dem Deckel im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nehmen Sie viermal täglich 1,4 Tassen auf leeren Magen ein. Wiederholen Sie nach einer Woche Pause den Kurs. Also bis zur vollständigen Heilung.

Es wird verwendet, um Endometriose, adhäsive Prozesse, mit Myomen und Myomen hormonellen Ursprungs, mit Mastopathie, Unfruchtbarkeit zu behandeln.

Roter Pinsel der Brühe für das Duschen

1 Tasse Brühe (oder 1 Esslöffel Alkohol-Tinktur) mit 1 Liter warmem, gekochtem Wasser. Spritze 2 mal täglich für 10-12 Tage.

Diese Lösung stellt effektiv die vaginale Mikroflora wieder her und zerstört pathogene Mikroorganismen während Pilz- und bakteriellen Infektionen. Es wird zur Behandlung von Vaginitis, Vulvovaginitis, Kolpitis, Endometriose, Soor, Chlamydien, Juckreiz und Trockenheit der Vagina während der Wechseljahre angewendet. Nützliche Informationen im Artikel "Wie Sie Soor verhindern, wissen traditionelle Heiler."

Tinktur roter Pinsel

Für die Zubereitung der Tinktur zu Hause ist es erforderlich, Wodka guter Qualität oder Alkohol der folgenden bis zu 40% verdünnten Sorten zu verwenden: Medizin, Lux, Extra.

Es ist wichtig! Gießen Sie niemals Wasser in Alkohol, wenn Sie Alkohol mit Wasser verdünnen. Die benötigte Menge Alkohol wird in einem dünnen Strahl in das destillierte Wasser gegossen.

Bei 2 Teilen Alkohol ist es normalerweise notwendig, 3 Teile Wasser zu nehmen. Der Begriff "Teile" bedeutet nicht Volumen, sondern Gewicht. Vor der Zucht werden Flüssigkeiten gewogen. Alkohol wird langsam in das Wasser gegossen. Wasser muss frei von Verunreinigungen sein, dh es muss dissoziiert sein. Nach dem Mischen sollte die Alkohollösung eine Woche stehen. Und erst danach können Sie eine Tinktur für die orale Verabreichung herstellen.

Achtung! Alkoholtinktur der Wurzel der roten Bürste wird aus 50 g trockenen pflanzlichen Rohstoffen und 0,5 l verdünntem 40% igem Alkohol hergestellt.

In Glas getränkt, mindestens einen Monat lang an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur. Die Tinktur muss regelmäßig geschüttelt werden.

Wenn Sie die Tinktur nicht selbst zubereiten können, können Sie sie in jeder Apotheke kaufen oder die Lieferung per Post bestellen.

Gebrauchsanweisung, wie man trinkt

Red Brush Tinktur ist ein starkes Stimulans, Adaptogen und natürliches Spinnmittel. Bei Anwendung gemäß den Anweisungen und auf ärztlicher Verschreibung verursacht es keine Nebenwirkungen und weist ein Minimum an Kontraindikationen auf.

Indikationen zur Verwendung:

  • Avitaminose, reduzierte Immunität;
  • Depression, nervöse Erschöpfung, chronische Erschöpfung, Asthenie;
  • bakterielle Infektionen des Mundes, des Rachens, der Harnwege;
  • Erholung in der postoperativen Phase;
  • Allergie;
  • Virusinfektionen verschiedener Ätiologien;
  • entzündlicher Prozess des Verdauungstraktes;
  • Wechseljahre;
  • hormonelle Störungen bei Frauen;
  • Funktionsstörungen des Fortpflanzungssystems;
  • Klimawandel oder Zeitzone.

Dosierung und Dosierung (sofern vom Arzt nicht anders verordnet): 30-40 Tropfen pro 150 ml Wasser, 2 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Behandlung für 1 Monat, nach einer Woche Pause, können Sie noch 1-2 mal wiederholen. Präventivkurs - 2 Wochen 2-mal pro Jahr.

Gegenanzeigen

Eine solche nützliche Heilpflanze wie eine rote Bürste kann Schaden verursachen, wenn Sie die Gebrauchsanweisung nicht einhalten, die Dosierung überschreiten. Es wird zunächst nicht empfohlen, kalte Rhodiola-Präparate einzunehmen:

  • während der Schwangerschaft;
  • während der Stillzeit;
  • hypertensive Patienten;
  • Patienten unter 18 Jahren.

Auch wenn keine Kontraindikationen bestehen, ist es notwendig, die Reaktionen des Körpers im Verlauf der Therapie zu beobachten. Wenn eine unerklärliche Schläfrigkeit, Lethargie oder ein Versagen des Menstruationszyklus auftritt, sollte die Aufnahme der roten Bürste gestoppt werden und der Arzt sollte die weitere Behandlung einholen.

Kombinierte Verwendung mit Bor Gebärmutter

Viele positive Bewertungen zur Behandlung von Gebärmutterkrebs in Kombination mit einem roten Pinsel. Diese 2 "weiblichen" Kräuter können bei richtiger Anwendung die normale Funktion des Fortpflanzungssystems wiederherstellen und Krankheiten wie Myome, Zysten, Endometriose, Mastopathie beseitigen. Für den Verlauf der Therapie benötigen Sie 2 alkoholische Tinkturen: einen Bor Uterus und eine Wurzel aus Rhodiola frosty.

Achtung! Mischen Sie 2 Tinkturen in einer Dose nicht.

Grundregeln für die Zulassung:

  1. Beginnen Sie die Behandlung mit 3-5 Tagen des Menstruationszyklus, wenn die Blutung abgeklungen ist.
  2. Tinkturen werden zyklisch angewendet: in einem Menstruationszyklus - einer roten Bürste, im nächsten - dem Kieferwald-Uterus.
  3. Die Haupttinktur wird 21 Tage lang verwendet, mit Beginn der Menstruation werden zusätzliche Kräuter verwendet, abhängig von den Problemen des Urogenitalsystems (Knöterich, Salbei, Kamille).

Es ist wichtig! Dosierung von Tinkturen: 40 Tropfen dreimal täglich. Mit Wasser verdünnen. Nehmen Sie sich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Rote Bürstentinktur bis spätestens 19-00.

Borovaya Uterus und frostige Rhodiola lösen einen Komplex gynäkologischer Probleme, bringen verlorene Gesundheit und Mutterschaftsglück bei Frauen zurück. Sie können diese Pflanzen jedoch nicht selbständig und gedankenlos anwenden, ohne einen Arzt zu konsultieren. Andernfalls können gesundheitliche Schäden irreparabel sein. Seien Sie umsichtig und gesund!

Kerzen mit einem roten Pinsel

27 Artikel verfügbar

Das nächstgelegene Versanddatum ist der 22.02.2014.
Erfahren Sie hier mehr über die Kosten und Lieferbedingungen.

Lieferung per RF-Mail ab 250 Rubel.
Lieferung an Ausgabestellen SDEK ab 270 Rubel.

8 800 333 68 16
Die Betreiber des Online-Shops bearbeiten wochentags von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Zweifel Überprüfen Sie mit Ihren Freunden:

Die rote Bürste ist die Nr. 1-Pflanze zur Verjüngung des Körpers.

Wenn Sie jemals in den Bergen waren, eine saubere, lebenspendende Luft zum Schwindel eingeatmet haben, "flog" wie ein Vogel auf, leicht und frei atmend - so wirkt ein roter Pinsel - er gibt Leben zurück und stellt alle Körperfunktionen wieder her.

Diese Anlage ist in jeder Hinsicht einzigartig. Es wächst in der einzigen Ecke der Welt - dem Altai-Gebirge.

Die chemische Zusammensetzung des roten Pinsels: Tannine, Antraglycoside, ätherische Öle, organische Säuren, Zucker, Proteine, Fette, Wachse, Sterole, tertiäre Alkohole, Phenole, Tannine, Glycoside, Flavonoide, Mangan, Zink, Chrom, Kobalt, Gummi, Kupfer, Nickel, Silber, Molybdän Eine experimentell bestätigte Eigenschaft der roten Bürste zur Beschleunigung der Heilung von Frakturen.

Im Gegensatz zu modernen Behandlungsmethoden beeinflusst der rote Pinsel die Ursache, nicht die Wirkung der Krankheit.

In unserer Zeit des Alltagsstress und der ungünstigen Ökologie ist ein roter Pinsel ein wahrlich sauberer Tropfen, der das Meer reinigen kann.

In der modernen Medizin ist der rote Pinsel für viele Krankheiten bekannt. Die einzigartige Eigenschaft des Roten Pinsels, den Körper zu verjüngen, bewirkt die Umkehrung der Zeit, d. H. Das erkrankte Organ wird nicht nur geheilt, sondern wird auch biologisch jünger.

Dies ist ein äußerst seltener Effekt, den die Medizin der Zukunft noch nicht untersucht hat.

Wenn Sie sich geschwächt fühlen und Ihre Gesundheit und Jugend erhalten wollen, empfehlen wir die rote Bürste als natürliches Immunstimulans und Adaptogen.

Besondere Aufmerksamkeit sollte dieser Pflanze während länger anhaltender Erkrankungen, mit schweren Verletzungen und längerem Einsatz von Antibiotika gewidmet werden.

Eine rote Bürste wird verwendet, um erfolgreich Atherosklerose, Anämie, Leukämie und Herzerkrankungen zu behandeln.

Rote Bürste ist ein wunderbares Geschenk für Frauen. Es wird verwendet, um Mastopathie, Uterusmyome, Erosionen, Zysten, Endometriose, schmerzhafte und unregelmäßige Menstruationen, Tumoren verschiedener Genese vollständig zu heilen.

Die Pflanze hat eine ausgeprägte hämostatische und mildere Wirkung. Lindert Krämpfe der Gehirngefäße. Männer verwenden eine rote Bürste, um das Adenom der Prostata zu behandeln.

Diese Pflanze ist ein einzigartiges natürliches Hormon, das endokrine Störungen beseitigt: Erkrankungen der Schilddrüse, Lymphknoten, Erkrankungen der Nebennieren usw.

Es kann erfolgreich zur Behandlung von Krebs und anderen schweren Krankheiten bakteriellen und viralen Ursprungs eingesetzt werden.

Warum Kerzen? Was sind ihre Vorteile?

Suppositorien werden in der medizinischen Praxis der Welt immer häufiger.

  • Die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit dieser Medikamente, die genaue Dosierung des Arzneimittels.
  • Die Absorption der meisten therapeutischen Substanzen erfolgt direkt in den systemischen Kreislauf, ohne die Leber zu beeinträchtigen. Die Wirksamkeit dieser Verabreichungsmethode steigt um 70%.
  • Im Gegensatz zu Injektions- und oralen Medikamenten gibt es keine negativen Auswirkungen. Es ist kein Geheimnis, dass viele Medikamente, wie sie sagen: "Einer wird behandelt, ein anderer Kolep."
  • Das Auftreten allergischer Reaktionen ist viel geringer als bei herkömmlichen Medikamenten.
  • Die Behandlung mit Kerzen ist um ein Vielfaches günstiger als die herkömmliche Behandlung, da sie bei der erforderlichen Dosierung zielgerichtet wirkt.
  • Komplexe Wirkung am ganzen Körper.

Hier nur eine kurze Liste von Krankheiten, die mit einem roten Pinsel behandelt werden:

  • Myome, Uterusmyome, Mastopathie, zervikale Erosion, Zysten, Endometriose.
  • Mit schmerzhafter und unregelmäßiger Menstruation, mit Wechseljahren, Tumoren (Brust, Gebärmutter usw.), Prostatatadenom, "Oligospermie" bei Männern.
  • Anwenden von Kerzen Rote Bürste bei Erkrankungen wie Candidiasis, Kolpitis, Ureaplasmose, Vulvovaginitis, Endometriose, Entzündungsprozessen, um die Vaginalmikroflora zu normalisieren.

Behandlungsmethode

In wöchentlichen Abständen finden 2-3 Kurse für 7-10 Tage statt. 1 Kerze 2 mal am Tag.

Kontraindikationen: Schwangerschaft (hat eine abortive Wirkung und kann Fehlgeburten verursachen) und Stillzeit; arterieller Hypertonie (erhöht den Druck); individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge; das Vorhandensein von Blutungen (roter Pinsel ist bei Frauen während der Menstruation mit reichlichen Sekreten kontraindiziert - das Blutungsrisiko ist möglich).

Produktform: Kerzen à 10 Stück pro Packung.

Hinweis: Bei gynäkologischen Erkrankungen ist es sehr gut, Kerzen mit roter Bürste und Gebärmutter zu verwenden. Dieser Kräuterkomplex beseitigt entzündliche und neoplastische Prozesse und beeinflusst das gesamte Urogenitalsystem als Ganzes, was zu einer schnellen Genesung führt.

Kerzen mit rotem Bürstenextrakt

350.00 p.

Wie bestelle ich Waren?

Bestellung auf der Shop-Website

Auf der Website können Sie rund um die Uhr an jedem Tag der Woche eine Bestellung aufgeben.

  1. Wählen Sie das gewünschte Produkt im Produktkatalog aus und legen Sie es in den Warenkorb.
  2. Gehen Sie zum Warenkorb, geben Sie die gewünschte Warenmenge an und klicken Sie auf "Zur Kasse".
  3. Füllen Sie das Bestellformular aus und klicken Sie auf "Alle Daten sind korrekt, geben Sie eine Bestellung auf".

Wenn die Bestellung nach 19:00 Uhr erfolgt, werden Sie in der ersten Hälfte des nächsten Tages kontaktiert.

Bestellung per Telefon.

Sie können telefonisch von Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 17:00 Uhr telefonisch bestellen: +7 (495) 664-54-29

  • Barzahlung

Geben Sie eine Bestellung auf der Website ein und warten Sie auf den Anruf unseres Managers. Er wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Bestellung zu bestätigen und die Lieferzeit anzugeben. Die Berechnung erfolgt über den Kurier oder an der Abholware. Kurierdienste werden NUR in Moskau und der nächstgelegenen Region Moskau angeboten (nach vorheriger Vereinbarung). Nach Zahlung in bar an den Kurier oder Mitarbeiter an der Abholstelle erhalten Sie die Ware, Garantiekarte (falls vorhanden), Quittung und Rechnung (falls erforderlich).

  • Zahlung mit Kreditkarte

Wählen Sie die Position aus, um auf der entsprechenden Seite für die Zahlung mit einer Bankkarte zu entscheiden

"Zahlung per Kreditkarte" - SOFORT Bezahlung einer Bestellung per Kreditkarte. Sie werden zur Online-Zahlungsseite weitergeleitet.

Die Zahlung erfolgt über die PJSC SBERBANK mit Bankkarten der folgenden Zahlungssysteme:

  • WELT
  • VISA International
  • Mastercard Weltweit
  • Zahlung auf der Karte von Sberbank

Zahlung auf der Karte Sberbank. Unser Manager sendet Ihnen die Einzelheiten zur Zahlung nach der Vereinbarung der Bestellung per Telefon.

Die Zahlung erfolgt über die PJSC SBERBANK mit Bankkarten der folgenden Zahlungssysteme:

  • WELT
  • VISA International
  • Mastercard Weltweit

Zu Ihrer Bequemlichkeit werden die folgenden Lieferarten angeboten:

  • Abholung: von einem Geschäft in VDNH, Prospekt Mira, 119, S. 12 (Gebiet des Allrussischen Ausstellungszentrums, Pavillon Nr. 12, Öffnungszeiten - Montag - Sonntag von 10 bis 18 Uhr, Tel. + (495) 664 - 54-29).
  • Kurierzustellung: nur in Moskau und der nächstgelegenen Region Moskau möglich (nach vorheriger Vereinbarung).
  • Postzustellung: in den Regionen Russlands und in der Region Moskau. Die Zustellung an das Verteidigungsministerium und die Regionen erfolgt innerhalb der von der Post "Russische Post" gesetzten Fristen (im Moment gab es keine Beschwerden über den Zeitpunkt und die Qualität der Zustellung). Die Kosten und die Zeit einer solchen Lieferung werden abhängig von der ausgewählten Region individuell berechnet.
  • Postzustellung „Russische Post“, 1. Klasse in der Russischen Föderation und im Raum Moskau: Expresslieferung. Die Kosten und die Zeit einer solchen Lieferung werden abhängig von der ausgewählten Region individuell berechnet.
  • Postzustellung ins Ausland: Die Kosten und der Zeitpunkt dieser Zustellung werden abhängig von der ausgewählten Region individuell berechnet.
ACHTUNG! Ein Tracking-Code wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Wenn das Paket nicht beansprucht und an uns zurückgeschickt wird, erfolgt die Rückerstattung abzüglich des gesendeten Pakets. Vergessen Sie nicht, Ihr Paket anhand des Trackcodes auf der offiziellen Website der Russischen Post https://www.pochta.ru/tracking zu verfolgen. Sie können das Paket auch auf unserer Website im Abschnitt „Paket verfolgen“ verfolgen (automatische Weiterleitung zur Website der Russischen Post zur Eingabe des Trackcodes).

  • Kosten der Expresszustellung in Moskau:

Kurierzustellung in Moskau (Montag bis Freitag, wochentags)

Kurierzustellung in Moskau (am Wochenende und an Feiertagen)

Nach vorheriger Vereinbarung

  • Die Kosten der Kurierzustellung in die nächste Region von Moskau:

Kurierzustellung in der nächsten Region von Moskau (Montag bis Freitag, wochentags)

Nach vorheriger Vereinbarung

Kurierzustellung in der Nähe von Moskau (Wochenenden und Feiertage)

Nach vorheriger Vereinbarung

  • Die Kosten der Postzustellung in der Region Moskau und den Regionen Russlands - ab 450 Rubel. (Gewicht bis 1 kg).

Die Kosten und die Zeit einer solchen Lieferung werden abhängig von der ausgewählten Region individuell berechnet.

  • Die Kosten der Postzustellung "Russische Post" 1 Klasse (Expresslieferung) in der Russischen Föderation und der Region Moskau - von 550 Rubel. (Gewicht bis 1 kg).

Die Kosten und die Zeit einer solchen Lieferung werden abhängig von der ausgewählten Region individuell berechnet.

  • Die Kosten der Postzustellung ins Ausland.

Die Kosten und die Zeit einer solchen Lieferung werden abhängig von der ausgewählten Region individuell berechnet.

ACHTUNG! GROSSE UND SCHWERE BESTELLUNGEN

(VOLUME ÜBER 0,03 CUB. M ODER GEWICHT ÜBER 3 KG).

NACHFRAGE GETRENNTE VEREINBARUNG

Die mehrkomponentige chemische Zusammensetzung der Rhodiolakälte bewirkt die Vielseitigkeit der Pflanze. In der Volksmedizin von Altai wird Rhodiola Cold seit vielen Jahren von Frauen bei Mastitis, Uterusmyom, Erosion, Zyste, Endometriose, schmerzhafter und unregelmäßiger Menstruation, Tumoren verschiedener Ursachen eingesetzt. Unter den biologisch aktiven Substanzen, die in kaltem Rhodiola enthalten sind, sind die folgenden wertvoll: phenolisches Glykosid Salidrosid, das zu onkoprotektiven, entzündungshemmenden, antiinfektiösen und anpassungsfähigen Eigenschaften der Pflanze beiträgt, endokrine Störungen bei gynäkologischen Erkrankungen, Pathologien der Schilddrüse und Nebennieren beseitigt; Anthocyane, die die Wurzeln von Rhodiola rot färben, sind starke Antioxidantien, die bei gynäkologischen Erkrankungen eine entzündungshemmende Wirkung haben; Tannin-Pflanzen, die auf die Schleimhaut fallen, tragen zur Bildung einer dünnen Schicht aus verdichtetem Protein bei, die die Reizung der Schleimhaut verringert und zur Beseitigung von Oberflächenerosionen und Geschwüren beiträgt. Ein dicker Extrakt aus den Wurzeln von kaltem Rhodiola, dem Hauptbestandteil von Phyto-Kerzen, enthält eine Vielzahl von phenolischen Verbindungen wie Anthocyane, Tannine und einfache Phenole. Kerzen mit Rhodiola-Extrakt kalt (rote Bürste) können somit vaginal als zusätzliche vorbeugende und hygienische Mittel verwendet werden, deren Komponenten dazu beitragen, die entzündungshemmende Wirkung zu verstärken und hormonelle Störungen der weiblichen Genitalien zu verhindern.

Die Wirksamkeit von Kerzen mit kaltem Rhodiola-Extrakt (rote Bürste) beruht auch auf der lokalen Natur der Anwendung des Wirkstoffs, die es Ihnen ermöglicht, eine hohe Konzentration des Arzneimittels direkt im betroffenen Organ zu erzeugen. Kerzen mit kaltem Rhodiola-Extrakt (roter Pinsel) - der richtige Weg zur Gesundheit einer Frau!

  • Myome, Uterusmyome, Mastopathie, zervikale Erosion, Zysten, Endometriose.
  • Mit schmerzhafter und unregelmäßiger Menstruation, mit Wechseljahren, Tumoren (Brust, Gebärmutter usw.), Prostatatadenom, "Oligospermie" bei Männern.
  • Anwenden von Kerzen Rote Bürste bei Erkrankungen wie Candidiasis, Kolpitis, Ureaplasmose, Vulvovaginitis, Endometriose, Entzündungsprozessen, um die Vaginalmikroflora zu normalisieren.

Gegenanzeigen:

Schwangerschaft (hat eine Fehlgeburt und kann Fehlgeburten verursachen) und Stillzeit; arterieller Hypertonie

(hilft den Druck zu erhöhen); individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge; Blutungen (roter Pinsel)

bei Frauen während der Menstruation mit reichlich Sekretionen kontraindiziert (Blutungsrisiko ist möglich)

Zusammensetzung:

Rote Bürste, Kakaobutter.

Behandlung:

In wöchentlichen Abständen finden 2-3 Kurse für 7-10 Tage statt. 1 Kerze 2 mal am Tag.

Freigabeformular:

Kerzen von 10 Stück pro Packung.

Wo kaufe ich Kerzen mit einem Extrakt aus der Roten Bürste in Moskau?

Kerzen mit einem Extrakt aus der Roten Bürste in Moskau können Sie in einer Phyto-Apotheke an folgender Adresse kaufen: Moskau, U-Bahnstation WDNKh, Mira Avenue, Gebäude 119, S. 12 (Territorium des Allrussischen Ausstellungszentrums), Pavillon Nr. 12, Tel. 495 664 54 29. In unserem Geschäft eine unglaublich große Auswahl an Gesundheitsprodukten zu erschwinglichen Preisen und ausgezeichneter Qualität. Alle Produkte sind zertifiziert.

Rote Bürste, wie man trinkt, was es behandelt

Anlagenbeschreibung

Rhodiola, viergliedriger oder roter Pinsel - eine Pflanze, die nur an den felsigen Hängen des Altai-Gebirges, in den Schluchten, entlang der Bäche und Flüsse wächst. Die geraden Stängel dieser Pflanze erreichen eine Höhe von 25 bis 30 cm. Rhodiola erhielt seinen Namen dank der Blätter in Form eines Pinsels und der charakteristischen leuchtend roten Farbe. Sammeln Sie es nur manuell in der Zeit vom Ende der Blüte bis zum Beginn der Reifung. Rhodiola ist eine vierköpfige Blüte von Anfang Juni bis Ende Juli. Getrocknete Rohstoffe werden nicht länger als zwei Jahre gelagert.

Nützliche Eigenschaften und Wirkung der Pflanze

Die rote Bürste der Pflanze hat die Fähigkeit, den Körper auf zellulärer Ebene zu beeinflussen. Aufgrund dieser Eigenschaft verjüngen sich die viergliedrigen Rhodiola-Präparate, reinigen den Körper, fördern die Entfernung von Toxinen, Giftstoffe, wirken tonisierend. Laut Forschung beseitigt der rote Pinsel nicht nur die Symptome der Krankheit, sondern auch die Ursache. Die Pflanze wird zur Behandlung von Krebs, endokrinen Pathologien, zur Linderung von Depressionen, Vitaminmangel und zur Erhöhung des Hämoglobinspiegels verwendet.

Die heilenden Eigenschaften der roten Bürste (Rhodiola chetyrehkolnoy) durch den Gehalt an natürlichen Pflanzenhormonen, natürlichen Salidrozidov, Glykosiden, so dass die Pflanze eine positive Wirkung auf das endokrine System hat, normalisiert das Cholesterin im Blut, die Durchblutung des Gehirns und des Herzens, beseitigt Gefäßkrämpfe. Beachten Sie die positive therapeutische Wirkung des Einsatzes von Medikamenten bei Frakturen, mehrfachen Verletzungen.

Die chemische Zusammensetzung des roten Pinsels

Die Zusammensetzung der Anlage umfasst folgende Komponenten:

  • ätherische Öle;
  • Antraglykoside;
  • Onkoprotektoren;
  • Phytohormone;
  • Lipide;
  • Sterole;
  • organische Säuren;
  • Phenole;
  • Spurenelemente (Kupfer, Mangan, Selen, Zink, Kobalt, Gummi, Nickel, Chrom, Molybdän usw.);
  • Tannine;
  • Flavonoide.

Zu den wichtigsten Bestandteilen der Pflanze gehören Substanzen Salidrozid und Anthocyane, die eine starke entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung haben. Ätherische Öle, Wachse und Tannine wirken wundheilend und antiseptisch. Phenole, Glykoside und Spurenelemente wirken sich positiv auf die Stoffwechselvorgänge im Körper, im Herz-Kreislauf-System und im Verdauungstrakt aus.

Flavonoide wirken krampflösend, harntreibend und wundheilend. Sterole tragen zur Zerstörung und Entfernung von Lipoproteinen niedriger Dichte aus dem Körper bei und verhindern die Entwicklung von Autoimmunkrankheiten. Organische Säuren aktivieren hämatopoetische Mechanismen, stärken die Wände der Blutgefäße, verbessern den Stoffwechsel, fördern die Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper, normalisieren die Arbeit der Nebennieren, der Schilddrüse.

Indikationen zur Verwendung

Präparate und therapeutische Zusammensetzungen auf der Basis der roten Bürste wirken sich positiv auf die Funktion aller Organe und Körpersysteme aus. Darauf basierende Arzneimittel werden zur Behandlung von Erkrankungen bakteriellen, viralen Ursprungs, zur Behandlung von hormonellen Störungen und Erkrankungen des Nervensystems verwendet. Zu den Hauptindikationen für die Verwendung gehören folgende:

  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems (Arteriosklerose, Bluthochdruck);
  • erhöhter intrakranieller Druck;
  • Anämie unterschiedlicher Ätiologie;
  • Leukämie;
  • Diabetes mellitus;
  • Schilddrüsenerkrankungen (Hypothyreose, diffuser toxischer Kropf, Thyreoiditis);
  • Epilepsie;
  • Sinusitis;
  • Dysbakteriose;
  • Neurose;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems (Zystitis, Pyelonephritis);
  • Verletzungen.

Rote Bürste für Männer

Pharmakologische Mittel, in deren Zusammensetzung Rhodiola vorliegt, werden aktiv zur Behandlung von Erkrankungen des männlichen Fortpflanzungssystems verwendet. Vorbereitungen mit einem roten Pinsel werden bei Adenom, Prostatitis und sekundärer Unfruchtbarkeit empfohlen. Bei regelmäßiger Anwendung von Tinkturen, Dekokten, kommt es zu einer deutlichen Verbesserung der Spermien während der Oligospermie, einer Erhöhung der Spermienbeweglichkeit und einer Steigerung der Potenz.

Rhodiolawurzel ist als wirksames Mittel zur Beseitigung von Prostataadenomen bekannt. Die Wiederherstellung normaler Drüsen trägt zu den in der Pflanze enthaltenen natürlichen Androgenen bei. Außerdem unterdrückt Rhodiola Entzündungen, stellt den normalen Zustand des hormonellen Hintergrunds eines Mannes wieder her, beseitigt Inkontinenz und Schmerzen beim Wasserlassen.

Rote Bürste für Frauen

Rhodiola wird für Frauen empfohlen, die gegen den Menstruationszyklus (Amenorrhoe, Dysmenorrhoe), Gebärmutterhalskrebs, polyzystische Ovarien und zur Beseitigung der negativen Symptome der Menopause verstoßen. Die Normalisierung des Hormonspiegels mit Hilfe dieser Pflanze hilft, die Fähigkeit zur Empfängnis bei Unfruchtbarkeit wiederherzustellen. Es wird gezeigt, dass Präparationen auf der Basis von Rhodiola vier Membranen die Entwicklung von Neoplasmen, Entzündungsprozessen (zum Beispiel Endometriose) verhindern. Lösungen zum Duschen werden empfohlen, da die normale Mikroflora der Vagina verletzt wird.

Gebrauchsanweisung rote Bürste

Zu therapeutischen Zwecken kann Rhodiola oral als Dekokt, Tee oder Tinktur eingenommen werden, oder Sie können fertige pharmakologische Produkte (Pillen, Balsam, Tropfen, Sirup usw.) in der Apotheke kaufen. Der behandelnde Arzt wird bei der Auswahl der geeigneten Freisetzungsform des Arzneimittels auf der Grundlage der verfügbaren Indikationen und der Ergebnisse der durchgeführten Diagnosestudien helfen.

Abkochung

Um die Brühe vorzubereiten, nehmen Sie 2 TL. Wurzeln Sie die Pflanzen, gießen Sie 300 ml Wasser ein, setzen Sie das Feuer auf, kochen Sie unter dem geschlossenen Deckel 5–7 Minuten lang, lassen Sie dann 1,5–2 Stunden abkühlen und belasten. Zweimal täglich 100 ml nach den Mahlzeiten einnehmen. Bei den Indikationen für die Anwendung beachten Sie Menstruationsstörungen, Prostatitis, Oligospermie. Darüber hinaus wird bei der Pflanze ein roter Pinsel zur Gewichtsreduktion in Form einer Abkochung verwendet, die eine halbe Tasse täglich vor dem Abendessen eingenommen werden muss. Es wird nicht empfohlen, dieses Werkzeug für mehr als einen Monat zum Abnehmen zu verwenden.

Tinktur roter Pinsel

Für die Zubereitung der Tinktur nehmen Sie 100 g der Wurzeln der Pflanze und gießen Sie einen Liter Wodka ein. Lassen Sie das Produkt drei Wochen an einem kühlen, dunklen Ort ziehen. Schütteln Sie den Behälter täglich. Es ist notwendig, innerhalb von drei Wochen täglich 5 bis 7 Tropfen nach dem Essen zu sich zu nehmen. Die Tinktur der roten Bürste auf Wodka ist nützlich bei entzündlichen Herden im Körper, bei Gefäßerkrankungen. Nicht für Menschen mit Magengeschwür empfohlen.

Kräutertee

Der Empfang von Tee ist angezeigt bei hormonellen Störungen, Menstruationsbeschwerden und Wechseljahren. Verkauft Werkzeug in einer praktischen verpackten Form von 30 Stück. Bereiten Sie den Tee wie folgt zu: Gießen Sie einen Beutel mit heißem Wasser ein und lassen Sie ihn 15 bis 20 Minuten ziehen. Zum Abschmecken können Sie Zucker, Zitrone oder Honig hinzufügen. Es wird nicht empfohlen, mehr als 2-3 Tassen des Medikaments pro Tag zu verwenden.

Tropfen

Es wird empfohlen, das Arzneimittel aus Rhodiola in Tropfenform bei Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems, Atherosklerose, endokrinen Störungen und Anämie jeglicher Ätiologie einzunehmen. Die Droge sollte in 25-30 Tropfen eingenommen werden, verdünnt in einem Glas Wasser, Tee oder einem anderen Getränk zweimal täglich. Die Behandlung sollte mindestens 4-6 Wochen dauern.

Sirup

Sirup auf der Basis der roten Bürste ist bei endokrinen Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verminderter Immunität und Anämien unterschiedlicher Herkunft angezeigt. Verwenden Sie das Werkzeug sollte 1 TL sein. dreimal täglich vor den Mahlzeiten drei bis vier Wochen. Seien Sie vorsichtig bei der Einnahme von Sirup für Menschen, die an Diabetes mellitus erster oder zweiter Art leiden.

Pillen

Rhodiola-Extrakt in Form von Tabletten wird verschrieben, um den Mangel an Flavonoiden und Ascorbinsäure im Körper auszugleichen. Dieses pharmakologische Mittel hat eine milde tonische und tonische Wirkung. Nehmen Sie Tabletten sollten 2-3 Stück sein. am morgen Die Verwendung des Medikaments am Abend kann zu Schlafstörungen führen. Die Behandlung dauert 2-3 Wochen.

Balsam

Therapeutischer Balsam-Extrakt mit rotem Pinsel eignet sich zur Behandlung einer Vielzahl systemischer Erkrankungen: endokrine Störungen, Erkrankungen des Nervensystems, entzündliche Erkrankungen der Harnorgane usw. Es wird empfohlen, jeweils 1–2 Teelöffel zu nehmen. pro Tag nach den Mahlzeiten für einen Monat. Bei Bedarf wird der Behandlungsverlauf verlängert.

Rote Bürste und Borovoy Gebärmutter

Diese Kombination von Heilkräutern wird zur Behandlung von Krankheiten des weiblichen Fortpflanzungssystems verwendet. Für die Therapie sollte ein Abkochen vorbereitet werden:

  1. Nehmen Sie 1 EL. l Rhodiola chetyrehchennoy und 2 EL. Löffel Bor Gebärmutter.
  2. Füllen Sie mit 2-3 Tassen Wasser.
  3. Das Feuer anzünden, zum Kochen bringen und 7–10 Minuten kochen, dann abkühlen lassen.
  4. Nehmen Sie eine Abkochung von 2–3 EL. l dreimal täglich nach den Mahlzeiten für einen Monat.

Mit Salbei

Heilpflanzen Salbei und Rhodiol enthalten ätherische Öle, viele Vitamine und Mikroelemente und sind daher ausgezeichnete entzündungshemmende, immunmodulierende Eigenschaften. Sie sollten in Form einer Infusion verabreicht werden, die wie folgt hergestellt wird:

  1. Nehmen Sie 3 EL. l Rhodiola chetyrehchennoy, 1,5 Teelöffel Salbei
  2. Füllen Sie 2 Tassen heißes Wasser.
  3. 1-2 Stunden ziehen lassen, belasten.
  4. Nehmen Sie eine halbe Tasse Infusion dreimal täglich nach den Mahlzeiten für einen Monat.

Mit Propolis

Rhodiola, das mit Propolis viergliedrig ist, ist in Form von Tabletten oder Kapseln erhältlich. Dies ist ein natürliches Heilmittel zur Stärkung des Immunsystems, des endokrinen Systems des Urogenitalsystems des Körpers. Das Medikament sollte 2 Tabletten pro Tag morgens und abends (nach den Mahlzeiten) für einen Monat eingenommen werden. Bei Bedarf kann die Behandlung nach einer kurzen Pause wiederholt werden.

Roter Pinsel in der Gynäkologie

Viele Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems (z. B. Myome, Fibrome oder Mastopathien) sind das Ergebnis hormoneller Ungleichgewichte. Phytohormone und Wirkstoffe, die in Rhodiola enthalten sind, haben die Fähigkeit, den Zustand des endokrinen Systems zu regulieren. Daher wird die Pflanze in der Gynäkologie zur Behandlung von Pathologien wie Gardnerella, Ureaplasmose, Kolpitis, Vulvovaginitis eingesetzt.

Bei der Behandlung gynäkologischer Erkrankungen wird Rhodiola viergliedrig zur oralen Verabreichung und als lokales Heilmittel zum Duschen und Auswaschen verwendet. Vor dem Einsatz der Anlage muss der behandelnde Arzt konsultiert werden, sich einer Untersuchung unterziehen, um die Prüfungen zu bestehen. Die Anwendung von Rhodiola bei schwangeren, stillenden Frauen, die zu Allergien neigen, ist verboten.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Zu den Kontraindikationen für die Verwendung von Rhodiola gehört die gleichzeitige Verwendung von Phytohormon-haltigen Hormonarzneimitteln (Soloduha, Oregano, Klee, Hopfen usw.). Es ist verboten, Zubereitungen auf Basis dieser Pflanze mit Alkohol zu verwenden. Außerdem sollte Rhodiola viergliedrig in folgenden Fällen nicht angewendet werden:

  • mit individueller Intoleranz und Allergien gegen die Pflanze;
  • während der Schwangerschaft (die Pflanze kann eine Fehlgeburt hervorrufen);
  • während der Stillzeit (Laktation);
  • mit hohem Blutdruck;
  • bei klinischen Depressionen Stress;
  • mit Fieber;
  • bei Nierenversagen.

Rhodiola 4-membered gehört zu wirksamen Heilpflanzen. Daher kann die Überschreitung der empfohlenen Tages- oder Tagesdosis einige Nebenwirkungen verursachen:

  • Schläfrigkeit;
  • Lethargie;
  • allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Hautrötung).

Der Preis der roten Bürste der Drogen

Die Kosten für Rhodiola-Vierfachzubereitungen hängen von der Form der Wirkstofffreisetzung und der Verfügbarkeit von Hilfskomponenten ab. Der Preis kann je nach Region und Hersteller variieren. Überprüfen Sie die ungefähren Vorbereitungskosten der roten Bürste:

Drogenname

Name der Apotheke

Kosten in Rubel

Rote Bürste, trockene Rhizome und Gras, 30 g.

Roter Pinsel, Lösung, 100 ml

Rote Bürste, Lösung, 50 ml

Video

Bewertungen

Margarita, 29 Jahre alt

Begann das Medikament aus der roten Bürste zu trinken, um Gewicht zu verlieren. Nach einer Weile bemerkte ich, dass sich mein allgemeines Wohlbefinden verbessert hatte, und der Menstruationszyklus hatte sich ausgeglichen. Der Appetit nahm ab, stoppte so viel, um süß zu ziehen, Akne weg. Unter den Nebenwirkungen kann ich nur eine leichte Schläfrigkeit während des Tages feststellen.

Tatjana, 33 Jahre alt

Säge Dekokte rote Bürste und Bor Gebärmutter auf den Rat des behandelnden Arztes, um den Zyklus zu normalisieren, reduzieren Sie die Symptome von PMS. Das Mittel wurde zweimal täglich eingenommen, morgens nach dem Aufwachen und abends vor dem Schlafengehen. Der Effekt kam fast schnell: Die Menstruation wurde regelmäßiger, fast schmerzlos, Angstzustände und Schlaflosigkeit verschwanden.

Alexandra, 57 Jahre alt

Der rote Bürstenkräutertee wurde mir von einem Frauenarzt nach den Wechseljahren empfohlen, um die unangenehmen Symptome hormoneller Veränderungen im Körper zu beseitigen. Sah zwei Wochen lang, zuerst war alles in Ordnung, es gab Hitzewallungen und Reizbarkeit, aber dann kam es zu einem Ausschlag an Armen und Beinen, der juckte. Ich musste aufhören, das Geld zu nehmen.

Ich habe seit 15 Jahren Endometriose, häufige starke Blutungen. Injektionen, Tabletten, die von Ärzten verschrieben wurden, halfen, aber nicht lange, die Symptome der Krankheit kehrten schnell zurück. Auf dem Forum habe ich viele gute Bewertungen über den roten Pinsel von Mädchen mit dem gleichen Problem wie mir gelesen. Ich sah fast zwei Monate lang jeden Morgen eine Abkochung. Blutungen waren merklich weniger.

Was ist ein roter Pinsel?

Rhodiola ist eine kalte, weibliche grasrote Bürste oder Rhodiola chetyrehchlennaya - eine so genannte Universalheilpflanze aus der Familie Crassula (Rhodíola Crassulaceae). Er hat keine lockigen, leicht gebogenen Stiele. Eine mehrjährige Pflanze mit einer starken, verzweigten Basis. Rhodiola-Blätter sind flach und verdreht, haben die Form eines Halbkreises oder eines Dreiecks, bohren oder braun. Trauben oder Schilddrüsenblüten gehören zu den Diözesen. Die Frucht der Pflanze ist eine direkte Polysemie mit oder ohne Ausguss.

Der Name Rhodiola erhielt wegen der Form der Blätter, die einem Pinsel ähneln und ihrer roten Farbe. Rhodiola wird oft mit einer anderen bekannten Pflanze in Verbindung gebracht - Bor uterus. Dies liegt an der Tatsache, dass die Kombination dieser beiden Kräuter die heilende Wirkung des anderen verbessert. Die rote Bürste wächst auf den alpinen Hängen - in den Schluchten, an den Hängen und entlang der Flüsse. Die Anlage ist im Roten Buch Russlands aufgeführt.

Medizinische Eigenschaften

Die Mehrkomponentenzusammensetzung macht Rhodiola zu einem einzigartigen Therapeutikum. Die Anlage besteht aus folgenden Elementen:

  • ätherisches Öl - natürliches Antiseptikum;
  • organische Säuren - verbessern die Verdauung und den Stoffwechsel;
  • Tannine - lindern Entzündungen;
  • Phytohormone - Normalisierung des Östrogenspiegels, Progesteron;
  • Antraglykoside - erhöhen die Darmperistaltik;
  • Phenole - stärken das Kreislaufsystem;
  • Tertiäre Alkohole sind schädlich für Viren;
  • Sterine - Cholesterin reduzieren;
  • Wachse - heilen Wunden;
  • Flavonoide - normalisieren Sie den Blutdruck.

Vitamin C regt den Stoffwechsel und das Nervensystem an. Die Zusammensetzung der Anlage enthält viele chemische Elemente:

  • Selen - verhindert die Entwicklung von Krebszellen;
  • Zink-Insulinsynthese;
  • Chrom - Normalisierung des Lipid - und Kohlenhydratstoffwechsels;
  • Silber ist antiseptisch;
  • Mangan - die Wiederherstellung weiblicher Sexualfunktionen;
  • Nickel - Teilnahme am Prolactin-Austausch;
  • Kupfer - Hämoglobinsynthese;
  • Kobalt - verstärkt die Produktion von Antikörpern;
  • Molybdän - verbessert den Eisenstoffwechsel in der Leber;
  • Gummi - Entgiftung des Körpers.

Einen besonderen Platz in der Zusammensetzung der Pflanze nehmen Glykoside und natürliche Phytohormone ein. Sie wirken sich positiv auf das Hormonsystem aus und normalisieren den Hormonhaushalt. Dadurch werden nicht nur gynäkologische Probleme, sondern auch Übergewicht beseitigt. Die heilenden Eigenschaften des roten Pinsels sind:

  • adaptogen;
  • antibakteriell;
  • bakterizid;
  • Abführmittel;
  • Antimykotika;
  • entzündungshemmend;
  • beruhigend
  • Schmerzmittel;
  • hypotensive;
  • Vasodilator;
  • adstringierend;
  • Anti-Krebs;
  • Wundheilung;
  • hämostatisch;
  • immunstimulierend.

Indikationen zur Verwendung

Rhodiolakälte hat eine multilaterale therapeutische Wirkung. In der Gynäkologie werden mit dem roten Pinsel folgende Zustände behandelt:

  • Unfruchtbarkeit - Die Pflanze verbessert die Fortpflanzungsfunktionen und hilft, den Eisprung zu erhöhen, was die Möglichkeit der Empfängnis erhöht.
  • Onkologie - normalisiert den Östrogenspiegel, wodurch die Bildung von Myomen, Myomen und Mastopathien verhindert wird.
  • Gynäkologische Erkrankungen - Zyste, polyzystische Eierstöcke, Polypen und Gebärmutterhalskrebs, Endometritis, Endometriose.
  • Climax - beseitigt die Symptome einer altersbedingten Abnahme der Fortpflanzungsfunktion.

Die heilenden Eigenschaften des roten Pinsels gelten für viele Krankheiten. Dazu gehören:

  • Hypertonie;
  • Atherosklerose;
  • Epilepsie;
  • Leukämie;
  • erhöhter intrakranieller Druck;
  • Anämie;
  • Hypothyreose;
  • Diabetes mellitus;
  • Prostata-Adenom;
  • Prostatitis;
  • Oligospermie;
  • Pyelonephritis, Zystitis;
  • Neurose;
  • Lymphknotenentzündung;
  • hormonelle Störungen

Vorteile für die Gewichtsabnahme

Bei der Einnahme der Pflanze treten selten Nebenwirkungen auf. Die rote Bürste zur Gewichtsreduktion wird sowohl unabhängig als auch in Kollektionen verwendet. Kräutertees helfen beim Abnehmen. Die Antraglykoside, die Teil der Pflanze sind, wirken abführend auf den Körper. Dies ist wichtig, wenn Sie die Diät einhalten. Organische Säuren normalisieren den Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel, verbessern die Verdauung und den Verdauungstrakt.

Molybdän und Nickel beschleunigen den Metabolismus, und es kommt zu einer Abnahme des Appetits durch Chrom und Sterine. Sie senken den Cholesterinspiegel und führen zu Hunger. Die Entschlackung des Körpers von Toxinen und Schlacken beruht auf den antioxidativen Eigenschaften von Selen und Gummi. Die Komponenten der Pflanze wirken leicht beruhigend, was den Schlaf normalisiert und die Wirksamkeit des Gewichtsverlusts erhöht. Wenn Sie den roten Pinsel akzeptieren, können Sie bis zu 8-10 kg pro Monat abnehmen, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen.

Wie man einen roten Abnehmenpinsel nimmt

Zum Zwecke der Gewichtsabnahme wird die Wurzel von Rhodiola cold verwendet. Pflanzen zum Ernten der Rohstoffe werden unmittelbar nach der Blüte gesammelt, jedoch bevor die Frucht reift. In Apotheken können Sie mit einer roten Bürste eine vorgefertigte Kollektion kaufen. Die Wirksamkeit des Abnehmens hängt von der korrekten Zubereitung des Auskochens oder Extrakts und der Einhaltung der Empfehlungen für den Empfang ab.

Die Verwendung beliebiger Darreichungsformen der roten Bürste kann nicht mit der Einnahme von hormonellen Kontrazeptiva oder Kräutern, die Phytohormone enthalten, kombiniert werden. Gegenanzeigen sind:

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit;
  • monatlich;
  • Herzversagen;
  • Verstopfung der Eileiter;
  • Hypertonie;
  • psychische Störungen.

Rote Bürste auskochen

Für die Herstellung von therapeutischen Medikamenten werden zerkleinerte Pflanzenwurzeln benötigt. Der Aktionsalgorithmus lautet wie folgt:

  1. Die Wurzel der roten Bürste in einer Menge von 20 g sollte mit 300 ml Wasser ausgegossen werden.
  2. Das Feuer anzünden und 10-12 Minuten kochen.
  3. Lassen Sie die Brühe etwa eine Stunde lang stehen.
  4. Abseihen, 2-3 mal ½ Tasse dreimal täglich einnehmen.

Es gibt einen einfacheren Weg, eine Abkochung zu machen. 2-3 Sprigs der roten Bürste sollten in eine Thermoskanne gegeben werden und einen Liter kochendes Wasser einfüllen. Das Brauen sollte die ganze Nacht dauern und dann tagsüber als normaler Kräutertee getrunken werden. Um hohe Ergebnisse beim Abnehmen zu erzielen, ist es wichtig, eine wichtige Bedingung zu beachten: Die Abkochung muss mit körperlicher Aktivität und Diät kombiniert werden. Das Ergebnis ist Gewichtsverlust, Erhalt der Hautelastizität.

Extrahieren

Im Apothekennetz wird bereits fertige Tinktur der roten Bürste verkauft. Rhodiola-Extrakt kann zu Hause hergestellt werden. Schritt für Schritt Anleitung:

  1. 100 g trockene Wurzeln sollten in große Stücke geschnitten werden.
  2. 1 l Wodka roh gießen.
  3. Beharren Sie die Mischung 3 Wochen lang an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur und schütteln Sie gelegentlich.
  4. Nehmen Sie den Extrakt des roten Pinsels sollte verdünnt werden - 40 Tropfen pro halbe Tasse kaltes, gekochtes Wasser.
  5. Die Rezeption wird täglich 1-3 Mal täglich dreimal durchgeführt.

Wirkungsspektrum: Wir behandeln die Ursachen der Erkrankung

In Bezug auf die heilende Wirkung auf den menschlichen Körper ist der rote Pinsel ein nicht einzigartiges Medikament, er hat sicherlich Konkurrenten, aber seine Gegenstücke nicht! Die Wissenschaftler bemühen sich in der modernen Medizin, nicht mit den Symptomen von Krankheiten, sondern mit ihren Ursachen zu kämpfen, so dass Heilung und Erneuerung auf zellulärer Ebene stattfinden. Übrigens, unfaire Werbung für viele Drogen von zweifelhafter Qualität beruht auf solchen Slogans.

Die Verwendung von Medikamenten, die auf der roten Bürste basieren, hilft wirklich, die Krankheit von Grund auf zu zerstören. Zum Beispiel ist die Ursache vieler langwieriger Krankheiten ein Kreislaufversagen. Die rote Bürste normalisiert somit die Blutbildungsprozesse, stimuliert das Herz, stellt die Wände der Blutgefäße wieder her und lindert schmerzhafte Zustände, unter denen verschiedene Organe leiden.

Aufgrund der Tatsache, dass die Extrakte der roten Bürste die wohltuenden natürlichen Qualitäten der Pflanzen behalten, können Präparate, die auf diesem basieren, Menschen mit einer Vielzahl von Krankheiten helfen. Wir geben die Hauptanwendungsrichtungen der roten Pinseltinktur an:

  • Wiederherstellung der Immunität, erhöhte Anpassung und Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen schädliche Wirkungen;
  • positive Wirkungen von Phytohormonen auf die pathologischen Zustände des männlichen und weiblichen Fortpflanzungssystems;
  • Erneuerung und Wiederherstellung innerer Strukturen und Funktionen, die für das ganze Leben eines älteren Menschen erforderlich sind;
  • milde Ausscheidung von Toxinen und Giften durch hochwertige Erneuerung und Aktivierung des „Leberkessels“;
  • Ernährung von Gehirnzellen, Stimulierung der geistigen Aktivität;
  • Verbesserung des Herzens, hochwertige Prävention der vaskulären Atherosklerose, Blutreinigung;
  • Korrektur von Funktionsstörungen im endokrinen System;
  • Erholung des Körpers nach Einnahme von Antibiotika, Bestrahlung und Chemotherapie, Umstrukturierung von Blutelementen, Erhöhung des Hämoglobins;
  • Beschleunigung der Heilung von Schäden an Geweben, Gelenken und Knochen, z. B. bei Frakturen unterschiedlicher Komplexität aufgrund der starken entzündungshemmenden Wirkung und der Verstärkung der Geweberegeneration.

Absolut erstaunliche Ergebnisse werden durch die Anwendung der Tinktur des roten Pinsels bei scheinbar irreversiblen onkologischen Erkrankungen (Leukämie, Myome), Mastopathie und Unfruchtbarkeit erzielt.

Eine direkte Folge der Behandlung einer roten Bürste mit Tinktur ist die allgemeine Verjüngung des Körpers, da das Medikament mit jeder Zelle buchstäblich „gearbeitet“ hat, sie von innen her heilte und den Fluss der natürlichen Rhythmen darin normalisierte. Leider hat die moderne Wissenschaft noch keine detaillierte Erklärung für dieses komplexe Phänomen gefunden.

Achtung: Gegenanzeigen

Trotz der vielen Vorteile und Heilwirkungen der Behandlung gibt es eine Reihe schwerwiegender Kontraindikationen, die berücksichtigt werden müssen:

  • Idiosynkrasie, Allergien;
  • hoher Blutdruck, Herzrhythmusstörung;
  • depressive Zustände, erhöhte Angstzustände;
  • Hyperthyreose;
  • Fieber, Fieber;
  • die Periode der Menstruation, der Schwangerschaft und der Stillzeit;
  • Das Alter der Kinder bis 12 Jahre.

Die Alkoholtinktur der roten Bürste ist ein sehr starkes pflanzliches Energiegetränk, daher sollte der Empfang von einem Spezialisten überwacht werden. Symptome einer Überdosierung sind niedriger Blutdruck, Schläfrigkeit und Lethargie.

Wie kann man Tinktur anwenden?

Wie kann man die Tinktur des roten Pinsels nehmen, um den Körper zu stärken?

Immunabwehr

Um die natürliche Immunität zu erhalten, verwenden Sie 30-40 Tropfen Tinktur (etwa einen Teelöffel), verdünnt in einem Glas Wasser, dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Es ist besser, sich an das folgende Schema von erfahrenen Kräuterkundigen zu halten: 1. Empfang: bis 9.00 Uhr; 2. Empfang: eine Stunde vor dem Mittagessen; 3. Empfang: nicht später als 19.00 Uhr (die anregende Wirkung der roten Bürste kann zu Schlaflosigkeit führen).

Der empfohlene Zulassungskurs beträgt 1 Monat. Danach sollten Sie für zwei Wochen eine Pause machen und den Kurs daher mindestens dreimal wiederholen. Weiter - ein Monat Pause und noch ein solcher Kurs.

Die ersten Ergebnisse sind bereits 2-3 Wochen nach Beginn der Aufnahme zu spüren, da die Kräuterbehandlung kein schneller Prozess ist. Die Ergebnisse werden jedoch für lange Zeit gespeichert, da der Körper nützliche Substanzen aus diesen natürlichen Quellen ansammelt und diese allmählich in die Arbeit seiner Organe und Systeme integriert. Im Allgemeinen hängt die Dauer der Einnahme von Tinktur direkt von der Schwere der Erkrankung ab (in der Regel 1 - 3 Monate).

Wichtig: Die Verwendung der roten Pinsel-Tinktur erfordert eine gründliche Überarbeitung der täglichen Ernährung: Es ist notwendig, alkoholische Getränke und fettige, schwer verdauliche Lebensmittel vollständig zu entfernen.

Frauengesundheitsschutz

Um die Mikroflora zu normalisieren und Infektionen bei Frauen zu heilen, ist das Abwaschen mit einer roten Tinktur eines Pinsels für Frauen nützlich. Um eine Lösung von 1 Teelöffel vorzubereiten. Tinkturen in warmem gekochtem Wasser (0,5 l) gelöst. Das Waschen erfolgt eine Woche lang morgens und abends, gefolgt von einer Pause (6-7 Tage), und der Kurs wird wiederholt. Solche Verfahren helfen, mit Soor, Ureaplasmose und einigen anderen Erkrankungen der weiblichen Intimsphäre fertig zu werden.

Wichtig: Zubereitungen der roten Bürste dürfen nicht mit Hormonen (industriell und pflanzlich) kombiniert werden. Zum Beispiel enthalten Phytohormone Süßholz, Oregano, Hopfen usw.

In ihrer reinen Form hat die Tinktur des roten Pinsels giftige Eigenschaften, daher sollte die Behandlung einen überprüften Charakter haben, mit sorgfältig ausgewählten Maßnahmen und Behandlungsdauer.

Wichtig: Die Anwendung von Volksmitteln auf der Basis der roten Bürste zur Behandlung von Krankheiten ist nur nach Rücksprache mit einem Arzt zulässig. Die Pflanze ist giftig und kann bei unsachgemäßer Anwendung erheblichen Schaden für den Körper verursachen.

Tinkturen zu Hause vorbereiten

Apothekenketten bieten Tinktur aus roten Pinseln verschiedener Hersteller. Sie können jedoch pflanzliche Rohstoffe kaufen und diese Wunderdroge selbst kochen.

Das Rezept zur Herstellung von tintenroten Bürsten auf Wodka:

50 g zerkleinerte Rohstoffe (Wurzeln) müssen mit hochwertigem Wodka (0,5 l) gefüllt werden. Zum Kochen ist es besser, Glaswaren zu verwenden, beispielsweise eine Flasche mit weitem Hals. Die resultierende Mischung besteht aus etwa einem Monat an einem dunklen Ort und schüttelt gelegentlich den Flascheninhalt. Die fertige Tinktur muss gefiltert, ausgepresst und in eine Flasche mit engem Hals und besser in Flaschen mit Tropfer gefüllt werden.

Tipp: Für die Herstellung von Alkohol Tinktur aus der roten Bürste anstelle von Wodka empfehlen auch die Verwendung von Alkohol 50-70% der Festung.

Selbstgemachte Tinktur kann mehrere Jahre gelagert werden.

In dem folgenden Video erfahren Sie mehr über die gesundheitlichen Vorteile dieser Pflanze:

Alle Materialien auf der Website Priroda-Znaet.ru werden nur zu Informationszwecken präsentiert. Vor der Verwendung von Konsultationen mit einem Arzt ist es zwingend erforderlich!

Was ist die Verwendung von roten Bürsten?

Die Eigenschaften und Kontraindikationen von Rhodiola Cold (offiziell als roter Pinsel bezeichnet) sind den Menschen seit Urzeiten bekannt. Eine der Legenden besagt, dass die einzigartige Wirkung von Gras auf den Körper von einem der Altai-Heiler entdeckt wurde. Jetzt werden medizinische Eigenschaften zur Behandlung von Frauenkrankheiten, Unfruchtbarkeit bei den Vertretern des schönen und starken Geschlechts, Erkrankungen des Herzens, des endokrinen Systems und des Nervensystems verwendet.

Die Pflanze enthält eine große Menge an Nährstoffen, die die heilenden Eigenschaften bestimmen. Das Gras ist reich an solchen Bestandteilen:

  • Antioxidantien;
  • Tannine;
  • Phytohormone;
  • organische Säuren;
  • Flavonoide;
  • ätherische Öle usw.

Darüber hinaus ist der rote Pinsel ein einzigartiger Mineralkomplex, der Kolbat, Kupfer, Molybdän, Zink, Chrom und andere Mikro- und Makronährstoffe enthält.

Die Verwendung einer roten Bürste ist häufig mit hormonellen Störungen im Körper verbunden. Die Pflanze ist ein natürliches Hormon und ermöglicht es Ihnen, Hormone zu normalisieren, daher für schmerzhafte Menstruation, Wechseljahre, Unfruchtbarkeit und andere weibliche Krankheiten empfohlen. Aufgrund des hohen Gehalts an Phytohormonen wird es nicht empfohlen, die rote Bürste ohne Rücksprache mit einem Arzt zu verwenden, da bei Nichteinhaltung der Dosierungen oder bei Kontraindikationen Komplikationen auftreten können.

Rhodiola-Kälte hat eine solche Wirkung auf den Körper:

  • entzündungshemmend;
  • Antiseptikum;
  • Antitumor;
  • Schmerzmittel;
  • Wundheilung;
  • verjüngend;
  • Antioxidans;
  • Gefäßverstärkung;
  • Immunstimulation und so weiter.

Abkochung oder Tinktur dieser Pflanze wirkt sich positiv auf das Harnsystem aus, hilft bei Entzündungsprozessen und Infektionen und normalisiert die Arbeit der Eierstöcke. Sie können Hormone wiederherstellen, den Hämoglobinspiegel erhöhen, den Cholesterinspiegel senken und den Körper von Giftstoffen und freien Radikalen reinigen. Eine breite Palette einzigartiger Eigenschaften führte zur Verwendung einer roten Bürste zur Behandlung verschiedener Erkrankungen, obwohl es als weibliches Gras gilt, da es zur Bekämpfung verschiedener gynäkologischer Erkrankungen beiträgt.

Die Verwendung roter Bürsten in der Medizin

Der rote Pinsel hat einzigartige medizinische Eigenschaften, so dass seine Verwendung in der Medizin nicht vergeblich ist. Es wird in solchen Bereichen der Medizin verwendet:

  • Urologie. Hilft bei der Beseitigung von Blasenentzündung und Pyelonephritis sowie bei Infektionskrankheiten des Harnsystems bei Frauen und Männern;
  • Gastroenterologie. Es wirkt sich positiv auf die Verdauung aus, verbessert die Darmfunktion, zerstört pathogene Bakterien, wirkt abführend und wird daher bei Verstopfung empfohlen;
  • Traumatologie. Beschleunigt den Heilungsprozess von Wunden und Frakturen, regt die Genesung nach starken Prellungen und Zittern an, verbessert die Durchblutung und die Gehirnaktivität;
  • Kardiologie. Es senkt den Cholesterinspiegel, daher wird es zur Behandlung und Vorbeugung von Atherosklerose verwendet, stärkt die Blutgefäße, wirkt sich positiv auf blutbildende Prozesse aus, erhöht den Hämoglobinspiegel;
  • Endokrinologie. Es hat eine hormonelle Wirkung, wird daher zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse, von Diabetes mellitus und von hormonellem Ungleichgewicht eingesetzt;
  • Neurologie. Anwendung bei Nerven, Epilepsie und anderen Erkrankungen des Nervensystems;
  • Onkologie Stärkt das Immunsystem und entfernt freie Radikale aus dem Körper, die zur Entwicklung von Krebszellen beitragen.

Die rote Bürste wird von vielen als weibliches Gras bezeichnet, eignet sich aber auch für Männer - sie hilft, das Adenom der Prostata und die Impotenz zu beseitigen. Empfohlen für männliche Unfruchtbarkeit, da sie nicht nur die Spermienproduktion anregt, sondern auch ihre Mobilität erhöht.

Behandlung weiblicher Krankheiten

Es wird empfohlen, in solchen Fällen zu beantragen:

  1. Unfruchtbarkeit Wenn die Frau nicht schwanger werden kann, werden die Gebärmutter und der rote Pinsel abwechselnd aufgetragen. Natürliche hormonelle Mittel stellen Hormone und Fortpflanzungsfähigkeiten wieder her, stärken den gesamten Körper und bereiten ihn auf das Tragen eines Kindes vor.
  2. Mastopathie Die Ursache der Mastopathie (gutartiger Brusttumor) ist in der Regel eine hormonelle Störung im Körper. Rhodiola normalisiert die Hormonproduktion und trägt auch zur Resorption von Tumoren bei.
  3. Schmerzhafte Menstruation, Wechseljahre, unregelmäßiger Menstruationszyklus. Die Beseitigung von Verletzungen des hormonellen Hintergrunds hilft, Ausfälle im Zyklus, schmerzhafte oder übermäßige Blutungen zu beseitigen.
  4. Endometriose. Die Erkrankung wird häufig durch hormonelle Störungen verursacht. Ein roter Pinsel in Kombination mit einem Bor-Uterus ermöglicht die Beseitigung der Ursache der Erkrankung.
  5. Myoma Die Pflanze wird zur Behandlung von Neoplasmen verwendet, wenn die Ursache hormonelle Störungen sind.
  6. Entzündliche und Infektionskrankheiten des Fortpflanzungssystems. Bei Entzündungen und Infektionen wird zum Spülen eine rote Bürste verwendet.

Mit Kochbrühe und Tinktur

Obwohl der rote Pinsel in der Natur selten ist und in vielen Regionen unter Naturschutz steht, können Sie in jeder Apotheke Arzneimittel kaufen. Sie können trockenes Gras, fertige Tinktur, Sirup oder roten Bürstenextrakt kaufen.

Die beliebteste Tinktur auf Alkohol. Sie können es zu Hause kochen. Trockenes Apothekengras wird auch zur Zubereitung von Abkochungen verwendet.

Wie koche ich eine Abkochung?

Um eine Abkochung von Rhodiola kalt zu machen, müssen Sie einige einfache Schritte ausführen:

  • 1 Löffel (Tisch) Kräuter gießen kochendes Wasser (2 Tassen);
  • bedecken Sie den Behälter und lassen Sie ihn eine Weile ruhen (2 Stunden), damit das Gras brauen kann;
  • belasten Sie die Brühe durch Käsetuch.

Um den Garvorgang zu beschleunigen, können Sie die Abkochung 10 Minuten im Wasserbad halten, aber nicht kochen, da sie ihre heilenden Eigenschaften verliert.

Wie macht man eine Tinktur?

Alkoholtinktur zu Hause herzustellen ist auch nicht schwierig. Für die Zubereitung ist es besser, Alkohol zu sich zu nehmen. Wenn nicht, können Sie Wodka verwenden.

  • 50 g trockene rote Bürstenwurzel füllen mit 0,5 Liter Wodka oder Alkohol;
  • Danach sollte die Mischung 1 Monat lang an einem dunklen und kühlen Ort infundiert werden.
  • Schütteln Sie regelmäßig den Inhalt des Glasbehälters;
  • Vor dem Gebrauch spülen und im Kühlschrank in einem geschlossenen Behälter lagern.

Alkoholtinktur muss vor Sonnenlicht geschützt werden, da sie die wohltuenden Eigenschaften der Pflanze zerstört. Bevor Sie eine Tinktur oder ein Brühe vorbereiten, konsultieren Sie unbedingt einen Arzt.

Anwendungsregeln

Rhodiola sollte kalt eingenommen werden, je nachdem, in welcher Form die Pflanze verwendet wird. Eine Abkochung der roten Bürste sollte dreimal täglich ein halbes Glas eingenommen werden, immer vor den Mahlzeiten. Die Behandlung dauert normalerweise einen Monat, gefolgt von einer zweiwöchigen Pause.

Die Gebrauchsanweisung Tinktur schreibt eine Reihe von Regeln vor:

  • Trinken Sie Tinktur 30-40 Tropfen, verdünnen Sie mit etwas Wasser;
  • Nehmen Sie das Medikament, das Sie benötigen, dreimal am Tag ein, immer 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten.
  • nach 2 Wochen Pause für 14 Tage.

Wenn Sie rote Bürsten verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Diät überarbeiten und fetthaltige Lebensmittel, Alkohol und Rauchen aufgeben. Pflanzenbasierte Arzneimittel mit synthetischen Hormonpräparaten sowie Süßholz und Hopfen können grundsätzlich nicht verwendet werden. Es wird nicht empfohlen, das Medikament vor dem Schlafengehen zu trinken, da übermäßige Nervosität des Nervensystems und Schlaflosigkeit beobachtet werden können.

Wenn Sie Alkoholtinktur aus rotem Pinsel trinken, können Sie sich vor Komplikationen und unangenehmen Folgen schützen. Eine Überdosierung kann zu Lethargie und Schwäche, Schwindel und Kopfschmerzen führen. Bei unangenehmen Symptomen die Behandlung abbrechen.

Gegenanzeigen

Die Annahme des roten Pinsels zu verweigern, sollte in solchen Fällen gelten:

  • Zeit der Geburt eines Kindes;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Stillen;
  • individuelle Intoleranz;
  • hoher Blutdruck;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • niedergedrückter Zustand.

Konsultieren Sie einen Arzt, um unangenehme Folgen und Komplikationen zu vermeiden.

Ein grasroter Pinsel ist ein echter Retter für Frauen, da er fast alle gynäkologischen Probleme löst und Ihnen hilft, die Freude der Mutterschaft mit Unfruchtbarkeit zu spüren. Zahlreiche Bewertungen von Menschen bestätigen die einzigartigen Eigenschaften der Anlage.

Top