Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Harmonien
8 Anzeichen für Eisprung: Zeit für die Schwangerschaft
2 Krankheiten
ESTROVEL: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland
3 Höhepunkt
Entfernung der Zervixzyste
4 Harmonien
Regulierung des Menstruationszyklus 5 Stufen: weibliche Menstruation und ihre Merkmale
Image
Haupt // Harmonien

Ovariamin: Wie kann man sich auf die Empfängnis vorbereiten oder die Wechseljahre erleichtern?


Ovariamin ist ein biologisch aktiver Zusatzstoff aus der Klasse der Cytamine. Es hat einen natürlichen Ursprung und ist ein natürlicher Bioregulator für die ovulatorische Ovulationsfunktion. Aufgrund seiner östrogenähnlichen Wirkung wird es während der IVF und bei der Vorbereitung auf die Empfängnis eingesetzt.

Foto von irecommend.ru

Der Hauptvorteil von Ovariamin ist ein milder, aber wirksamer Effekt auf den hormonellen Hintergrund einer Frau, wobei Kontraindikationen und Nebenwirkungen fast vollständig fehlen. Das Medikament wird perfekt mit vielen anderen Medikamenten kombiniert, enthält viele Nährstoffe und wird ohne ärztliche Verschreibung abgegeben.

Zusammensetzung und Belichtung

Das komplexe Medikament Ovariamin ist eine der Entwicklungen von Wissenschaftlern des St. Petersburger Instituts für Gerontologie. Grundlage seiner Entstehung ist die Theorie der Peptidbioregulation, die nicht nur die Zellverjüngung, sondern auch die Wiederherstellung geschädigter Organe und Systeme mit sich bringt.

Die Zusammensetzung von Ovarina umfasst Cytamin - den Hauptwirkstoff und den Peptidkomplex von Aminosäuren (Tyrosin, L-Arginin, Asparaginsäure und Glutaminsäure, Glycin, Leucin, Lysin). Darüber hinaus ist der Bioregulator reich an Vitaminen, Proteinen, Nukleoproteinen und Mikroelementen.

Die Ergebnisse langjähriger Praxis haben gezeigt, dass Ovariamin spezifisch die Eierstöcke einer Frau beeinflusst. Wenn die Zellfunktionalität reduziert ist, normalisiert Cytamin ihre Arbeit, erhöht die Aktivität und stimuliert die Bildung von Östrogen. Wenn bei einem Patienten ein Lazy-Ovary-Syndrom entdeckt wird, stellt der Bioregulator den Zyklus wieder her, verbessert das Wachstum und stimuliert die Freisetzung des Eies.

In den Wechseljahren hilft Ovariamin, mit unangenehmen Symptomen wie Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, vermehrtem Schwitzen und Hitzewallungen umzugehen. Wenn es keine gesundheitlichen Probleme gibt, dient Cytamin als Nahrung für die Zellen, unterstützt das normale Funktionieren und hält die Drüsen für viele Jahre aktiv.

Bioregulator Ovariamin aus den Eierstöcken von Jungtieren. Im Verkauf kommt das Medikament in Form von Tabletten, verpackt in Plastikflaschen von 40 Stück.

Indikationen und Kontraindikationen

Citamin Ovariamin wird für die Anwendung bei Ovarialfunktionsstörungen, Konzeptionsplanung, zur Korrektur des monatlichen Zyklus, zur Behandlung verschiedener hormoneller Störungen, die durch eine schlechte Drüsenfunktion verursacht werden, empfohlen. Verordnen Sie einen Bioregulator häufig nach einer Fehlgeburt, in der Vor- und Nachoperationsperiode mit gynäkologischen Manipulationen und Abtreibung.

Indikationen zur Verwendung von Ovariamin:

  • hormonelle Unfruchtbarkeit;
  • abgereichertes Ovarialsyndrom (frühe Menopause);
  • gewöhnliche Fehlgeburt;
  • häufige monophasische Menstruationszyklen;
  • Amenorrhoe (keine Menstruation);
  • Langzeitanwendung von Verhütungsmitteln;
  • schlechter Eisprung;
  • Rückzug aus den Wechseljahren.

Mit dem IVF-Bioregulator wird Ovariamin zusammen mit anderen Medikamenten verschrieben, die das Hormonsystem stimulieren und die Immunität erhöhen.

In einigen Fällen wird Cytamin zur Behandlung von Migräne und vaskulärer Dystonie verwendet. Gynäkologen verschreiben Ovariamin mit dem Verschwinden der Menstruation, verursacht durch schlechte Ernährung, Anorexie, Stoffwechselstörungen, Lebererkrankungen.

Der Bioregulator enthält keine Hormone und ist absolut ungefährlich für den Körper. Machen Sie sich trotzdem nicht in Cytamin ein - das Medikament hat Kontraindikationen:

Bei Mädchen unter 18 Jahren kann der Ovariamin-Bioregulator nur nach Verschreibung eines Arztes eingenommen werden. Patienten mit Diabetes sollten berücksichtigen, dass das Nahrungsergänzungsmittel Glukose enthält.

Anweisungen und Dosierung

Die Gebrauchsanweisung gibt an, dass die Regeln für die Einnahme von Ovariamin von der Art der Verletzung abhängen. Daher sollte ein Arzt einen Bioregulator vorschreiben und das Verwendungsmuster bestimmen. Im Durchschnitt dauert eine Behandlung mit Cytamin 2–3 Wochen, manchmal länger.

Ovariamin mit unregelmäßigem Zyklus

Ovariamin ist wirksam bei der Frustration des Menstruationszyklus jeglicher Art. Der Grund für die Verletzung kann sein:

  • Langzeitgebrauch von oralen Kontrazeptiva;
  • reduzierte Östradiolspiegel;
  • schlechte Ernährung;
  • Stress, Überarbeitung, schwere Krankheit;
  • hormonelles Versagen.


Für die Behandlung des unregelmäßigen Zyklus wird Patienten im gebärfähigen Alter eine Kuranwendung des Bioregulators Ovariamin verordnet. Tabletten trinken nach dem Standardschema:

  • Die Einnahme von Cytamin beginnt 2-3 Tage vor dem Eisprung.
  • Kapseln werden morgens und abends zu je 2 Stück eingenommen;
  • Die Behandlung wurde 20 Tage fortgesetzt.

Nach einer kurzen Pause wird der Therapieverlauf bis zur vollständigen Erholung des Monatszyklus wieder aufgenommen.

Bei der Verabreichung von Ovarine verschwinden die Beschwerden, die dem Beginn der Menstruation vorausgehen, bei Frauen: Schmerzen im Unterleib und in der Brust, Verstopfung der Brustdrüsen, Reizbarkeit.

Wenn der Menstruationszyklus nach 3 Monaten nicht wiederhergestellt ist, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden, um ein anderes Medikament zu bestellen.

Ovariamin bei der Planung einer Schwangerschaft

Foto von pinterest.com

Besonders wirkungsvoller Bioregulator Ovariamin bei der Planung einer Schwangerschaft. Ursache des Scheiterns sind häufig Probleme mit dem Eisprung - die Freisetzung des Eies erfolgt zeitlich oder überhaupt nicht. Cytamin bewältigt diese lästige Behinderung und stellt die Empfängnisfähigkeit schnell wieder her.

Die Aufnahme von Ovariamin bei der Planung einer Schwangerschaft beginnt mit 3-4 Tagen des follikulären Zyklus und dauert bis zur erwarteten Freisetzung des Eies (14-15 Tage). Der Bioregulator wird vor dem Essen 15–20 Minuten ohne Kauen verbraucht. Die tägliche Dosis des Medikaments ist individuell.

Im Allgemeinen ist das Behandlungsschema von Ovariamin wie folgt:

  • Nehmen Sie einen Bioregulator mit 4 Kapseln pro Tag ein - zwei morgens und abends. In der Zukunft kann der Anteil des Arzneimittels erhöht werden;
  • für den Zeitraum des Eisprungs und der Lutealphase wird das Nahrungsergänzungsmittel gestoppt;
  • Mit Beginn der Menstruation wird die Behandlung wieder aufgenommen.

Für diejenigen, die keine ernsthaften Verletzungen des Ovulationszyklus haben, wird Ovariamin zur Empfängnis empfohlen, sich 20 Tage hintereinander zu nehmen und eine Woche Pause einzulegen. Um sich nach einem Schwangerschaftsabbruch zu erholen, wird Cytamin für einen Monat zweimal täglich in 1–3 Kapseln verordnet. Die Behandlung wird alle zehn Jahre vor Beginn der Schwangerschaft wiederholt.

Wenn eine Frau während der Vorbereitungszeit für die Empfängnis unter schwerer Belastung steht, wird Ovariamin zur Vorbeugung von hormonellen Störungen 2 Pillen 1–3 Mal täglich verschrieben. Die Behandlung dauert 10-14 Tage.

Ovariamin mit Unfruchtbarkeit

Manchmal können völlig gesunde Patienten nicht schwanger werden. Hormonmittel zuzuordnen ist in diesem Fall bedeutungslos, weil das Fortpflanzungssystem in Ordnung ist. Und hier kommt der Bioregulator Ovariamin zur Rettung.

Cytamin, das am Peptidmetabolismus beteiligt ist, „drückt“ die Eierstöcke sanft bis zur gewünschten Vorstellung, stellt die Zellen wieder her und heilt kleinere Verletzungen. Mit einem günstigen Ergebnis kann die Schwangerschaft bereits nach 2-3 Monaten der Therapie beginnen.

Wenn der Menstruationszyklus einer Frau nicht gestört ist und die Ursache der Unfruchtbarkeit in den Lebensbedingungen liegt oder überhaupt unklar ist, wird ein vorbeugender Verlauf der Anwendung von Ovariamin empfohlen: ab dem dritten Tag des neuen Zyklus alle 12 Stunden eine Kapsel. Die Behandlung dauert 15-18 Tage.

Wenn keine Konzeption stattgefunden hat, wird der Bioregulator nach der Menstruation demselben Muster entnommen. Manchmal muss der Therapieverlauf bis zu 6 oder mehr Male wiederholt werden. Alles ist sehr individuell.

Es kommt vor, dass die Frau trotz der ergriffenen Maßnahmen nicht schwanger wird. In diesem Fall greifen Paare auf In-vitro-Fertilisation zurück. Eine ernste Gefahr während des Vorbereitungszeitraums für das Protokoll sind niedrige Indizien des Antimullerhormons (AMH) und Schwankungen des Follitropins (FSH). Reduzieren Sie die Anzahl der Follikel-stimulierenden Hormone und drücken Sie die Eierstöcke auf die Produktion von Steroiden.

Ovariamin vor der IVF wird zusammen mit Epifaminom (Bioregulator der Zirbeldrüse) und Vasalamin (Gefäßbioregulator) angewendet. Bei einer Frau, die sich auf die In-vitro-Fertilisation vorbereitet, ist es besser, das Medikament im Zyklus vor dem Protokoll von 2 bis 12 Tagen einzunehmen. Nehmen Sie 6 Tabletten pro Tag.

Ovariamin mit Wechseljahren

Bioregulator Ovariamin ist für die Wechseljahre unverzichtbar. In dem Moment, in dem die Funktion der Eierstöcke nachlässt und viele Störungen im Körper auftreten, ist Cytamin:

  • unterstützt die Gesundheit der Drüsen;
  • stellt die Aktivität der Zellen wieder her;
  • reduziert unangenehme Symptome;
  • verhindert die Entwicklung gynäkologischer Erkrankungen.

Die Einnahme von Ovariamin mit Höhepunkt ist wie folgt:

  • bei unausgesprochenen Störungen des Wohlbefindens - 4 Kapseln pro Tag;
  • Wenn die unangenehmen Symptome zunehmen, wird die Dosierung auf 9 Tabletten pro Tag erhöht (3 Tabletten in drei Dosen).
  • Mit verbessertem Wohlbefinden wird die Menge des Medikaments reduziert.

Die Therapiedauer beträgt 18 bis 21 Tage. Nach 3 Wochen kann die Behandlung wiederholt werden.

Beginnen Sie mit der Einnahme von Ovariamin mit den Wechseljahren bei den ersten Symptomen der Menopause, sobald die Tests einen FSH-Überschuss zeigen.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen des Bioregulators sind extrem selten. Bei individueller Empfindlichkeit gegenüber Inhaltsstoffen und Überdosierung können Allergien auftreten. In diesem Fall sollten Sie 8-10 Tabletten Aktivkohle einnehmen oder Sorbeks trinken.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Natürlicher Bioregulator wird perfekt mit anderen Medikamenten kombiniert, und selbst Alkohol reduziert seine Wirksamkeit nicht. Daher kann Cytamin sicher bei der komplexen Behandlung verschiedener hormoneller Störungen verwendet werden.

Ovariamin beeinflusst die Reaktionsgeschwindigkeit oder die Fähigkeit, ein Auto zu fahren, nicht. Eine Frau kann während der Einnahme der Medikamente die gleiche Lebensweise führen und Arbeiten ausführen, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.

Kosten für Owariamin

Der Preis für Cytamin ist ziemlich hoch. Eine Packung mit 40 Kapseln kostet etwa 700 Rubel. Für eine vollständige Behandlung benötigen Sie zwei Flaschen Medikamente, manchmal mehr. Der angegebene Preis gilt für Januar 2019.

Analoge

Es gibt keine strukturellen Analoga-Synonyme für Owariamin. Aber es gibt Medikamente, die eine ähnliche therapeutische Wirkung haben. Die Auswahl eines Ersatzes muss von einem Arzt vorgenommen werden, vorzugsweise nach Hormonuntersuchung.

Beliebte Analoga von Ovariamin:

  • Vivital. Naturheilmittel. Es stabilisiert den emotionalen Hintergrund und stellt die Gesundheit des Urogenitalsystems wieder her. In Apotheken ist das Medikament extrem selten, daher ist der Preis unbekannt.
  • Qi-Klim. Eine beliebte russische Droge. Beseitigt die Symptome der Wechseljahre, normalisiert Hormone. Die Kosten für die Verpackung von Tabletten sind 40 - 328 Rubel.
  • Remens Natürliches homöopathisches Mittel. Es ist für die komplexe Beseitigung von Adnexitis, Endometritis, PMS, Dysmenorrhoe und Amenorrhoe, Störungen des Monatszyklus, Symptomen der Menopause gedacht. Der Preis des Medikaments - 480-500 Rubel pro Packung.

Sie können auch Metro-Adnex-Iniel- und Adnexin-Tinktur als Analoga von Ovarina verwenden, aber diese Medikamente sind in Apotheken sehr selten, daher sind ihre Kosten nicht bekannt.

Der Ovariamin-Bioregulator ermöglicht es, viele weibliche Probleme sanft und ohne besondere Kosten zu lösen, die reproduktive Gesundheit wiederherzustellen und die lang erwartete Schwangerschaft näher zu bringen. Für eine erfolgreiche Behandlung ist es notwendig, Cytamin streng nach den Anweisungen und nur unter ärztlicher Aufsicht einzunehmen.

Autorin: Elena Medvedeva, Ärztin
speziell für Mama66

Ovariamin-Gebrauchsanweisung

Es wird empfohlen, Ovariamin unter allen Bedingungen einzunehmen, bei denen die Ovarialfunktion korrigiert werden muss. Wie können Ovariamin-Patienten, die eine Schwangerschaft planen, genommen werden?
Allgemeine Anwendungsinformationen:

  • nicht süchtig,
  • keine Nebenwirkungen
  • Dauereinsatz ist zulässig,
  • kann in jeder Phase des Menstruationszyklus angewendet werden,
  • Das Produkt beginnt am 5. Tag der Anwendung und hält 2-3 Monate.
  • kann in der komplexen Therapie mit hormonellen Medikamenten oder anderen Citaminen kombiniert werden *.

Wie ist Ovariamin einzunehmen, wenn Sie eine Schwangerschaft planen? Schema Empfang Ovariamin.

Nicht-hormonelles Produkt. Kann an jedem Tag des Zyklus genommen werden.

Es ist wichtig! Das Produkt ist nicht für Kinder, schwangere und stillende Frauen bestimmt. In Vorbereitung auf die Schwangerschaft wird es strikt vor Beginn der Empfängnis angewendet.

Biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel. Es ist keine Droge.

* In Abstimmung mit dem behandelnden Arzt.

Machen Sie den Test und finden Sie heraus:
Ist dein Körper bereit für die Empfängnis?

Ovariamin und Schwangerschaft

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Frauen Störungen der üblichen monatlichen Prozesse im Körper erfahren. Um sie zu stabilisieren, werden spezielle Präparate verwendet, darunter Ovariamin. Wer dabei geholfen hat, schwanger zu werden, wie er es nimmt, was davon betroffen ist und wer kontraindiziert ist, wird in dem Artikel berücksichtigt.

Wenn Ovariamin verschrieben wird

Störungen im Menstruationsrhythmus können aus natürlichen Gründen im Alter von 45 Jahren auftreten. Junge Mädchen stehen vor diesem Problem, weil sie Medikamente einnehmen, die Hormone, negative Umwelteinflüsse, Unterernährung, Stressbelastung usw. enthalten. Ovariamin ist in der Lage, die Funktion der Eierstöcke wiederherzustellen, was von denjenigen bestätigt wird, denen er beim Schwangerwerden geholfen hat.

Ovariamin gilt als homöopathisches Arzneimittel, das Proteine ​​und Proteine ​​enthält, die aus Rindergewebe stammen. Es wird in Tablettenform zu 40 Stück pro Packung hergestellt. Die Farbe der Pillen kann unterschiedlich sein, sie hängt von der Art der Schale ab, die von einem bestimmten Hersteller verwendet wird. Wie Sie sehen, enthält das Medikament keine Hormone, aber Sie sollten es nicht selbst ohne ärztliche Verschreibung einnehmen. Der Arzt verschreibt das Arzneimittel in solchen Fällen:

  • Bei der Vorbereitung des Körpers auf die Schwangerschaft;
  • Nach langem Gebrauch hormoneller Kontrazeptiva (oral);
  • Mit Unfruchtbarkeit unbekannter Herkunft;
  • Wenn es häufig Zyklen ohne Eisprung gibt;
  • Wenn Sie die Droge (künstliche) Wechseljahre verlassen;
  • Wenn die Wechseljahre mit unangenehmen Symptomen einhergehen.
Ovariamin - ein biologisch aktives pflanzliches Präparat zur Aufrechterhaltung der Funktion der Eierstöcke

Da die Zusammensetzung des Arzneimittels pflanzlich ist, wird angenommen, dass es keine nachteiligen Reaktionen oder negativen Folgen verursacht. In einigen Fällen können jedoch Allergien auftreten, die auf bestimmte Substanzen empfindlich reagieren. Daher sollten Sie während des Empfangs auf sich aufpassen.

Wer ist kontraindiziert?

Es wird nicht empfohlen, Ovariamin in solchen Situationen einzunehmen:

  • Schwangerschaft Die Zusammensetzung von Ovaryamin beeinflusst die Funktion der Eierstöcke und der Hormone und kann daher den Embryobruch negativ beeinflussen.
  • Stillen Aufgrund veränderter Hormonspiegel kann die Laktation vorzeitig enden.
  • Empfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen des Arzneimittels.
  • Junge Mädchen, Kinder. Im Hinblick auf die noch unvollständige Entwicklung des Fortpflanzungssystems kann das Medikament Schaden nehmen.

Und natürlich ist dieses Medikament aufgrund von Unterschieden im hormonellen Hintergrund für Männer kontraindiziert.

Es wird nicht empfohlen, Ovariamin während der Schwangerschaft oder Stillzeit für Männer einzunehmen

Regeln für die Einnahme von Ovariamin

Die Dosierungsschemata unterscheiden sich je nach dem Grund für die Ernennung. Der Arzt wird Ihnen sagen, wie Sie Ovariamin einnehmen, um schwanger zu werden. Zuvor wird er Tests überprüfen, die Ursache für die Störung der Eierstöcke und andere Probleme feststellen oder feststellen. Wenn keine alarmierenden Symptome festgestellt werden, wird das Schema gemäß diesem Kurs zugewiesen:

  • Zweimal am Tag müssen Sie 2 Tabletten trinken;
  • Empfangsdauer: 20 Tage;
  • Die Rezeption wird bis zum Beginn der Schwangerschaft fortgesetzt.

Dieser Kurs ist optimal, wenn der Körper einfach bereit ist, sich auf die Empfängnis vorzubereiten. Falls erforderlich, passt der Arzt im ersten Teil des Zyklus die Dosis an. Manchmal kann es nur eine Pille machen, aber dreimal täglich für 10-15 Tage. Wie Sie sehen, ist alles sehr individuell und es ist besser, einen Arzt zu wählen, der Informationen über den Hormonspiegel und den Hintergrund insgesamt hat.

Dosierungsschemata

Wie man Ovariamin trinkt, um schwanger zu werden, hängt von folgenden Themen ab:

  • Um die Eierstöcke in Betrieb zu halten: zweimal täglich zwei Pillen. Die Laufzeit beträgt 30 Tage. Ein Wiederholungskurs oder eine Regelmäßigkeit wird bei Bedarf einzeln zugewiesen.
  • Für die Genesung nach einer Abtreibung: zweimal (oder weniger als dreimal) pro Tag für 1-3 Tabletten. Kurs: 30 Tage alle 3 Monate.
  • Unterstützung der Eierstockfunktion unter Stress: 1-3 Pillen 1-3 Mal pro Tag. Kurs: 10-15 Tage alle 3-6 Monate.
Ovariamin hilft, die Funktion der Eierstöcke aufrechtzuerhalten und sich von einer Abtreibung zu erholen

Wenn Ovariamin zusammen mit Hormonpräparaten als Teil eines Behandlungskomplexes verschrieben wird, schreibt der Arzt das Schema individuell vor. In diesem Fall müssen alle Komponenten des Komplexes sowie deren Einfluss und Kompatibilität berücksichtigt werden.

Positive Eigenschaften des Arzneimittels

Die Eigenschaften des Medikaments sind:

  • Keine Sucht;
  • Keine nachteiligen Reaktionen;
  • Das Starten des Empfangs ist an jedem Tag des Zyklus zulässig.
  • Die Wirkung der Substanz des Arzneimittels beginnt am fünften Tag der Aufnahme und hält bis zu 2-3 Monate an;
  • Mögliche Kombination mit hormonhaltigen Medikamenten.
Ovariamin macht nicht süchtig, Sie können es an jedem Tag des Zyklus einnehmen

Hersteller erklären auch die Möglichkeit der dauerhaften Verwendung, aber Experten empfehlen dies nicht. Eine längere Einnahme des Arzneimittels kann unangenehme Folgen haben.

Neben der Wiederherstellung der normalen Eierstockfunktion erfüllt das Medikament die folgenden Funktionen:

  • reduziert die gonadotrope Aktivität der Hypophyse;
  • reduziert die Konzentration des follikelstimulierenden Hormons;
  • fördert einen Östrogenanstieg, aufgrund dessen eine größere Anzahl von Follikeln geboren wird.

Bewertungen und Kosten

Die Mädchen stellten fest, dass sich der Menstruationszyklus normalisierte und nach der Einnahme von Ovariamin regelmäßig wurde. Bewertungen von denen, die schwanger werden, bestätigen die baldige Empfängnis nach dem Konsum des Medikaments. Die größte Resonanz bei den Mädchen war die Tatsache, dass es keine Hormone enthält, deren Wirkung immer etwas beunruhigend ist.

Die Kosten für Ovaminamin können je nach Verkaufsort, Hersteller usw. geringfügig abweichen. Aber im Durchschnitt beträgt der Preis etwa 450 Rubel. Ein Paket reicht normalerweise für einen Kurs aus, es sei denn, der Arzt schreibt ein anderes Programm vor.

Wie man Ovariamin trinkt, um schwanger zu werden: Anweisungen, Anweisungen, Schema und Anweisungen

Cytamine, deren Klasse Ovariamin ist, ist heute als wirksame biologisch aktive Zusätze oder Nahrungsergänzungsmittel mit Bioregulation von Peptidzellen bekannt. Das Medikament hat einen ausgedehnten Wirkungsbereich auf alle menschlichen Organe und hat keine Nebenwirkungen. Betrachten Sie später in diesem Artikel, ob dies wahr ist und warum Ovariamin bei der Planung einer Schwangerschaft verordnet wurde.

Ergänzungen, die zur schnellen Konzeption beitragen

Ovariamin wird zur Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe verwendet.

Es wird als ein biologisches Supplement angesehen, das empfohlen wird, um die Aktivität des Organismus zu normalisieren, den Alterungsprozess zu verlangsamen, sowie bei Fehlgeburten oder Schwangerschaftserkrankungen. Es hat antioxidative Wirkung, stabilisiert die Aktivität menschlicher Organe, aktiviert versteckte Reservekräfte zur Bekämpfung von Krankheiten.

Zusammensetzung und Eigenschaften von Owariamin

Das Medikament Ovaryamin gehört zur Klasse der Cytamine, die aus tierischen Geweben synthetisiert werden. Das angegebene Werkzeug wird aus den Eierstöcken von Rindern erhalten. Die Wiederherstellung menschlicher Systeme und Organe unter dem Einfluss eines Agens erfolgt auf der Ebene von DNA, RNA von Zellkernen. Wenn zum Beispiel die Wiederherstellung von Leberzellen erforderlich ist, werden Peptide für die Leber synthetisiert und ergänzt usw.

Indikationen zur allgemeinen Verwendung

Angaben gemäß den Anweisungen:

  • Wechseljahre;
  • Amenorrhoe;
  • gestörte Leberfunktion;
  • mit hoher körperlicher Anstrengung;
  • mit falscher Diät;
  • die Widerstandskraft des Körpers gegen Krankheitserreger zu erhöhen;
  • Verletzung des Menstruationszyklus;
  • schmerzhafte Menstruation;
  • Schmerzen in der Brust;
  • Funktionsstörungen der Eierstöcke.

Es ist erwähnenswert, dass Sie das Medikament nicht selbst nehmen können, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Gebrauchsanweisung

Gynäkologen bemerken die positive Wirkung der Wirkstoffe auf die Eierstöcke einer Frau, die als Ergebnis Keimzellen produziert, es kommt zu einer natürlichen Stimulation des Eisprungs. Oft zusammen mit hormonellen Medikamenten verschrieben, um ihre Wirkung zu steigern.

Wie man schwanger wird

Anwendung Ovariamin bei der Planung einer Schwangerschaft erfolgt unter Aufsicht eines Arztes.

Abhängig von den Beschwerden des Patienten sowie von der Regelmäßigkeit des Menstruationszyklus kann ein individuelles Regime angewendet werden. Die Hauptregel - Einhaltung der Empfehlungen von Ärzten, gewünschte Dosierung und Konsistenz.

Mit regelmäßiger Menstruation

Wenn eine Frau eine regelmäßige Menstruation hat und Unfruchtbarkeit verursacht wird, wird eine prophylaktische Gabe des Medikaments in einer Menge dreimal täglich 30–20 Minuten vor den Mahlzeiten empfohlen.

Mit Amenorrhoe

Amenorrhoe wird in Abhängigkeit von der Dauer der fehlenden Menstruationsblutung in wahr, falsch, pathologisch, primär und sekundär unterteilt. Die Dauer der Abwesenheit von Blutungen bestimmt den Schwierigkeitsgrad. Wenn zum Beispiel während des ganzen Jahres keine Menstruation stattfindet, ist es üblich, über pathologische Amenorrhoe zu sprechen. Die Dosierung von Zytaminarzneimitteln hängt vom Einzelfall ab.

An welchem ​​Tag des Zyklus wird empfohlen, mit dem Trinken zu beginnen

Da das Hauptziel dieses Werkzeugs darin besteht, die Produktion eines Eies für seine Freisetzung und Befruchtung anzuregen, ist es ratsam, ab dem 3. Tag des neuen Zyklus Pillen bis 18-22 Tage einzunehmen.

In der zweiten Phase des Menstruationszyklus ist keine Vorbereitung erforderlich.

Wenn die Empfängnis an den Tagen des Eisprungs nicht stattgefunden hat, wird die Behandlung nach der Menstruation wiederholt.

Kann ich in den Wechseljahren trinken?

Die Empfehlungen des Herstellers zur Verabreichung des Arzneimittels beziehen sich nicht nur auf die Vorbeugung von Krankheiten anderer Art, sondern auch auf die Verbesserung der Lebensqualität. Zum Beispiel während der hormonellen Anpassung der weiblichen reproduktiven Gesundheit, zum Zeitpunkt der Ovarialfunktion, beginnt die Menopause.

Die Dauer der Anpassung des Organismus an neue Bedingungen kann zwischen zwei Jahren und fünf Jahren variieren. Während dieser Zeit durchläuft die Frau mehrere hormonelle Veränderungen, die durch Ovariamin minimiert werden können. Alle natürlichen Prozesse laufen in einer milden Form ab, ohne starke Gezeiten und hohen Blutdruck.

Ovariamin bei der Planung einer Schwangerschaft: eine ungefähre Behandlung

Der Plan für die Einnahme eines biologischen Supplements bei der Planung einer Schwangerschaft hängt von der Diagnose und dem Krankheitsbild des Patienten ab.

Der Frauenarzt bestimmt die Dosierung der Mittel unter Berücksichtigung der individuellen Körpermerkmale.

Zulassungsschema zur Stabilisierung und Stimulierung des Eisprungs während der Schwangerschaft:

  • in der Zeit vom 3. bis zum 5. Tag des neuen Menstruationszyklus - 1 Tablette dreimal täglich vor den Mahlzeiten für 20 Minuten;
  • Nehmen Sie vom 5. bis zum 14. Tag des Zyklus dreimal täglich 2 Tabletten vor den Mahlzeiten ein.
  • Nehmen Sie vom 14. bis zum 18. Tag dreimal täglich 3 Tabletten ein.
  • Nach dem 18. Tag des Menstruationszyklus ist der Empfang von Geldern nicht angemessen.

Dieses Näherungsschema wird für den Fall verwendet, dass keine anderen Kontraindikationen für das Auftreten einer Schwangerschaft bestehen.

Gegenanzeigen

Situationen, in denen Cytamin eingenommen wird, wird nicht empfohlen, insbesondere bei der Planung einer Schwangerschaft. Oviamin wird individuell festgelegt.

In der Gebrauchsanweisung des Arzneimittels gibt es keine Kontraindikationen außer der individuellen Unverträglichkeit der Bestandteile des Produkts, der Schwangerschaftsdauer und der Stillzeit. Es wird auch nicht empfohlen, das Instrument auf 18 Jahre anzuwenden, da die Wirkung des Tools für diese Bevölkerungskategorie nicht vollständig verstanden wird.

Mögliche negative Auswirkungen

Negative oder Nebenwirkungen für die gesamte Nutzungsdauer der Mittel wurden nicht behoben. Es besteht jedoch weiterhin die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion und einer individuellen Intoleranz, die sich in juckender Haut, Urtikaria und Schwellungen der Haut äußert. Bei negativen Nebenwirkungen sollte ein Arzt konsultiert werden.

Wenn eine Schwangerschaft auftritt

Nach der Einnahme von Ovariamin in den ersten zwei Monaten lohnt es sich, auf die Schwangerschaft zu warten. Wenn die Empfängnis nicht innerhalb von drei Monaten nach regelmäßiger Einnahme erfolgte, wird empfohlen, das Medikament zu wechseln.

Wie die Praxis zeigt, verbessert die Einnahme von Zytaminarzneimitteln die Funktion der Eierstöcke, die natürliche Schwangerschaft tritt im ersten Eisprung auf.

Nahrungsergänzungsmittel, Ovariamin, gilt als wirksames Mittel bei den komplexen Auswirkungen auf den Körper. Heutzutage werden solche Medikamente von der offiziellen Medizin kritisiert, aber Frauen, die die Wirkung des Medikaments an sich selbst erlebt haben, bemerken die positiven Auswirkungen und den Beginn der gewünschten Schwangerschaft ohne den Einsatz von Hormonpräparaten.

Ovariamin - Anweisungen für die Verwendung von Tabletten bei der Schwangerschaftsplanung, Zusammensetzung, Nebenwirkungen und Preis

Bei der Vorbereitung auf die Empfängnis, während der Menopause oder bei der Behandlung regelmäßiger Ausfälle des Menstruationszyklus wird einer Frau Ovariamin verordnet. Dieses Nahrungsergänzungsmittel reguliert die Arbeit des Urogenitalsystems und des Reproduktionssystems aufgrund der Auswirkungen auf die Tätigkeit der Eierstöcke. Sie können das Medikament nur nach bestandener Prüfung und für den Frauenarzt einnehmen.

Gebrauchsanweisung Owarimina

Ovariamintabletten sind ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel, das die Funktion der weiblichen Eierstöcke anregt. Das Instrument gehört zu der Gruppe von Medikamenten, die die Regulation von Stoffwechselprozessen im Körper beeinflussen. Seine Aufnahme trägt zur Abnahme der physiologischen Norm der Follikel-stimulierenden Hormone (FGS) bei, aktiviert die steroidogene Funktion der Eierstöcke und normalisiert ihre Arbeit.

Zusammensetzung und Freigabeform

Ovariamin ist in Form von überzogenen Tabletten erhältlich, die zur oralen Verabreichung mit einem Gewicht von 155 oder 355 mg bestimmt sind. Cytamin (ein Komplex von Proteinen und Nukleoproteinen, der aus Eierstöcken von Schweinen und Rindern isoliert wird) wirkt als aktive Komponente. Das Medikament ist in Flaschen, 20 Tabletten oder in Blisterpackungen à 20 Stück, 2 Blisterpackungen pro Packung verpackt. Vollständige Zusammensetzung des Produkts:

Ovariaminpulver (spezifische tierische Proteine ​​und Nukleoproteine)

Dispersion eines Copolymers von Methacrylsäure (enterisch lösliche Hülle)

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Ovariamincytamine sind ein nicht-hormonelles Medikament, das die normalen Funktionen der weiblichen Eierstöcke auf natürliche Weise wiederherstellt. Bei Aufnahme eines Mittels seiner Wirkstoffe verringern sich die Aktivitäten der Adenohypophyse, sie wirken östrogenartig. Laut Expertenbewertungen und Studien kommt es zu einer Normalisierung der steroidogenen Ovarialfunktion aufgrund der Wechselwirkung der Komponenten Ovariamin und FSH (follikelstimulierende Hormone), deren Spiegel während der Therapie signifikant abnimmt.

Indikationen zur Verwendung

Ovariamin Nahrungsergänzungsmittel wird bei Menstruationsstörungen, zur Normalisierung der Ovarialfunktion in den Wechseljahren, bei akuter und chronischer Adnexitis - Entzündung der Gebärmuttergehänge (Ovarien, Eileiter) empfohlen. Vollständige Liste der Indikationen für die Einnahme des Medikaments:

  • Schwangerschaftsplanung;
  • Unterbrechungen des Menstruationszyklus aufgrund von Stress oder nervöser Erschöpfung;
  • Frauen im Alter von 30 bis 35 Jahren - zur Vorbereitung der Insemination, In-vitro-Fertilisation (in Verbindung mit Epifaminom);
  • Entfernung von Seitensyndromen zu Beginn der Menopause: Abnahme der Manifestation von "Hitzewallungen" (Hitzewallungen), Reizbarkeit und Stimmungsstabilität.

Bei der Verschreibung von Mitteln für Frauen im Alter von 25 bis 30 Jahren nach chirurgischen Eingriffen an den Eierstöcken wurde während der Stimulation der Eierstöcke vor der IVF eine positive hormonelle Reaktion beobachtet. Es wurde festgestellt, dass die Normalisierung von Gonadotropinen, Progesteron, Estradiol, den Muskeltonus erhöht, was die Wahrscheinlichkeit eines positiven Ergebnisses in vitro-Fertilisation erhöht.

Wie ist Ovariamin einzunehmen?

Nehmen Sie das Medikament 10-15 Minuten vor einer Mahlzeit ein, die tägliche Dosis wird in zwei oder drei Dosen aufgeteilt. Das Behandlungsschema wird in Abhängigkeit von den Indikationen und den individuellen Eigenschaften des Körpers des Patienten individuell ausgewählt. Vor dem Termin wird empfohlen, sich einer vollständigen Prüfung zu unterziehen. Die Gebrauchsanweisung bietet die folgende Dosierung - 1-3 Tabletten von 155 mg zwei- oder dreimal täglich (tägliche Gesamtdosis von 3-9 Tabletten (460-1400 mg) mit einer Therapiedauer von 10 Tagen bis zu zwei Wochen).

Um die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft zu erhöhen, wird einem Partner der Frau empfohlen, eine der folgenden Drogen zu sich zu nehmen (um die Spermienqualität zu verbessern):

Ab welchem ​​Tag des Zyklus soll Ovariamin eingenommen werden

Bei der Beantwortung der Frage, ob das Medikament mit Ovariamin und Eisprung zusammenhängt, kann man den Wirkungsmechanismus des Mittels und die Regeln für dessen Verabreichung verstehen. Dies ist ein entscheidender Moment bei der Planung einer Schwangerschaft. Die Korrektur der Ovarialfunktion für diesen Zeitraum ist ein entscheidender Moment, da ihr bewährter Mechanismus der Arbeit die Möglichkeit der Empfängnis bietet. Die Anwendung des Ovariamin-Kurses beginnt in der ersten Phase des Menstruationszyklus am ersten oder fünften Tag, je nach den Empfehlungen des Arztes. Ein zweiter Kurs wird in 3-4 Monaten ernannt.

Besondere Anweisungen

Vor Beginn einer Behandlung muss eine Frau unabhängig von den bestehenden Symptomen und Anwendungshinweisen die entsprechenden Tests bestehen und sich den erforderlichen Untersuchungen unterziehen. Der Empfang von Mitteln ohne Empfehlung des Frauenarztes wird nicht empfohlen. Nach Terminvereinbarung wird das Medikament als Adjuvans für entzündliche Erkrankungen und das Ovarial-Erschöpfungssyndrom eingenommen. Keine Therapie bei Myom, Endometriose der Gebärmutter durchführen.

Wechselwirkung

Es wurden keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit anderer Arzneimittel festgestellt, so dass das Additiv zusammen mit anderen Arzneimitteln als Teil einer komplexen Therapie verabreicht werden kann. Bei der Vorbereitung eines Frauenkörpers für die künstliche Befruchtung wird Ovariamin zusammen mit Cytamin Epifamin, einem Zusatzstoff auf der Grundlage der Gewebe der Zirbeldrüse von Rindern, verschrieben, der die Funktionen des endokrinen und des Immunsystems beeinflusst, die hämatologischen Parameter und den allgemeinen Zustand des Körpers verbessert.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Es wurden keine Fälle von Überdosierung festgestellt. Bei den meisten Frauen toleriert der Körper die Behandlung gut mit Ovariamin, Nebenwirkungen treten in der Regel nicht auf. Allergische Reaktionen sind bei individueller Unverträglichkeit eines der Wirkstoffe des Arzneimittels möglich - Hautausschläge, Urtikaria, Schwindel und Übelkeit. Wenn diese Symptome auftreten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Gegenanzeigen

Das Medikament ist für Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit streng kontraindiziert. Bei Verdacht auf eine Schwangerschaft ist der Erhalt der Gelder sofort beendet. Bei der Identifizierung einer individuellen Unverträglichkeit oder Überempfindlichkeit gegen eine der Wirk- oder Hilfskomponenten wird der Behandlungsverlauf ebenfalls unterbrochen und ein Analogon für den Ersatz ausgewählt.

Verkaufs- und Lagerungsbedingungen

Es wird ohne ärztliches Rezept herausgegeben und in Apotheken verkauft. Bewahren Sie das Gerät an einem dunklen, trockenen Ort bei einer Temperatur von 2 bis 20 ° C vor direkter Sonneneinstrahlung auf. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Haltbarkeit - 3 Jahre ab dem auf der Packung angegebenen Datum.

Analoge

Strukturelle Analoga der Droge gibt es nicht. Wenn keine klinische Wirkung vorliegt, wird das Präparat bei der Einnahme durch ein Analogon mit einem ähnlichen Wirkmechanismus ersetzt, das auf der Grundlage anderer Wirkstoffe hergestellt wird. Abhängig von den Zulassungshinweisen wird das Instrument durch eines der folgenden Medikamente ersetzt:

  • Viardot-forte - wird Frauen mit einem ungenügenden Testosteronspiegel zugewiesen, um den Mangel an Vitaminen oder Spurenelementen als Hilfsmittel bei Erkrankungen des Fortpflanzungssystems auszugleichen.
  • Detmeter - wird in den Wechseljahren einer Frau als Tonikum verwendet.
  • Diamin - entwickelt, um den Spiegel im weiblichen Körper von Folsäure zu normalisieren und die Blutflussintensität im Urogenitalsystem wiederherzustellen.
  • Licoprofit ist ein Komplex aus Vitaminen und Mineralien, der zur Stabilisierung der sexuellen und reproduktiven Funktionen verschrieben wird.
  • Osteopan ist ein Medikament für ältere und ältere Frauen, dessen Wirkung darauf abzielt, den Austausch von Mineralien und Vitaminen wiederherzustellen und den Mangel an Zink, Kalzium, Magnesium und Vitamin D des Körpers zu füllen.

Preis Owariamin

Sie können das Supplement auf der Website des Herstellers oder bei autorisierten Händlern bestellen. Das Medikament wird in Apotheken verkauft. Ein Termin beim Arzt ist nicht erforderlich. Die Preisspanne für alle Veröffentlichungsformen ist in der folgenden Tabelle dargestellt:

Ovariamin

Beschreibung ab 09.02.2017

  • Lateinischer Name: Ovariamin
  • Wirkstoff: Komplex aus Nukleoproteinen und Proteinen tierischen Ursprungs
  • Hersteller: Longwy Farm, Russland

Zusammensetzung

Das Medikament enthält den Wirkstoff Cytamin und einen Komplex aus anderen Nukleoproteinen und Proteinen, die aus den Eierstöcken von Tieren - Rindern oder Schweinen - isoliert werden.

Formular freigeben

Ovariamin wird in überzogenen Tabletten freigesetzt. Die Tabletten sind in 20 Stück in Flaschen verpackt.

Pharmakologische Wirkung

Oviamin hat eine östrogenähnliche Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die Bestandteile dieses Arzneimittels stammen aus Rinder-Eierstöcken. Sie enthalten eine Vielzahl von Nukleoproteinen und Proteinen, die dazu beitragen, den Funktionszustand der Eierstöcke einer Frau wiederherzustellen.

Während der Behandlung kommt es zu einer Abnahme der gonadotropen Aktivität der Adenohypophyse, einer Verbesserung der steroidogenen Funktion der Eierstöcke und einer Abnahme der Anzahl der follikelstimulierenden Hormone.

Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind nicht hormonell und wirken östrogenähnlich. Das Präparat enthält keine Konservierungsstoffe und kann daher in die Kombinationstherapie einbezogen werden.

Indikationen zur Verwendung

Die Hauptindikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind Störungen der Eierstöcke mit:

  • akute und chronische Adnexitis;
  • klimakterische Periode;
  • Menstruationsstörungen.

Gegenanzeigen

Es wird nicht empfohlen, das Medikament zu nehmen für:

Nebenwirkungen

In der medikamentösen Behandlung ist die Entwicklung von Nebenwirkungen nicht ausgeprägt. Wir sollten jedoch die Entwicklung einiger allergischer Manifestationen nicht ausschließen.

Ovariamin, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Dieses Medikament ist für die Einnahme vor den Mahlzeiten für 10-15 Minuten vorgesehen.

Ein detailliertes Schema für die Einnahme von Ovariamin zur Schwangerschaft wird vom behandelnden Arzt nach vollständiger Untersuchung und Bestehen der erforderlichen Tests durchgeführt. Die durchschnittliche Dosierung des Arzneimittels beträgt 0,01 bis 0,02 bis 2 bis 3 Mal pro Tag.

Normalerweise beträgt die Behandlungsdauer 10-15 Tage. Wenn die Schwangerschaft jedoch nicht kommt, wird die Kurbehandlung nach 3-6 Monaten wiederholt. In den meisten Fällen ist es jedoch erforderlich, dass dieses Supplement nicht länger als 1-2 Kurse dauert.

Überdosis

Fälle von Überdosierung sind nicht gekennzeichnet, sollten jedoch das empfohlene Dosierungsschema nicht überschreiten.

Interaktion

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten wurden nicht festgestellt, daher können Ergänzungen in die Kombinationstherapie aufgenommen werden.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Die Aufbewahrung dieser Ergänzung ist an einem dunklen, trockenen, kühlen und für Kinder unzugänglichen Ort möglich.

Verfallsdatum

Analoga von Owariamin

Strukturanaloga werden nicht entwickelt. Eine solche Wirkung ist auch charakteristisch für Viardo-forte, Diamina Forte, SpermActive, Detmetra, Yohimbe, Laveron, Likoprofit, Multimen, Osteopan, Potentsin, Prostamen, Stalon, SpermAktin, Testagen und andere Mittel.

Bewertungen Ovaryamin

Dieses Medikament wird Frauen häufig bei der Planung einer Schwangerschaft verschrieben. Gleichzeitig ist das Feedback der Schwangeren positiv. Wie viele Frauen berichten, beginnt nach einem einzigen Kurs die gewünschte Schwangerschaft bald. Natürlich ohne gravierende Pathologien, die bedeutende Eingriffe erfordern, zum Beispiel rein medizinisch oder chirurgisch.

Die Behandlung mit diesem Medikament ist sehr hilfreich, wenn beispielsweise bei Frauen sogenannte "faule" Eierstöcke diagnostiziert werden. Auch Bewertungen über Ovariamin mit Ovarialarmut enthalten Informationen zum positiven Behandlungsergebnis - eine Schwangerschaft tritt innerhalb von 2 Monaten auf!

Außerdem verschwindet bei der Einnahme dieses Komplexes bei Patienten das Unbehagen, wie beispielsweise das Anschwellen der Brustdrüsen vor Beginn der Menstruation, Brustschmerzen oder der Unterbauch. Ähnliche Informationen liefern die Bewertungen von Ovariamin für die Wechseljahre, in denen viele Frauen aufgrund unangenehmer Symptome einen Rückgang der Lebensqualität feststellen. Während dieser Zeit können Sie durch Einnahme des Medikaments auch den Zustand erheblich lindern.

Nach Analyse aller Meinungen wird deutlich, dass dieses Additiv hochwirksam ist. Während der Behandlung ist die Ovarialfunktion schnell normalisiert. Natürlich ist es nicht zu empfehlen, dieses Medikament alleine zu nehmen. Damit die Behandlung bei der Planung einer Schwangerschaft erfolgreich sein kann, ist es wichtig, regelmäßig einen Frauenarzt aufzusuchen und sich über die Verwendung verschiedener Vitamine und nützlicher Wirkstoffe zu informieren. Wenn eine Behandlung erforderlich ist, sollten Sie Ihren Arzt auf jeden Fall nach der Möglichkeit der Verwendung des Arzneimittels und nach der korrekten Einnahme fragen.

Preis Owariamin, wo zu kaufen

Kaufen Sie Ovariamin in Moskau zu einem Preis von 619 Rubel.

Tablets "Ovariamin": hilft, Mutter zu werden

Die Hauptsache für eine Person ist, die Gesundheit zu erhalten und das Leben so weit wie möglich zu verlängern, und für eine Frau, ein gesundes Baby zur Welt zu bringen. Daher erscheinen in der Präventivmedizin ständig neue Richtungen. Eine davon ist die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln auf der Basis von "zellulären Aminen" (Cytaminen). Zu diesen Medikamenten gehören Tabletten Ovariamin.

Was ist Zytamin?

Cytamine sind Bioregulatoren natürlichen Ursprungs, die es ermöglichen, die Arbeit von Systemen und Organen zu normalisieren und aufrechtzuerhalten, um die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen den Einfluss unerwünschter Faktoren zu erhöhen. So können Sie Gesundheit und körperliche Aktivität über viele Jahre hinweg aufrechterhalten.

Cytamine werden durch eine spezielle Technologie aus den Geweben und Organen gesunder Tiere ausgeschieden. Sie sind Komplexe von Proteinen und Nukleotiden, physiologische Dosen von Vitaminen und Mineralstoffen.

Zusammensetzung und Funktionsprinzip

Vertreter der Gruppe der Cytamine ist "Ovariamin" - ein Medikament, das die Aktivität des weiblichen Fortpflanzungssystems normalisiert. Erhalten Sie es, indem Sie die Eierstöcke von Tieren verarbeiten. Zum Verkauf gibt es ein Medikament in Tablettenform mit 355 und 155 mg. Der Wirkstoff in "Ovariamin" ist Cytamin, sein Gehalt in einer Tablette - 0,01 g. Das Medikament enthält außerdem zusätzliche Komponenten:

  • Vitaminverbindungen - Thiamin (B1), Tocopherol (E), Niacin (B3), Riboflavin (B2);
  • Mineralkomplexe - Eisen (Fe), Calcium (Ca), Phosphor (P), Magnesium (Mg), Kalium (K), Aluminium (Al), Kupfer (Cu), Schwefel (S), Mangan (Mn), Kobalt ( Co), Natrium (Na), Zink (Zn);
  • Aminosäuren - zum Beispiel Lysin, Leucin, Valin, Asparaginsäure, Isoleucin, Tyrosin.

Die aktiven Bestandteile des Arzneimittels sind leicht verdaulich, es enthält keine Konservierungsstoffe.

Wie das Medikament wirkt

Eierstöcke brauchen Hilfe, wenn sie aus irgendeinem Grund nicht mit ihrer Funktion fertig werden. "Ovariamin" ist in diesem Fall das, was Sie brauchen: Der Bioregulator wirkt selektiv auf die Ovarialzellen und ermöglicht deren Regenerierung. Das Medikament hat im Gegensatz zu Hormonen keinen Ersatzeffekt, unterstützt jedoch das normale Funktionieren der Drüsen.

Cytamin, der Wirkstoff des Medikaments, kann die gonadotrope Aktivität der Hypophyse reduzieren, die Anzahl der follikelstimulierenden Hormone reduzieren und die Funktion der Eierstöcke verbessern. Auch ein Nahrungsergänzungsmittel ist charakteristisch für eine östrogenähnliche Wirkung. Die resultierende Wirkung von Cytamin ist mild, weil es auf Substanzen beruht, die sich in Lebensmitteln tierischen Ursprungs befinden.

Was sind die Indikationen für die Verwendung?

"Ovariamin" wird empfohlen, um verschiedene pathologische Zustände aufzunehmen, die eine Störung der Eierstöcke betreffen. Indikationen für die Verwendung sind wie folgt:

  • mit häufigen anovulatorischen Zyklen;
  • bei der komplexen Behandlung von Amenorrhoe;
  • mit Endometriose, Uterusmyom;
  • frühzeitiger Eierstockverzehr (niedrige AMH-Analyse);
  • mit Unfruchtbarkeit nicht näher bezeichneten Ursprungs;
  • bei langfristiger Anwendung von oralen Kontrazeptiva;
  • wenn es Fehlgeburten und eine Geschichte von unentwickelten Schwangerschaften gab;
  • vor operativen Eingriffen an den weiblichen Genitalorganen;
  • bei akuter oder chronischer Adnexitis;
  • in der Anfangsphase der Wechseljahre, um den FSH-Spiegel zu senken;
  • vor IVF.

Im letzteren Fall wird Ovariamin zusammen mit Epifamin (einem Bioregulator der Epiphyse, der das Immunsystem und das Hormonsystem stimuliert) eingenommen.

Ovariamin wird zusammen mit anderen Cytaminen zur Behandlung und Vorbeugung eingesetzt:

  • neurozirkulatorische Dystonie;
  • Migräne

Es wird auch verwendet, um Falten zu glätten und die Hautlinderung zu verbessern. Frauenärzte verschreiben ein Supplement für Menstruationsstörungen, das verursacht wird durch:

  • polyzystische Eierstöcke;
  • Störungen austauschen;
  • eine starke Abnahme des Körpergewichts;
  • schlechte Ernährung;
  • chronische Lebererkrankung;
  • falsche Diät

Gebrauchsanweisung "Owariamin"

Die Dauer des Medikaments hängt von der Diagnose ab. Daher bestimmt der Spezialist, wie Ovariamin jeweils individuell einzunehmen ist. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt etwa zwei Wochen. Es gibt Situationen, in denen das Mittel für einen längeren Kurs vorgeschrieben ist.

Unregelmäßige Perioden

Bei Östrogenmangel sollten Frauen vor dem Eisprung drei bis fünf Tage lang Tabletten im fortpflanzungsfähigen Alter angewendet werden. Die Behandlung dauert 10-12 Tage. Bei der Einnahme von "Owariamin" sollten solche Indikatoren überwacht werden:

  • der Beginn des Eisprungs;
  • FSH-Konzentration;
  • Östradiolgehalt;
  • Anzahl der LH.

Wenn nach drei Monaten der Verwendung des Arzneimittels kein positiver Trend beobachtet wird, wird ein anderes Arzneimittel ausgewählt.

Bei der Planung von Schwangerschaft und Unfruchtbarkeit

Der Empfang "Ovariamin" bei der Planung der Schwangerschaft wird in der ersten Phase des Zyklus durchgeführt. Die Behandlung kann erst nach drei Monaten wiederholt werden. Ergänzungen werden 15 Minuten vor dem Verzehr mit Wasser eingenommen, ohne zu kauen. Das Behandlungsschema ist wie folgt:

  • Nehmen Sie "Ovariamin" zur Empfängnis und beginnen Sie - zwei Tabletten alle 12 Stunden für 20 Tage ab dem ersten Tag des Zyklus.
  • es wird eine Pause gemacht - für die Periode der zweiten Phase des Zyklus;
  • Mit Beginn der Menstruation beginnen Sie erneut, "Ovariamin" zu erhalten.

Während der Wechseljahre

Zu diesem Zeitpunkt beginnen die reproduktiven Funktionen zu verblassen, begleitet von hormonellen Ungleichgewichten. Eierstöcke bereits vor der Menopause arbeiten nicht voll. Es ist notwendig, den Empfang von "Ovariamin" mit den ersten Manifestationen der Menopause bei hohem FSH zu beginnen. In diesem Fall stimuliert es die Funktion der Eierstöcke und verlängert die Jugend. Das Behandlungsschema von "Ovariamin" ist wie folgt:

  • mit nicht ausgeprägten Symptomen der Menopause - vier Tabletten reichen pro Tag;
  • die Dosis wird erhöht - gegebenenfalls bis zu neun Stück (drei Tabletten in drei Dosen);
  • Die Dosis wird reduziert - wenn sich das Wohlbefinden verbessert;
  • die Dauer der Aufnahme beträgt etwa drei Wochen;
  • Der Empfang kann wiederholt werden - eine Pause wird für drei Wochen genommen, dann ist eine wiederholte Behandlung möglich.

"Ovariamin" ermöglicht es Ihnen, den Körper mit Vitaminen, Aminosäuren und Mineralien zu sättigen, die in einer so schwierigen Zeit für die endokrinen Drüsen benötigt werden. Durch die Therapie wird der hormonelle Hintergrund normalisiert, Stoffwechselprozesse werden verbessert, Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und übermäßige Nervosität verschwinden und der Schlaf wird normalisiert. Bei Frauen verbessert sich die vaginale Mikroflora, die Libido steigt und der Allgemeinzustand wird normalisiert.

Gegenanzeigen und Komplikationen von Medikamenten

Das Medikament in seiner Zusammensetzung enthält keine Hormone. Trotzdem sollten Sie sich nicht selbst behandeln. Die folgenden Gegenanzeigen für die Verwendung von "Ovariamin":

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Stillen;
  • Schwangerschaft

Nebenwirkungen bei der Verwendung des Arzneimittels sind äußerst selten. Bei einer Unverträglichkeit der Bestandteile der Nahrungsergänzungen können Allergien (Hautausschlag, Urtikaria, Juckreiz) auftreten. Wenn Sie Nebenwirkungen bei der Einnahme von "Ovariamin" finden, müssen Sie aufhören, Pillen zu trinken. Suchen Sie einen Arzt auf

Eine Überdosierung des Arzneimittels wurde gemäß den Anweisungen nicht beobachtet. Wenn Sie versehentlich eine große Dosis einnehmen, müssen Sie das Sorbens (Aktivkohle, "Sorbeks") trinken und den Magen waschen.

Was kann ersetzen?

"Owariamin" hat keine vollständigen strukturellen Analoga. Aber es gibt Drogen, die einen ähnlichen Wirkmechanismus haben. Untersuchungen von Ärzten warnen jedoch, dass nur ein Spezialist ein Medikament mit ähnlicher Wirkung wählen kann. Die Liste wird in der Tabelle dargestellt.

Ovariamin mit Unfruchtbarkeit

Eine häufige Ursache für Unfruchtbarkeit ist eine Verletzung des Hormonhaushalts im Körper einer Frau. Die Eierstockfunktion hängt indirekt von einer ausreichenden Menge an Vitaminen und Freisetzungsfaktoren sowie von der Wechselwirkung der Hormone untereinander ab. Um die Sekretion von Östrogen auf der Ebene der Eierstöcke einzustellen, wird Oviamin auf Unfruchtbarkeit gezeigt. Bewertungen von Ärzten zu diesem Instrument zeigen, dass es in der Lage ist, den Östrogenspiegel auf Kosten des Wirkstoffs - Zytamin - zu erhöhen.

Welche Art von Medikament Ovariamin

Ovariamin ist kein Medikament, sondern ein biologisch aktiver Zusatzstoff (BAA). Es ist eine zertifizierte Entwicklung zweier Institutionen in St. Petersburg. Dieses Tool enthält die folgenden Komponenten:

  • Extrakt aus Rinder-Eierstöcken;
  • die Hauptgruppen der Vitamine (B1, B2, B3, A, E, PP);
  • Makro- und Mikroelemente (Al, Zn, Fe, Co, Cu, Mg, Ca);
  • Aminosäuren.

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass Ovariamin sehr reich an Aminosäuren ist:

  • L-Arginin;
  • Amino-Bernsteinsäure;
  • 2-Amino-3-methylbutansäure;
  • Aminoessigsäure;
  • Aminopropionsäure;
  • Isoleucin;
  • Aminopentadinsäure;
  • alpha-Amino-beta-propionsäure;
  • Lysin;
  • Phenylalanin;
  • Leucin;
  • Prolin

Wenn Sie die Frage beantworten, ob Ovariamin bei der Schwangerschaft hilft, müssen Sie die Besonderheiten seiner Wirkung berücksichtigen. Durch die Förderung der Östrogenproduktion ist Ovariamin wirksam bei der Behandlung von Zuständen mit niedrigen oder hohen Anteilen an Östrogenantagonisten, deren Produktion durch das Prinzip des negativen Feedbacks reduziert wird. Folglich wird Unfruchtbarkeit vor diesem Hintergrund geheilt.

Owariamin-Aktion

Das Medikament wirkt in einem Komplex und trägt zur Wiederherstellung der Homöostase im Körper bei. Durch den Komplex an Vitaminen und Mineralien wird die Funktion der Eierstöcke indirekt verbessert, da der Mangel dieser biologisch aktiven Substanzen zu Funktionsstörungen und Unfruchtbarkeit führt. Cytamine, die im Nahrungsergänzungsmittel enthalten sind, wirken sich direkt auf die Eierstöcke aus und tragen dazu bei, die Östrogenproduktion zu steigern und die Funktion der Eierstockzellen wiederherzustellen.

Neben Cytaminen regulieren Aminosäuren anabole Prozesse und tragen so zum Wachstum und zur Reifung der Eier bei, was sich in der Normalisierung des Menstruationszyklus sowie dem Auftreten eines ausgewachsenen Eisprungs mit der Freisetzung der Eizelle und der Möglichkeit der Empfängnis äußert. Klinische Studien belegen die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit aufgrund hypoöstrogener Zustände sowie der Unterfunktion der Eierstöcke oder bei der Planung einer Schwangerschaft im späten reproduktiven Alter. Klinische Wirkungen treten auf:

  • Abnahme der Symptome der Wechseljahre;
  • Erholung des Menstruationszyklus;
  • Verbesserung der Ovarialfunktion und Erhöhung ihrer Größe.

Regeln für die Einnahme von Owariamin

Für die Konzeption

Zur Planung einer Schwangerschaft oder zur Vorbereitung auf eine Schwangerschaft bei Frauen, die keine Probleme mit dem Menstruationszyklus haben, mit einer leichten Abnahme des Östrogens, sollten Sie Ovariamin 3-4 Tage nach Beginn der Menstruation vor Beginn des Eisprungs (14-15 Tage des Zyklus) einnehmen. Die Tagesdosis variiert zwischen 3 und 9 Tabletten. Sie wird unter Berücksichtigung der Testergebnisse individuell ausgewählt.

Für diejenigen, die keine schwerwiegenden Verstöße haben und sich darauf vorbereiten, Mutter zu werden, wird häufig ein 20-tägiges Behandlungsschema angewendet: 2 Tabletten morgens und abends sind für 20 Tage vorgeschrieben. Bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit überprüft der Arzt die Änderung solcher Indikatoren:

  • das Vorhandensein des Eisprungs;
  • LH, FSH-Spiegel;
  • Östradiolspiegel im Blut.

Die Behandlung dauert nicht länger als 3 Monate, die Ineffektivität von Ovariamin mit Unfruchtbarkeit weist auf eine fehlende Diagnose einer allgemeinen oder gynäkologischen Pathologie hin.

Wie in den Wechseljahren einzunehmen?

Die Wechseljahre werden von einer Abnahme der weiblichen Sexualhormone begleitet. Die meisten Symptome dieser Erkrankung verursachen einen Östrogenmangel. Ovariamin kann ein wirksamer Ersatz für Hormonarzneimittel zur Behandlung von Symptomen der Menopause sein, wie Hitzewallungen, verminderte Libido, emotionale Labilität.

Die Vorteile gegenüber Hormonen bestehen darin, dass Ovariamin selbst die Östrogenproduktion im Körper stimuliert und die Ersatztherapie im Gegenteil die Produktion eigener Hormone auf der Grundlage von Rückkopplungen reduziert. Ovariamin verordnete einen 20-tägigen Kurs für 1 Monat, wobei die Anfangsdosis 4 Tabletten pro Tag (2 Tabletten 2-mal täglich) betrug, wobei die Ineffektivität der Dosierung auf 9 Tabletten pro Tag (3 x 3-mal täglich) erhöht werden konnte.

Zyklusverletzung

Verstöße gegen den Menstruationszyklus treten aufgrund organischer Läsionen der Fortpflanzungsorgane oder infolge hormonellen Ungleichgewichts auf. Ovariamin mit Wirkung auf das Eierstockgewebe wirkt bei Unfruchtbarkeit:

  • verursacht durch einen langen COC-Empfang;
  • mit anovulatorischen Zyklen, die durch eine Abnahme des Östradiols verursacht werden - dann wird das Ei nicht aus der Graaf-Blase freigesetzt und es tritt kein Eisprung auf;
  • alimtar Faktoren, die zu Menstruationsstörungen führen - Mangel an Nährstoffen in der Ernährung;
  • Unfruchtbarkeit nicht näher bezeichneter Natur.

Die Behandlung der Unfruchtbarkeit dauert in der Regel 20 Tage nach dem Standardschema 2-mal täglich 2 Tabletten. Die Behandlung wird bis zu 3 Monaten durchgeführt, in denen der Arzt einen Bluttest auf Hormone und Ultraschall vorschreiben kann, auf deren Grundlage die Dosierung auf 9 Tabletten pro Tag geändert wird und die Anzahl der Dosen auf 30 Tage pro Monat verlängert wird. Die Verschreibung sollte auf den Anfangsdaten von Bluttests für FSH, LH und Estradiol basieren.

Wer ist kontraindiziert?

Da Ovariamin eine vermittelte Wirkung auf die Eierstöcke hat und die Produktion von Östrogenen erhöhen soll, gibt es Bedingungen, unter denen die Einnahme des Arzneimittels Schaden nehmen kann.

  1. Hyper- und paraplastische Prozesse der Gebärmutter und des Endometriums (Endometriose, Uterusmyom, Endometriumhyperplasie).
  2. Wenn schwangerschaft Die Entwicklung des Fötus wird von Veränderungen des Geschlechtshormons begleitet. Die Stimulierung der Östradiolproduktion kann den Embryo schädigen, insbesondere in den frühen Entwicklungsstadien (bis zu 10 Wochen).
  3. Stillen Während der Laktation wird die Sekretion von FSH und LH aufgrund des hohen Prolactingehalts (der zu Amenorrhoe während der Laktation führt) unterdrückt. Eine Erhöhung des Sexualhormonspiegels kann den Prolaktinspiegel senken und die Laktation vorzeitig beenden.
  4. Individuelle Intoleranz Wenn nach der Einnahme von Ovariamin Juckreiz, Rötung, Hautausschlag und Kurzatmigkeit aufgetreten sind, muss die Einnahme des Arzneimittels dringend beendet werden.
  5. Alter und Pubertät der Kinder. Wenn das Mädchen noch keinen Menstruationszyklus hat, können Auswirkungen auf das unentwickelte endokrine System Schäden verursachen.

Günstige Analoga

Strukturelle Analoga von Owariamin sind dies nicht. Erschwinglichere Medikamente mit einem ähnlichen Wirkmechanismus.

  1. Metro-Adnex-Ingel. Homöopathisches Mittel mit entzündungshemmenden und immunmodulatorischen Wirkungen. Wirksam bei der Behandlung von chronischer Endometritis, Salpingoofarita und anderen entzündlichen Prozessen der Beckenorgane. Das Medikament wird injiziert oder oral eingenommen und in 50 ml Wasser voraufgelöst.
  2. Adnexin. Nahrungsergänzungsmittel mit antiedematöser, entzündungshemmender, hormonstimulierender, resorbierender Wirkung. Es ist angezeigt zur Behandlung von endometrialen dysplastischen Prozessen, zur Behandlung chronisch entzündlicher Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane und zur Unfruchtbarkeit.
  3. Viardo Forte. Regt die Arbeit der Eierstöcke an, ist wirksam bei der Behandlung der Symptome der Wechseljahre, normalisiert die Hormone und den Menstruationszyklus.
  4. Vivital. Es hat einen tonischen Effekt, verbessert das Fortpflanzungssystem.
  5. Damiana Forte. Stellt die Funktionen des Fortpflanzungssystems wieder her.
  6. Laveron Regt die Durchblutung der Beckenorgane an, erhöht die Aktivität des zentralen Nervensystems und des endokrinen Systems. Erhöht die Libido.
  7. Qi-Klim. Stellt die Funktion des Fortpflanzungssystems in den Wechseljahren wieder her, wirkt tonisch.
Top