Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Dichtungen
Algomenorrhoe - schmerzhafte Perioden
2 Dichtungen
Sind blutige Entlassungen gefährlich, nachdem sie von einem Frauenarzt untersucht wurden?
3 Harmonien
Warum sind die Perioden?
4 Dichtungen
Wie wird monatlich während einer Verzögerung verursacht?
Image
Haupt // Krankheiten

So setzen Sie eine Menstruationstasse ein


Schauen wir uns die weiblichen Genitalien an.

Die Harnröhrenöffnung ist der Ort, an dem Frauen pinkeln.

Die Vaginalöffnung ist der Ort, an dem während der Menstruation Blut fließt.

Die Menstruationstasse wird durch die Vaginalöffnung in die Vagina eingeführt. Die gesamte Schüssel sollte innen sein - damit Sie sie nicht draußen fühlen, wenn Sie Ihre Finger dort oder während eines Spaziergangs halten.

So setzen Sie eine Menstruationstasse ein

  • Wasche deine Hände.
  • Setzen Sie sich mit gespreizten Beinen auf den Toilettensitz oder stellen Sie sich mit einem Fuß auf den Boden und den anderen auf den Toilettensitz.
  • Drücken Sie die Menstruationstasse, um sie kleiner zu machen.
  • Schieben Sie den Rand der Schüssel vorsichtig in die Vagina.
  • Während der Menstruation haben Sie ein natürliches Gleitmittel, das für die meisten Frauen ausreichend ist. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihre Vagina zu trocken ist, können Sie ein Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden.

Meine Tasse öffnet sich, bevor ich sie einsetze. Was kann ich tun?

Du musst die Tasse gut greifen. Sobald Sie es falten, halten Sie es in der einen Hand in der Mitte und öffnen mit der anderen Hand die großen Schamlippen. Drücken Sie dann die Schüssel sanft nach innen, so dass sie gleitet. Sie müssen ruhig und entspannt bleiben. Wenn Sie zu angespannt sind, spannen die Muskeln an und lassen Sie den Becher nicht hineingehen.

Nur die Hälfte der Schüssel tritt ein und bleibt dann hängen. Ich kann es nicht weiter treiben. Was mache ich falsch?

Es ist möglich, dass Sie die Schüssel in die falsche Richtung einsetzen. Der Vaginalkanal geht nicht gerade nach oben. Es ist leicht in den hinteren Bereich verschoben. Setzen Sie die Schüssel nicht senkrecht nach oben ein. In Richtung parallel zum Boden einsetzen.

Schüssel innen. Wie kann man verstehen, dass es richtig eingesetzt ist?

Das häufigste Problem ist, dass sich die Tasse nicht öffnen lässt. Um zu überprüfen, ob sich die Tasse vollständig geöffnet hat und an den Scheidenwänden haftet, können Sie mit dem Finger um die Tasse gleiten. Wenn Sie eine Beule spüren, öffnet sich die Tasse nicht.

Ein weiteres Zeichen der Nichtoffenlegung der Schüssel ist das Auslaufen. Wenn sich die Tasse nicht öffnet, läuft das Menstruationsblut aus.

Eine andere Möglichkeit, um zu überprüfen, ob die Schüssel geöffnet ist, besteht darin, sie mit sehr kleinen Bewegungen hinein und heraus zu drücken. Wenn es sich nicht bewegt, bedeutet das eine gute Spitze.

Was ist zu tun, wenn sich die Schüssel darin befindet, sich aber nicht öffnet

Hier sind einige Tipps, die Ihnen beim Öffnen Ihrer Menstruationstasse helfen können.

  1. Versuchen Sie, den Boden der Schüssel zu drücken.
  2. Drehen Sie die Schüssel, während Sie die Basis halten.
  3. Wenn keine dieser Aktionen funktioniert, können Sie versuchen, Ihre Muskeln zu komprimieren und zu dekomprimieren, als ob Sie versuchen würden, den Fluss des Urins zu kontrollieren (Kegel-Übung).
  4. Bewegen Sie die Schüssel leicht auf und ab.
  5. Versuchen Sie, die Schüssel anders zu falten. Schauen Sie sich verschiedene Videos auf YouTube an.

So schneiden Sie den Schaft der Menstruationstasse

Einige Becher haben einen Stiel, der an die Länge Ihres Gebärmutterhalses angepasst werden muss. Sie können eine normale oder eine Nagelschere verwenden. Am besten schneiden Sie etwas ab, stellen Sie die Schüssel ein, um den Komfort zu überprüfen, und schneiden Sie dann bei Bedarf etwas mehr ab. Glatte Kanten können Nagelfeile sein. Dann die Schüssel einige Minuten kochen.

Ist es sicher, die Menstruationstasse einzusetzen, wenn ich lange Nägel habe?

Es ist absolut sicher. Sie müssen jedoch darauf achten, sich nicht zu kratzen. Setzen Sie die Schüssel langsam mit fester Hand ein.

Aus Gesundheits- und Hygienegründen sollten Sie Ihre Hände waschen und Schmutz unter den Fingernägeln entfernen, um sicherzustellen, dass Sie keine Bakterien in die Scheide tragen, die Infektionen, Irritationen und Beschwerden verursachen können.

Ist die Menstruationstasse unangenehm, mache ich etwas falsch?

Wenn Sie die Hauptursachen für Beschwerden ausgeschlossen haben (falsch eingesetzt, eine falsche Schüsselgröße usw.), ist es möglich, dass die Menstruationstasse dieses Herstellers Ihnen einfach nicht passt. In diesem Fall müssen Sie ein anderes Modell der Menstruationstasse auswählen.

Die Sorge, dass Menstruationsflüssigkeit in der Öffentlichkeit fließen kann, ist einer der Gründe, warum Menstruationstassen immer beliebter werden. Viele Frauen finden sie als bequeme, leckagefreie Alternative zu herkömmlichen Tampons und Hygieneartikeln.

So verwenden Sie die Menstruationstasse

In diesem Artikel werde ich über die Verwendung der Menstruationstasse sprechen. Bei der Auswahl der Größe geben Sie das Mundstück korrekt ein und vermeiden Sie versehentliches "Auslaufen".

Sie erfahren, wie der Becher in der Vagina fixiert wird. Wie viel ist wo verkauft?

Was ist eine Menstruationskappe?

Die Menstruationskappe ist das neueste Hygieneprodukt, das die schwächere Hälfte der Menschheit während des Menstruationszyklus verwendet.

Die Erfindung ähnelt im Aussehen einer Kappe oder einer kleinen Glocke, sie ist rund und länglich.

Für Besitzer einer kurzen Vagina ist eine runde Schale geeignet, deren lange Form die Verwendung eines langgestreckten Mundstücks ermöglicht.

Die Schale besteht aus modernem Kunststoff, der hypoallergen ist (aus einem solchen Material werden Nippel auf Flaschen hergestellt, Schnuller für Babys)

Wie wähle ich die Größe aus?

Die Größe des Mundschutzes hängt von den Eigenschaften des weiblichen Körpers ab. Hersteller bieten Kunden die Aufmerksamkeit, ein Instrument für die Intimpflege während der Menstruation auf folgende Weise auszuwählen:

Alter Junge Mädchen kaufen Größe A. Das Modell eignet sich für Frauen, die einen Kaiserschnitt gemacht haben. Frauen über 25, die auf natürliche Weise gebären, sollten die Größe B verwenden.

Cup-Volumen Es gibt folgende Größen:

S - eine Tasse mit 10 ml (Durchmesser 4 cm)

M - Volumen 15 ml (Durchmesser 4,5 cm)

L - Volumen 24 ml (Durchmesser 4,5 cm)

Aus dem Video erfahren Sie:

  1. Wie wählt man eine Schüssel aus (unter Berücksichtigung des Alters und der Anatomie)
  2. Wählen Sie die richtige Größe

Die Schüssel wird in fertigen Verpackungen verkauft - in Form eines Plastikbehälters oder einer speziellen Tasche. Letzteres gilt als die beste Aufbewahrung.

Nach Gebrauch gut waschen und die Tasse desinfizieren, dann packen. Kapu kann für 1 Minute in einem speziellen Behälter in der Mikrowelle desinfiziert werden.

Sterilisation kann auch Lösungen wie Chlorhexidin, Miramistin sein.

So verwenden Sie die Menstruationstasse

So, wie man die Menstruationstasse benutzt. Vor dem Gebrauch muss der Menstruationsbecher desinfiziert werden.

Es reicht aus, es fünf Minuten in kochendem Wasser zu kochen, und Sie können beginnen.

Wasche deine Hände gründlich. Nehmen Sie eine bequeme Position ein - kauern Sie auf den Hinterteilen oder auf der Toilette (Sie können liegend betreten).

Falten Sie den Becher richtig und falten Sie ihn langsam in die Vagina bis zu einer Tiefe ein, die für Sie am besten geeignet ist, während der Becher den Gebärmutterhals bedeckt (jetzt fällt Blut vom Gebärmutterhals in diese Schüssel).

Schneiden Sie den Schwanz ab, um die Länge anzupassen. Zum Begradigen des Mundschutzes drehen Sie ihn am Ende des Verfahrens um die Achse.

Die Kappe befindet sich maximal 12 Stunden in der Vagina (bei starker Menstruation wird die Kappe alle 2-3 Stunden entfernt).

Wie der Becher in der Vagina fixiert wird

Dies geschieht mit Hilfe der Vaginalmuskulatur und des inneren Vakuums. Die Schüssel befindet sich in der Tiefe, die für Sie persönlich günstig ist. Sie sammelt eine Auswahl und hinterlässt keine Streifen, da ihre Größe individuell ausgewählt wird.

Im Gegensatz zu Tampons nimmt capa kein Sekret auf, sondern sammelt es. Dies ist absolut gesundheitlich unbedenklich, weshalb Frauen dieses hygienische Produkt bevorzugen.

Menstruationstasse schützt die Vagina zuverlässig vor dem Eindringen verschiedener Arten von Bakterien und Infektionen.

Bei richtiger Pflege beträgt die Betriebsdauer 5 bis 10 Jahre.

Ich schlage vor, ein Video über den normalen Zyklus der Menstruation anzusehen.

Wie entferne ich die Schüssel?

Befolgen Sie bestimmte Empfehlungen.

Waschen Sie Ihre Hände und nehmen Sie eine bequeme Sitzposition ein. Lassen Sie die überschüssige Luft aus der Tasse - fühlen Sie den Boden, drücken Sie die Seitenwand neben dem Schwanz nach unten und drücken Sie sie leicht zusammen.

Entfernen Sie die Hygienekomponente, indem Sie sie um die Achse drehen. Waschen Sie Ihre Hände, waschen Sie die Schüssel.

12 Stunden Kapa drückte sich fest gegen die Wände der Vagina und bedeckte den Gebärmutterhals. Nach 12 Stunden, auf der Toilette sitzend, vorsichtig herausziehen, den Inhalt in die Toilette gießen.

Am Ende der Menstruation sterilisieren wir die Erfindung und entfernen sie zur Lagerung.

Der erste Einsatz eines Mundschutzes erscheint immer schwierig.

Vorteile der Verwendung einer weiblichen Kappe

Auf den ersten Blick scheint es, als sei die Menstruationstasse unkomfortabel und führt zu unangenehmen Empfindungen. Wenn Sie jedoch lernen, es richtig anzuwenden, ändert sich die Meinung.

Menstruationstasse - die beste Wahl für Mädchen jeden Alters.

Der Becher färbt nicht, erzeugt keine unangenehmen Gerüche und befindet sich bequem in der Vagina. Der Becher kann einmal am Tag herausgezogen und geleert werden, was praktisch ist - nach diesem Vorgang sind Sie wieder geschützt.

Ein intimes Heilmittel. Es ist nicht notwendig, Tampons und Tampons zu kaufen. Vorsicht ist geboten. Die Schüssel hält viele Jahre, und während dieser Zeit werden Sie die positiven Vorteile des Familienbudgets schätzen.

Menstruationstasse enthält keine Bleichmittel oder Absorptionsmittel.

Für 8-10 Stunden können Sie sich nicht um den Fluss sorgen.

Sie können gehen, reisen, Fahrrad fahren, im Pool schwimmen - der Mundschutz verursacht keine Schäden und verursacht keine allergischen Reaktionen.

Aus dem Video erfahren Sie:

  1. Welches Material machen Menstruationskappen?
  2. Nachtschlaf mit einer Tasse;

Schüssel Mängel

Wenig Erfahrung in der Anwendung führt zu einer negativen Meinung der weiblichen Hälfte (Sie müssen lernen, die Kappe vorsichtig herauszuziehen, um nicht schmutzig zu werden).

Unsachgemäße Installation bedeutet Unbehagen und in manchen Fällen Schmerzen. Nach dem Training fühlen Sie sich am besten, und einige Frauen vergessen die Notwendigkeit, den Mundschutz zu wechseln, weil sie ihn überhaupt nicht fühlen.

Wählen Sie die Größe des Bechers richtig aus - bei der Anwendung gibt es keine Probleme.

Überwachen Sie ständig die Sauberkeit des Tabletts, da durch unsachgemäße Pflege verschiedene Infektionen entstehen und auftreten können.

Tragen Sie ein antibakterielles Spray oder Feuchttücher mit, um Ihre Hände gründlich abzuwischen, bevor Sie die Schüssel verwenden.

Wahrscheinlichkeit des Menstruationsflusses

Und obwohl die weibliche Kappe in den meisten Fällen Undichtigkeiten beseitigt, sind Fälle solcher Vorfälle bekannt. Dies kann mehrere Gründe haben, und wir betrachten die Hauptgründe.

Nicht passende Körbchengröße. Häufig passiert es, wenn die Frau, die geboren hat, einen sehr kleinen Silikonbehälter zur Welt bringt, ansonsten kann sich das große Mundstück nicht öffnen.

Hygieneartikel nicht richtig installiert. Das Produkt ist beschädigt.

Meinungen Benutzer sind geteilt. Einige behaupten, dass die Kappe gut und bequem ist, während andere sich die Nasen drehen. Das Beste, was Sie ausprobieren können, und dann Schlussfolgerungen ziehen.

Meine persönliche Meinung ist die folgende. Die Tasse beseitigt das ewige Problem des Auslaufens und der Beschwerden während der Menstruation und gibt Bewegungsfreiheit.

Die Kosten der Menstruationskappe und des Lebens

Sie möchten sich während Ihrer Periode sicher und entspannt fühlen. Lassen Sie alle Zweifel fallen, schauen Sie nicht auf den Preis, sondern kaufen Sie einfach.

Einige Frauen behaupten, die Mütze sei zu teuer. Der Preis der Menstruationstasse richtet sich nach den Bedürfnissen der Kunden.

In Anbetracht der Kosten für Tampons und Pads, die Sie monatlich kaufen müssen, ist festzustellen, dass die Obergrenze ein Schnäppchen ist, das Geld sparen kann.

Der Preis für das Produkt wird je nach Hersteller und Herstellungsort gebildet. Tassen sind separat erhältlich oder werden mit einer Serviette, einem Bezug oder einem flüssigen Gel geliefert.

Dank der letzten Kapazität wird ohne Beschwerden eingefügt.

In den Geschäften gibt es ganze Sets, in denen Kappen unterschiedlicher Größe vorhanden sind. Jeder Kunde wählt für sich den Mundschutz der Originalfarben, und davon gibt es viele.

IHERB bietet vier Produkte zur Auswahl an. Sie rechtfertigt die Kosten für mehrere Monate und "arbeitet" dann mit Gewinn.

Die Lebensdauer hängt von dem Material ab, aus dem die Schüssel hergestellt wird. Es gibt Einwegmodelle und wiederverwendbare Modelle. Im ersten Fall wird das Werkzeug einmal verwendet, wiederverwendbare Modelle werden einmal jährlich oder innerhalb von 5-10 Jahren gewechselt.

Über die Gefahr der Verwendung von Tampons und Pads - lesen Sie diesen Artikel.

Ich schlage vor, ein Video zu sehen, ob Sie während der Menstruation schwanger werden können.

In diesem Artikel haben Sie gelernt, wie Sie die Menstruationstasse verwenden. Wie wird das Fach richtig installiert, entfernt und desinfiziert?

Wenn Sie nun die Nutzungsdauer kennen, können Sie den wirtschaftlichen Vorteil des Kaufs einer solchen nützlichen Erfindung berechnen.

Ich möchte diesen nützlichen Artikel diskutieren und ergänzen. Ich interessiere mich für die Meinung aller - ob man solche Artikel schreiben soll oder im Internet solchen Müll und so voll. Warten auf Kommentare!

Menstruationstasse Menstruationstasse - Überprüfung

Was schreibe nicht in die Anleitung! Schlüsselprinzipien.

Ich schreibe nicht einmal über die Vorteile der Tasse, wenn Sie lesen, wissen Sie alles selbst. Wenn es im Fernsehen beworben würde, wären die Zellstoff- und Papierkonzerne in einem Monat verflogen. Dies ist ein brillantes Gerät, obwohl es tatsächlich sehr primitiv ist. Denn Dichtungen und Tampons werden für nichts zurückkehren und niemals.

Ich habe meine Tasse bei e-bay für etwa 10 US-Dollar gekauft und ich bereue es nicht, dass ich einen No-Name gekauft habe. Es stellt sich heraus, dass es sogar noch besser ist als der berühmte. Warum erklären wir weiter unten.

Nachdem ich die Anleitung gelesen und versucht hatte, die Tasse einzusetzen, bemerkte ich schnell, dass ich es nicht richtig machen konnte. Ich stieß eine Stunde lang auf, ich war aufgebracht, steckte sie ein und stellte nach einiger Zeit fest, dass meine Wäsche schmutzig war. Ich zog zehn weitere Minuten heraus, nein, ich habe alles so gemacht, wie es geschrieben wurde, aber es stellt sich heraus, dass die Anweisungen allgemeine Phrasen enthielten, und viele Neulinge versuchten nicht, es korrekt zu installieren und bestimmungsgemäß zu verwenden, obwohl wir alle lesen können.

Erst nachdem ich mir das Video dreimal angesehen hatte (Link unten), habe ich verstanden, wo ich durchbohrt wurde.

Deshalb schreibe ich eine Rezension, vielleicht hilft jemand bei der Regelung

Wenn Sie noch keine Annäherung an Ihre Tasse gefunden haben, werde ich Ihnen die wichtigsten Prinzipien und das, was nicht in der Anleitung steht, erklären.

Ab der Einführung Lassen Sie die Tasse niemals los, Andernfalls ist es dann schwierig, erneut darauf zuzugreifen, beispielsweise zu korrigieren oder zu erhöhen.

Handeln Sie langsam, die Installation dauert etwa eine halbe Minute, die Entnahme desselben. Wenn Sie 5 Minuten brauchen, hetzen Sie nicht, lassen Sie es länger dauern.

1. Körperposition.- Für mich das aufstehen, Beugen Sie den Körper, die Beine leicht gebeugt Entspannen Sie sich, atmen Sie gleichmäßig, raten Sie, auch den Mund zu öffnen und die Zähne nicht zusammenbeißen, schließen Sie nicht die Augen.

2. Wie faltet man die Tasse?- Um es offen zu machen, der beste Weg für mich "Sieben". Ja, es stellt sich heraus, dass es an der Basis etwas breiter ist, als wenn es sich um eine "Tulpe" (Knospe) handelt, es öffnet sich jedoch um ein Vielfaches leichter und weicher und wird im Moment des Öffnens nicht wie jede andere Hinzufügungsart empfunden.

Es ist bemerkenswert, dass die „C“ -Methode überall empfohlen wird, aber für mich erwies es sich als generell inakzeptabel - sie klettert einfach nicht. Versuchen Sie "Sieben", Sie werden verstehen, was ich meine. "Tulip" öffnet sich scharf und tief (vor allem wenn es sich um eine harte Schale handelt) und unangenehme schmerzhafte Empfindungen werden Ihnen vermittelt.

3. Wie tief injizieren? Wörtlich flach eine halbe Tasse oder 2/3! Das heißt, gefaltet, in die Mitte getreten, losgelassen, hören Sie ein leichtes "Chpok". Alles, du hast gewonnen. Halten Sie dann die Basis und drücken Sie beim Drehen die Schüssel etwas höher, um nach unten zu gehen.

Das erste Mal, um sicherzustellen, dass es richtig eingerichtet wurde, können Sie es entlang der Achse scrollen, nur zu diesem Zweck lassen Sie die Schüssel nicht von Anfang an los - sie setzen sie ein, sie ist fertig, hob sie höher, drehte sich. Das ist alles klarer. Die Hauptsache ist das freie Scrollen im Inneren. Wenn es richtig ist, dreht es sich wie am Schnürchen.

Persönlich verdreh ich mich nicht mehr, weil Ich weiß, was richtig ist, und ein Durchsickern ist unmöglich.

Lassen Sie die Luft an den Spitzen ein und stecken Sie einen Finger zwischen die Wände der Vagina und den Becher. Oh, oh, das war für mich unmöglich! Ich war nie dort, um zu erreichen, als ob es sich nicht seltsam anhört. Sowie der Ratschlag, den Finger um den Umfang der Schüssel zu bewegen. Ich benutze es also auch ohne zuversichtlich. Vielleicht hilft dies, um sicherzustellen, dass es ein Vakuum gibt und dass sich die Kuppel geöffnet hat, aber glauben Sie mir, wenn Sie es richtig einsetzen, verschwinden diese Manipulationen. Außerdem ist es unangenehm und schmerzhaft (für mich persönlich).

Ich habe einen Schwanz direkt am Ausgang, du kannst ihn anfassen, wenn du willst, aber ich nicht. Jedenfalls fühle ich ihn nie.

4. Wie lange soll ich drinnen bleiben? Ich gehe manchmal sogar bis zu 14-15 Stunden. Es füllt sich bis zu einem Drittel, obwohl ich eine Größe L habe, 20 ml volles Volumen. Sie werden überrascht sein, wie wenig Sekrete in sie fließen, so dass ein Tauchen dort nicht oft nötig ist. Ich habe aber eine eher spärliche Menstruation.

5. Extraktion.- Sicher zu hocken, Die Länge der Vagina ist verkürzt und somit leichter herauszuziehen (bei einer Innenmontage sollten Sie sich dagegen nicht setzen). Sie können direkt in der Badewanne sitzen. Entspannen Sie sich. Wenn Sie es drücken, wird der Schwanz der Schüssel sofort herauskommen. Gleiten Sie mit dem Finger darüber, legen Sie den Finger auf die Schüssel und greifen Sie mit dem Daumen zur Basis. Klicken Sie auf den Boden der Schüssel. Das Vakuum verschwindet. Sie können beginnen, die Schüssel in Form eines Buchstabens C zu falten (die in der Gebrauchsanweisung empfohlene Zugabemethode, die jedoch die einzige ist, die zur Extraktion geeignet ist), die Hälfte falten und gleichzeitig herausziehen. Zieh nicht den Schwanz! (Ich habe es getan, als ich das erste Mal herausgezogen habe, es tut sehr weh!)

Lassen Sie einfach die Tasse aus Ihrem Körper gleiten. nicht der ganze Kreis, sondern in Teilen Hals nach vorne beugen,. Ehrlich gesagt kein sehr angenehmer Moment..

Waschen Sie die Schüssel und setzen Sie sie gegebenenfalls erneut ein.

Meine Tasse ist sehr weich, nicht rutschig und gleichzeitig elastisch. Der Schwanz sticht nicht und ruht nicht, er ist gerippt und lässt sich leicht daran festhalten. Es ist nicht hohl wie einige Schüsseln, so dass es innen nicht schmutzig wird. Es ist in der Breite nicht gleich wie in vielen Schüsseln, sondern als Glockenzunge, und es ist sehr leicht, die Schüssel näher zu ziehen.

Nützliches Video kann unter dem Link [link] angesehen werden

So verwenden Sie die Menstruationstasse: Richtig einsetzen und entfernen

Der Menstruationsbecher ist ein neues, modernes, intimes Hygieneprodukt, das während der Menstruation verwendet wird. Wie benutzt man eine Tasse, wie wird sie eingesetzt und wie wird sie abgenommen? Derzeit werden Produkte auf Websites im Internet frei verkauft und können in Apotheken in den Städten erworben werden. In den Industrieländern verwenden Frauen seit den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts Capa schon seit geraumer Zeit. In unserem Land sind die Produkte noch neu, die Frauen schauen mit Besorgnis darauf, studieren die Informationen. Es stellen sich viele Fragen zu den Benutzungsregeln und zur Sicherheit für die Gesundheit. Was ist der Menstruationstasse, was sind seine Vorteile gegenüber den beliebten Dichtungen und Tampons?

Was ist eine Menstruationstasse?

Im Aussehen ähnelt die Kappe einer Glocke, einer Kappe. Erhältlich in runder Form, länglich entsprechend den Eigenschaften des weiblichen Körpers. Für Frauen mit einer kurzen Vagina eignet sich eher eine runde Menstruationstasse, für Besitzer einer langen Form des Sexualorganes ist eine längliche Kappe vorgesehen.

Produkte können wiederverwendbar sein. Wie wählt man die richtige Schüssel? Die erste Art von Kappen ist sehr weich, besteht aus Polyethylen und sieht aus wie ein Verhütungsmittel. Die wiederverwendbare Menstruationstasse besteht aus medizinischem Silikon, das in der Herzchirurgie und in der plastischen Chirurgie verwendet wird. Das Material ist absolut gesundheitlich unbedenklich. Darüber hinaus verwenden Hersteller für die Herstellung von Latexkappen. Es ist nicht schwer zu schätzen, dass die Weichheit der Kappe mit den gleichen Parametern auf dieser Grundlage unterschiedlich ist.

Menstruationstasse unterscheidet sich in Größe, Volumen. Im Allgemeinen sind sie in 2 Typen unterteilt. Für Frauen, die nicht geboren haben und mit kleinen Menstruationssekreten A, C, 1, zur Geburt und mit reichlichen Blutungen - B, M, 2. Eine kleine Schüssel kann 15 ml Blut aufnehmen, die größte - bis zu 42 ml. Die Wahl des Menstruationsbechers wird durch Alter, Körper, körperliche Fitness, Intensität und Art der Entlassung, Geburt und Abtreibung der Frau beeinflusst.

Die Schale wird entfernt, da sie mit dem Schwanz gefüllt wird, der außerhalb der Vagina bleibt. Theoretisch kann der Menstruationsbecher von 5 bis 12 Stunden drinnen sein. In der Praxis ist es wünschenswert, sie an Tagen mit starker monatlicher Entladung 1 Mal um 4 Uhr, 1 Mal um 6 Uhr am ersten und letzten Tag von ihrem Inhalt zu reinigen.

Standardanweisungen für die Verwendung von Kappen

Regeln für das Einsetzen der Tasse in die Vagina

Auf den ersten Blick scheint es nicht kompliziert zu sein. Die erstmalige Anwendung von Frauen hat jedoch Schwierigkeiten. Kann einfach nicht richtig in die Scheide einführen. Mit folgenden einfachen Empfehlungen können Sie Ihre Arbeit vereinfachen und den Prozess beschleunigen:

  • Bevor Sie mit dem Eingriff beginnen, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife, um Infektionen zu vermeiden.
  • Um sich für eine Pose zu entscheiden. Frauen setzen eine Menstruationstasse ein, die auf der Toilette hockt, ein Bein an die Oberfläche hebt, im Stehen liegt und sich hinlegt. Wie praktisch für jeden?
  • Die Vaginalmuskeln sollten entspannt sein. In diesem Fall wird die Menstruationstasse viel einfacher eingeführt.
  • Die Menstruationstasse sollte mit Wasser angefeuchtet oder mit einem Gleitmittel auf Wasserbasis behandelt werden.
  • Kapu doppelt falten. So wird es einfacher, es in die Vagina einzuführen.
  • Bewegen Sie die Schamlippen mit den Fingern der linken Hand, und drücken Sie das rechte Mundstück mit der rechten Hand so, dass die Schwanzspitze etwa 1 bis 2 cm tief ist. Wenn Sie die Tasse tiefer einsetzen, als erforderlich, kann dies zu Undichtigkeiten führen.
  • Um die Schüssel in der Vagina zu öffnen, nehmen Sie die richtige Position ein und drehen Sie sie um die Achse.

Das Material der Schale im Körper wird weich, bleibt an den Wänden der Vagina haften und lässt keinen Flüssigkeitsfluss zu. Wenn Sie es schaffen, die Tasse korrekt einzusetzen, wird sie beim Verändern der Position, Bewegung nicht spürbar. Eine Frau wird sich nicht unwohl fühlen.

Wie benutzt man kapu?

Es ist eine Sache, eine Tasse einzufügen, eine andere Sache ist, was als nächstes damit zu tun ist. Die Menstruationskappe absorbiert nicht, sie sammelt sie einfach. Das heißt, in der Vagina bleiben. Die Physiologie des weiblichen Körpers sorgt für einen freien Fluss des Menstruationsflusses nach außen. Eine Tasse verhindert dies. Außerdem haftet es fest an der Oberfläche der Vagina und lässt keinen Sauerstoff zu. Im Inneren des Penis wird eine günstige Umgebung für die Vermehrung von Krankheitserregern geschaffen. Dies ist mit der Entwicklung gynäkologischer Erkrankungen behaftet. Mit einem Wort, nicht der Menstruationsbecher selbst ist daran schuld, sondern seine falsche Verwendung.

Die Hersteller geben an, dass der Capa etwa 12 Stunden im Inneren verbleiben kann. Mikroorganismen beginnen sich nach 2 Stunden in einer günstigen Umgebung zu vermehren. Daher ist es notwendig, das kap mindestens alle 4 Stunden zu entfernen, unabhängig davon, wie voll es ist. Es ist klar, dass eine Frau nachts nicht so oft aufstehen möchte. Die Schüssel muss gereinigt, kurz vor dem Schlafengehen eingesetzt und sofort nach dem Aufwachen entfernt werden. In diesem Fall bleibt die Gefahr der Vermehrung von Bakterien bestehen.

Menstruationstasse erlaubt eine Frau zu baden, im Pool zu schwimmen, Teiche. Sie gibt den Menstruationsfluss nicht nach außen ab, lässt das Wasser nicht hinein. Dies sollte jedoch nicht missbraucht werden. Wasser darf nicht länger als 20 Minuten sein, es sollte eine angenehme Temperatur sein.

Wie entferne ich die Schüssel?

Entfernen Sie die Kappe von der Vagina, die für den Schwanz notwendig ist. Es gibt jedoch einige Nuancen. Wenn Sie es einfach ziehen, bleibt die Schüssel an Ort und Stelle. Man hat den Eindruck, es ist viel einfacher einzusetzen als zu entfernen. Wie nehme ich eine Tasse heraus? Es gibt einen Trick.

  • Waschen Sie sich vor dem Eingriff die Hände mit Wasser und Seife.
  • Um den Boden der Tasse zu berühren, drücken Sie leicht mit den Fingern darauf. Eine solche Aktion bricht die Dichtheit des Bechers, er dehnt sich frei aus.
  • Dies sollte über der Toilette erfolgen, da Blut vergossen werden kann.
  • Einmal-Menstruationskappen werden mit dem Inhalt entsorgt. Dann solltest du noch eine einfügen. Die wiederverwendbare Schüssel muss von Sekreten gereinigt und unter fließendem Wasser mit warmem Wasser und Seife gewaschen werden. Ein bisschen trocken Kann verwenden.

Die Schale kann 10 Jahre verwendet werden. Nach dem Ende der Menstruation muss der Wirkstoff ca. 15 Minuten in Wasser gekocht werden. Legen Sie einen Beutel ein, der Luft durchlässt. In der Regel wird diese mit einer Schüssel verkauft. Waschen Sie es mit Wasser und Seife ab, bevor Sie es erneut verwenden. Die Verwendung dieses Hygieneprodukts ist eigentlich sehr einfach. Die Hauptaufgabe - die Wahl der richtigen Menstruationskappe. Vertreter der Apotheken- oder Website-Manager können dabei helfen. Beim Kauf über das Internet willigen Sie sogar ein, zu wechseln, wenn das Werkzeug nicht in die Größe passt.

Kundenbewertungen

Marina:

„Als ich Informationen über dieses Tool im Internet las, hatte ich viele Fragen. Einer von ihnen ist wie mit einer Kappe innen zu pinkeln. Als ich anfing zu benutzen, kam die Antwort von selbst. Ich ging zur Toilette, damit war alles in Ordnung. Die Menstruationskappe blockiert den Kanal nicht. Ansonsten gab es keine Schwierigkeiten, keine Zweifel! “

Olga:

„Dieses neue Produkt ist alarmierend für mich. Trotzdem muss das Blut ausgehen. Irgendwie beängstigend, die ganze Zeit mit ihr zu gehen. Und dann habe ich schreckliche Angst vor Blut. Wenn der Auslass in die Dichtung eingesaugt wird, merken Sie nicht besonders, wie viel von Ihnen ausgetreten ist. Darüber hinaus wird all dies einfach als verschmutzte Dichtung wahrgenommen. Und dann ist alles mit all den Reizen in Sicht - Endometriumpartikel und so weiter. Im Allgemeinen ist das Bild nicht für schwache Nerven. Und doch, wenn eine Frau geht oder sitzt, ist das Blut in der Kappe. Wenn sie sich in Rückenlage befindet, wird das gesamte Blut durch die Vagina verteilt. Diese Situation ist für mich alarmierend. Trotz aller Freuden und Vorteile der Verwendung eines neuen Werkzeugs verbleiben mir Dichtungen. Ich warte auf etwas Besseres als die Menstruationskappe! "

Einfach und bequem! Alles über den richtigen Gebrauch der Menstruationstasse

Die Menstruationskappe oder -kappe ist ein spezielles Gefäß, in dem sich während der Menstruation Blut ansammelt. Dieses Gerät ist eine Alternative zu herkömmlichen Pads und Tampons, die Entladung wird jedoch nicht absorbiert. In dem Artikel werden wir über die Menstruationstasse sprechen, die Regeln für Gebrauch, Pflege und Lagerung berücksichtigen.

Für was ist es

Menstruationstassen können eine gute Alternative zu Einweg-Tampons und Pads sein.

  1. das Selbstbewusstsein steigt;
  2. erhöhter Komfort;
  3. Komfort in Bezug auf Hygiene;
  4. Sie müssen nicht jeden Monat einen neuen kaufen.
  5. Zuverlässigkeit

Hilfe! Entladungen werden nicht absorbiert, da z. B. in Tampons die Kapsel zur wiederholten Verwendung bestimmt ist, die Lebensdauer 10 Jahre beträgt.

Menstruationskappen sind sehr selten und werden daher von vielen Frauen bevorzugt. Darüber hinaus sind die Gesundheitsrisiken minimal. Während das Syndrom des toxischen Schocks nicht aufgezeichnet wurde, gab es insbesondere keine Infektionen des Genitaltrakts. Diese Becher enthalten keine Toxine und Chemikalien.

Das gebräuchlichste Material zur Herstellung von Menstruationstassen ist medizinisches Silikon. Es wurde erstmals in den 1930er Jahren eingesetzt. Kautschuk und thermoplastisches Elastomer werden ebenfalls verwendet.

Der erste Prototyp ähnelte einer Glockenform. Mitte der 1960er-Jahre wurden aktive Schüsseln hergestellt. Damals waren Frauen noch nicht für den täglichen Gebrauch vorbereitet, sodass die Entwicklung amerikanischer Gynäkologen keinen kommerziellen Erfolg erzielte. Der Menstruationstasse wurde erst nach 20 Jahren populär.

Die ersten Kapseln bestanden aus Gummi. Dieses Material wurde jedoch bald aufgegeben, da häufig allergische Reaktionen auftraten. Medizinisches Silikon erwies sich als viel sicherer.

Wie ein Tampon werden Menstruationstassen in die Vagina eingeführt, während sich die Frau nicht unwohl fühlt. Die Kapselkapazität reicht von 25 bis 37 Milliliter.

Es ist wichtig! Ein Mädchen verliert während seiner Periode täglich 30 bis 120 Milliliter Blut. Daher muss die Schüssel mehrmals täglich geleert werden.

Funktioniert Menstruationstasse wie folgt. Eine Frau führt ein Mundstück für ungefähr 12 Stunden ein, sie wird in der Nähe des Gebärmutterhalses fixiert, aus dem Blut fließt. Ableitungen sammeln sich in der Schüssel und strömen nicht über ihre Grenzen hinaus. Wenn es voll ist, zieht die Frau es vorsichtig heraus, gießt den Inhalt in die Toilette und spült dann das Gefäß. Ausführlicher wird jeder Schritt in dem Artikel beschrieben.

Wie man kapu einlegt: Gebrauchsanweisung

Wenn eine Frau noch nie etwas über die Menstruationstasse erfahren hat, sollte sie zuerst die Anweisungen lesen, um zu verstehen, wie sie richtig angewendet wird.

Vorbereitung

Es ist am besten, die Schüssel im Badezimmer einzusetzen. Es kommt selten vor, dass jemand beim ersten Mal ein korrektes Mundstück erhält, normalerweise müssen Sie mehrere Versuche ausführen. Sie müssen sich nicht beeilen, entspannen und sorgen Sie sich nicht. Aufgrund der Intimität des Augenblicks ist eine öffentliche Toilette zum ersten Mal nicht geeignet.

Es ist wichtig! Sie sollten nicht versuchen, das Mundstück einzulegen, wenn keine Menstruation vorliegt, da die Vagina während dieses Zyklus trocken ist und der Gebärmutterhals sich in der falschen Position befindet.

Wie zu falten

Die Anleitung zeigt, dass die Schüssel in einer C-Form gefaltet ist, dies ist jedoch nicht die einfachste und bequemste Möglichkeit. Er sagt, dass der breiteste Teil der Kapsel zuerst gehen sollte.

Eine andere Methode besteht darin, eine Kante herunterzubiegen. Um diese Aktionen korrekt auszuführen, legen Sie Ihren Finger auf den Rand der Schüssel und drücken Sie sie hinein.

Handhygiene

Diese Frage ist sehr wichtig, da pathogene Organismen die Vagina durch die Hände durchdringen können. Sie müssen Ihre Hände mit Seife waschen und den Mundschutz mit warmem Wasser spülen.

Wenn die Oberfläche der Schüssel auch mit Seife behandelt wird, ist es wichtig, sie gründlich zu waschen, um Pilzinfektionen in der Vagina zu vermeiden.

Müssen sich entspannen

Um die Menstruationskappe einzuführen, müssen Sie sich entspannen und aufhören, die Muskeln des Beckens zu belasten. Dies sind die Muskeln, mit denen Sie aufhören oder urinieren.

Achtung! Vor dem Eingriff müssen die Muskeln trainiert werden.

Sie müssen geduldig sein, denn beim ersten Mal ist es immer schwierig, eine Kapsel richtig einzusetzen. Wenn dies nicht sofort möglich war, machen Sie keine Angst, einen weiteren Versuch zu unternehmen.

Bequeme Position

Eine übliche Art, eine Schüssel einzusetzen, ist das Sitzen auf der Toilette. Sie können auch versuchen, in der Dusche oder im Bad zu hocken. Sie können einen Fuß auf den Toilettenrand stellen. Eine andere Haltung: Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und spreizen Sie die Beine.

So finden Sie den Cervix

Führen Sie dazu den Finger in die Vagina ein und berühren Sie den Gebärmutterhals. Es fühlt sich an wie eine Nasenspitze. Dies hilft, das Mundstück richtig einzusetzen. Wenn Sie die Position des Gebärmutterhalses kennen, verstopfen Sie die Schüssel nicht versehentlich damit oder setzen Sie den Hals in die Schüssel.

Achtung! Manchmal kann der Gebärmutterhals nicht anfassen, was bedeutet, dass er hoch ist und es unwahrscheinlich ist, dass er berührt wird.

Wie komme ich rein?

Um die Schüssel richtig zu installieren, muss sie gemäß den Anweisungen gefaltet werden und die Spitze mit einer Hand gedrückt halten.

Ferner sollte der Algorithmus der Aktionen wie folgt aussehen:

  1. Verteile die Schamlippen und spüre den Eingang zur Vagina;
  2. Kapa drückt in einem Winkel von 45 Grad zum Schienbeinknochen;
  3. Im Inneren sollte sich die Kapsel öffnen;
  4. Kapa wird gedrückt, bis sich das Mädchen bei ihr wohl fühlt;
  5. Aufgrund der individuellen Eigenschaften des Körpers kann die Vorrichtung niedriger oder höher sein.


Wenn die eingesetzte Schüssel undicht ist, wird sie entweder nicht vollständig geöffnet oder die Frau hat die falsche Größe gewählt.

Caps aufdecken

Wir müssen sicherstellen, dass die Kapsel vollständig geöffnet ist. Dazu müssen Sie die Basis erreichen und prüfen, ob sie rund oder oval ist.

Achtung! Manchmal ist der Haferbrei aufgrund der Beschaffenheit des Organismus nicht vollständig gerissen.

Wenn sich die Schüssel nicht von innen öffnet, kann dies manuell erfolgen. Es ist auch erlaubt, eine Reihe von Übungen nach der Kegel-Methode durchzuführen oder die Schüssel im Kreis zu entfalten. Außerdem hat die Frau die Möglichkeit, die Scheidenwand mit einem Finger so zu drücken, dass das Mundstück mit Luft gefüllt wird, um sich zu drehen.

Wenn Sie die Menstruationstasse einsetzen, ziehen Sie die Spitze leicht nach außen, um sicherzustellen, dass sich ein festes Vakuum gebildet hat.

Wie oft muss man das ändern?

Leere Kappen benötigen alle 12 Stunden. Wenn das monatlich reichlich vorhanden ist, müssen Sie es öfter tun. Bei der ersten Anwendung müssen Sie die Befüllung der Kapsel ständig überwachen, um später wissen zu können, wann sie herausgezogen werden sollte.

Wie rausziehen

Um die Schüssel zu erhalten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. belasten Sie Ihre Beckenmuskeln, so dass der Mundschutz nach unten fällt. Dies geschieht, bis der Finger die Spitze greift;
  2. Schütteln Sie Ihren Mundschutz in verschiedene Richtungen, damit Sie ihn besser greifen können;
  3. Vakuum hilft, die nicht zu starke Kompression der Oberkanten zu durchbrechen;
  4. Wenn Finger in die Vagina eingeführt werden, müssen Sie sicherstellen, dass das Mundstück fest eingespannt ist. Andernfalls kann der Inhalt herausspritzen.
  5. Wenn für eine bequeme Entnahme der Rand der Schüssel groß ist, lohnt es sich, sie in die C-Form zu biegen.
  6. Es ist bequem, den Inhalt loszuwerden, die Prozedur auszuführen und auf der Toilette zu sitzen.

Die Schüssel muss vorsichtig entfernt werden, damit der Inhalt nicht herausspritzt. Vom ersten Mal an kann es nicht funktionieren, Sie müssen ein paar Mal üben.

Wie zu sterilisieren

Nach dem Entleeren der Kapsel wird sie mit Wasser gespült, und antibakterielle Seife kann nicht verwendet werden. Spülen Sie die Menstruationstasse einfach mit fließendem Wasser aus.

Desinfizieren Sie Ihre Menstruationstasse auf eine der folgenden Arten:

  1. kochend;
  2. Verwendung von Sterilisiertabletten;
  3. Alkoholbehandlung.

Hood muss 3-5 Minuten in Wasser kochen. Es ist wünschenswert, dass vor diesem Wasser für eine Minute kochen. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel während der gesamten Sterilisationszeit vollständig in kochendes Wasser eingetaucht ist.

Es dauert einige Zeit, sich an dieses Hygieneprodukt zu gewöhnen, daher ist Eile zum ersten Mal nicht angebracht. Es dauert häufig 3 bis 4 Zyklen, um sich an ein Mundstück zu gewöhnen.

Möglichkeiten, den Mundschutz zu falten

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Menstruationskappe zu falten:

  1. C-Option. Das Gerät wird von zwei Händen genommen und analog zum Buchstaben "C" gefaltet. Die beiden Enden sind fest zusammengedrückt und nach innen eingesetzt.
  2. E-Option. Die Schale wird mit zwei Händen genommen, zuerst horizontal und seitlich abgeflacht. Daher ähnelt das Formular dem Buchstaben "E";
  3. S-Option. Capa wird horizontal zusammengedrückt und die Mitte wird eingedrückt, ähnlich einer Schlange;
  4. Punchdown-Option. Die Schüssel wird horizontal abgeflacht, worauf die Mitte gedrückt wird;
  5. "Sieben". Capa wurde flach und eine Kante geht nach unten;
  6. Doppel 7 ist eine Option. Nach dem Abflachen und Biegen eines Teils dreht sich die Kapsel und die zweite kippt in die entgegengesetzte Richtung.
  7. Diamantoption. Capa ist gequetscht und lässt einen kleinen Platz auf der Horizontalen. Dann werden dieselben Aktionen vertikal ausgeführt. Die Ausgabe sollte eine Variation der Zahl "8" sein.
  8. Origami-Option. Diese Form ähnelt einer Art Krug: ein Teil wird in die Mitte gedrückt, und der rechte ist nach unten gebogen;
  9. Schamlippen-Option Das Abflachen des linken Teils des Mundschutzes erfolgt, er neigt sich zur Seite und die untere Basis wird an die zusammengeklappte Stelle gebracht.

Hilfe! Die häufigste Form der Einfügung ist die C-Variante und die "Sieben".

Wie mache ich Sport?

Der Menstruationsbecher hindert eine Frau nicht daran, Sport zu treiben. Im Gegenteil, es ist viel praktischer, Übungen während der Menstruation durchzuführen als bei der Verwendung von Standard-Tampons und Tampons. Am bequemsten geht es mit Yoga, Schwimmen im Pool oder Cardio-Training.
Vergewissern Sie sich vor dem Unterricht, dass die Kapsel sicher befestigt ist.

TOP 3 beste Mütze nach Frauen

Zu den besten Menstruationstassen auf dem Markt zählen Produkte aus Deutschland und den USA. Anwender achten auf Größe, Steifigkeit, Materialproduktion, Verfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit.

So beliebt sind auf dem Markt die Schalen von Meluna, die in Deutschland produziert werden. Kürzlich begannen sie mit dem Versand in viele Länder der Welt. Das Material der Herstellung ist Elastothermoplast.

Der Hersteller orientiert sich an dem Grundsatz, dass alle Frauen verschieden sind. Daher bietet er eine Auswahl an Kappen in verschiedenen Längen, Farben, Schwanzarten und Steifigkeitsgrad an.

Den zweiten Platz belegen Produkte der amerikanischen Firma Yukki.

Als Basismaterial wird hier medizinisches Silikon verwendet. Schüsseln sind in drei Varianten erhältlich, von denen jede zwei Größen zur Auswahl hat:

Diese Option ist für diejenigen geeignet, die Schwierigkeiten haben, die Kapsel im Inneren zu öffnen oder wenn die Frau tagsüber sehr aktiv ist.

Drei Anführer schließen den Cup Fleurcup, was auf Französisch "Blume" bedeutet.

Hergestellt aus Silikonprodukten, hat es eine flache Oberfläche und eine leicht abgerundete Form, die Lünette ist bequem.

Capa ist in den Ausführungen blau, transparent, hellrosa, grün, rot, lila und schwarz erhältlich. Alle Schüsseln sind recht geräumig. Die Aufmerksamkeit sollte auf diejenigen gerichtet werden, die einen niedrigen oder mittleren Gebärmutterhals haben.

Fazit

Menstruationstasse - eine großartige Alternative zu Tampons und Pads, geeignet für wiederholten Gebrauch. Sie sollten jedoch die Anweisungen sorgfältig durchlesen und das Gerät richtig einsetzen, um nichts zu beschädigen und die Vaginalmikroflora nicht zu verletzen.

Funktionsweise von Menstruationsschüsseln: 5 echte Bewertungen aus der Layfaker-Redaktion

Jemand in seinem Leben wird es niemals in die Hand nehmen, und jemand hat bereits ein paar mehr gekauft.

Was ist Menstruationstasse?

Menstruationstasse - ist eine Alternative zur traditionellen Hygiene während der Menstruation. Es ist die eigentliche Schale oder Kappe aus Silikon mit einem Schwanz. Auf dem Gebärmutterhals installiert und sammelt alle Sekretionen, dann entfernt und gewaschen. Dies ist ein wiederverwendbares Produkt, dh eine Tasse reicht für mehrere Jahre. Es kann verschiedene Größen, Formen, Steifigkeiten und Farben haben.

Die Mädchen unserer Redaktion beschlossen, die Menstruationskappen auf sich zu überprüfen und ehrlich alles zu erzählen, was sie fühlten.

Wie funktionieren Menstruationsschalen?

Geschichte 1 über den ersten Pancake-Klumpen

Natasha, 28 Jahre alt

Schüssel: MeLuna Classic Stem S, 1299 Rubel.

Menstruationstage sind für mich eine echte Qual. Ich kann Tampons wirklich nicht verwenden: Ich habe ständig das Gefühl, dass ein Fremdkörper in Ihnen ist - ein zweifelhaftes Vergnügen und ohne das alles weh tut. Mit Dichtungen gibt es kein solches Problem, aber sie sind ziemlich heimtückisch und streben oft nach einem Leck. Die Menstruationstasse schien die perfekte Lösung zu sein: auf ein Minimum. Eingefügt und für die nächsten 12 Stunden vergessen.

Leicht zu sagen Um die Schüssel zu starten, muss sie richtig eingesetzt sein.

In Worten und Bildern ist alles einfach, aber diese zwei Minuten, in denen ich versuchte, die Tasse an den Ort zu schieben, an dem sie sein sollten, konnten von einem Soundtrack der Benny Hill Show begleitet werden.

Am Ende mit einer halben Sünde herausgefunden. Und dann eine Überraschung. Von der kleinsten Größe habe ich keine solche Gemeinheit erwartet. Die Sache ist nicht einmal im Schwanz, worüber ich Verdacht hatte. Mit ihm einfach kein Problem - auf die gewünschte Länge schneiden und alles. Es ist nur so, dass Sie wirklich das Gefühl haben, dass Sie einen anständigen Müll in sich haben. Nicht gurgeln und danke dafür.

Der Test der Turnhalle war ein bedingter Erfolg. Es gab keine besonderen Unannehmlichkeiten während der Übungen, außer das Gefühl eines Fremdkörpers im Inneren. Am Ende der Stunde scheinen Sie es zu vergessen, obwohl Sie nach einer anständigen Ladung alles auf der Welt vergessen können. Es ist nichts durchgesickert, auch beim Herausnehmen und Waschen von Problemen gab es keine, der gute Prozess ist elementar.

Vielleicht hat es sich gelohnt, ein Modell aus weicherem Silikon zu wählen. Vielleicht musste man die Schüssel eines anderen Herstellers probieren. Vielleicht ist es in mir. Wie auch immer, eine brillante Erfindung, die im Internet gefeiert wird, hat bisher keinen positiven Eindruck gemacht. Ich werde es weiter versuchen, mich plötzlich daran gewöhnen. Wenn nicht - hallo, böse Pads.

Story 2, dramatisch, mit einem Happy End

Anna, 30 Jahre alt

Schüssel: Yuuki Classic 2, 1 470 Rubel.

Als die Mädchen Tassen mit weichen Säcken in angenehmen Farben herausnahmen, und ich - aus einem riesigen roten Glas - roch, dass etwas nicht stimmte. Ich habe die größte Größe unserer "Party" bestellt: für große Frauen im Becken, die Frauen geboren haben, die älter als 30 Jahre waren und stark bluteten.

Ich habe eine Menge Dinge gesehen, eine Frau, die nach 30 mit einem breiten Becken zur Welt kam, aber die Größe hatte Angst. Gleichzeitig erwies sich meine Schüssel als die dichteste und steifste im Vergleich zu anderen weichen und fast seidenartigen Bechern. Es belastete

Am Tag X desinfizierte ich gemäß den Anweisungen den Becher direkt im Glas in der Mikrowelle (Hallo an das Glas, das ist sehr praktisch, schnell und hygienisch) und ging zum Ausprobieren. Um die Schüssel einsetzen zu können, muss sie gefaltet werden. Weißt du noch, dass ich die härteste war? Sie wollte keine Form annehmen. Aber ich habe eine Frau über 30 geboren, die ich natürlich gemacht habe.

Und dann habe ich einen fatalen Fehler gemacht.

Gemäß den Anweisungen muss die Schüssel in die Vagina gefaltet und dann geöffnet werden, woraufhin überprüft wird, wie sie sich dort befindet. Ich habe das gefaltete Design zu früh losgelassen. Gefühle... Nun, als ob ich bei einem bösen Frauenarzt war. Sehr böse und das bin ich. Als ich sie herausgezogen habe, kann ich mich nicht erinnern. Es wurde jedoch klar, dass es notwendig ist, aus dem Herzen herauszuschlagen und es bis zuletzt zu kontrollieren.

Der zweite Versuch war erfolgreich, aber die Größe... Ja, ich habe starke Blutungen, ich brauche eine große Schüssel, aber ich fing sofort an, Kegel-Muskeln zu trainieren, denn verdammt, es war wie eine sehr große Vaginalkugel. Im Allgemeinen habe ich die ganze Woche reflexartig dieses Fremdobjekt zusammengedrückt und mich damit beruhigt, dass es in jeder Hinsicht nützlich ist.

Das Herausnehmen einer harten Schüssel ähnelte jedes Mal einem "Wer gewinnt" -Kampf. Natürlich habe ich gewonnen, aber dies ist kein Kampf, an dem ich teilnehmen würde. Denn wenn Sie zuerst den Schwanz ziehen, scheint es, als würden Sie alles bis in die Gebärmutter strecken. Und wenn Sie es zuerst etwas zusammenfalten, um den Vakuumeffekt zu entfernen, dann ist dies eine weitere Akrobatik. Ich denke, es ist zu hart, um es zu töten.

Die Tasse leckte ein wenig. Slipeinlagen genügten für jeden Tag, um die Wäsche an einer Stelle zu retten, aber ich würde es nicht riskieren, ohne solche Pads weiße Spitzenhöschen anzuziehen.

Auch wenn dies im Vergleich zu Tampons und Pads nichts Negatives ist - ich störe normalerweise und werde viel verrückter.

Der Schüsselschutz bietet viel besseren Schutz als die größten Pads, die an Skier erinnern, und die dicksten Tampons, die an Stämme erinnern. Besser eine Schüssel.

Ich übte sogar das Tanzen mit einer Schüssel, ging ins Fitnessstudio, um zu schwingen und spielte Laser-Tag. Und sie hat nicht enttäuscht. Nur einmal ist dieser Grebe durchgesickert. Ich war im Krankenhaus, ich musste aufstehen, bevor ich zum Arzt ging, und ich spürte, dass das „Vakuum“ gebrochen war (vielleicht aufgrund von Reflexversuchen, es zu quetschen?). Und alles, was spritzte (übrigens habe ich manchmal gespürt, wie dort Blut spritzt - nicht für schwache Nerven), überflutete die Küste. Ich habe nicht mit einer solchen Gemeinheit gerechnet und einen Bypass für den Arzt im Hygieneraum vermisst.

Aber weißt du was? Ich bestelle eine kleinere Schüssel. Sogar sofort zwei verschiedene vor Gericht. Denn bei all den Akrobatikern, Unannehmlichkeiten und den Sockeln bereitete mir die Schüssel zehnmal weniger Probleme als ein Standardsatz von Dichtungen und Tampons für Frauen mit starken Blutungen. Die Tasse ließ mich einmal runter, und die Tampons und Tampons machen es die ganze Zeit.

Ich möchte also sagen, dass eine Schüssel gut ist, wenn Sie nur die richtige Größe wählen. Ich stimme dafür.

Story 3, erschreckend

Lena, 25 Jahre alt

Schüssel: LilaCup Premium S, 899 Rubel.

Seit meiner Pubertät bin ich ein überzeugter Benutzer von Dichtungen. Ja, es ist nicht sehr angenehm, vor allem in den letzten Tagen der Menstruation, wenn die Menge an Ausfluss minimal ist. Aber andere Wege passten nicht zu mir. Auf See versuchte man irgendwie, Tampons zu verwenden. Und der Wunsch, die Dichtungen durch sie zu ersetzen, verschwand. Das Gefühl des Baumstamms zwischen den Beinen ging lange nicht durch.

Warum habe ich mich als konservativer entschieden, Menstruationstassen auszuprobieren? Nun, rede immer noch über sie! Und sie sagen meistens positive Dinge.

Ich muss sagen: Ein großer Fehler war, dass ich nicht trainiert habe, die Tasse vor dem Beginn der Menstruation einzusetzen.

Am ersten schmerzhaften Tag für mich wollte ich kein Silikon in mich spritzen. Begonnen etwas später. Ab dem sechsten Versuch eingefügt.

Zunächst war es sehr unangenehm. Nun, wie zuerst. Irgendwo innerhalb einer Stunde. Ich habe versucht, mich mit etwas zu beschäftigen, aber es hat nicht funktioniert. Ich musste es rausnehmen. Und dann passierte der zweite Ärger. Der Inhalt des Tabletts musste eingegossen werden. Und für mich als Person, die Blut nicht sehen kann, war es ein stilles Entsetzen. Danach gelang es mir nicht, Ekel zu überwinden, und die Tasse blieb liegen. Anscheinend bis in zukünftige Zeiten. Wenn ich mental aufgewachsen bin und lerne, die richtige Größe zu wählen.

Geschichte 4 voller Hoffnung

Polina, 29 Jahre alt

Schüssel: MeLuna Classic Ring M, 1299 Rubel.

Sie glaubte nicht, dass die Schüssel passen würde. Wegen der Kurven der Hände und des ewigen Zeitmangels wechselte sie längst zu Tampons mit einem Applikator: Es ist unmöglich, selbst in Sekundenschnelle einen Fehler zu machen. Und doch war der Pokal zu attraktiv.

Das habe ich nach 5 Tagen des Experiments verstanden:

  1. Bereiten Sie sich auf den monatlichen Willen vor. Dies sind keine Tampons, die an jeder Ecke gekauft werden können, wenn Sie vergessen, ein Paar vorher in einen Rucksack zu werfen. Die Schüssel sollte gewaschen, 3 Minuten gekocht, in einen sauberen Beutel gefaltet werden und nicht vergessen, sie mitzunehmen.
  2. Das Einsetzen einer Schüssel ist am besten im Bad oder besser in der Badewanne. Vor Beginn der Menstruation wäre es vielleicht wert gewesen zu experimentieren, aber ich habe es wie üblich vergessen. Nun, zumindest glücklich, wenn X zu Hause war. Die krummen Hände wurden nicht plötzlich gleich, ich fummelte 5 Minuten lang. Die Tasse wollte nicht fertig werden und drückte innen, und dann brachen weitere 20 Minuten leicht aus.
  3. Wenn Sie kein Glück haben, müssen Sie trainieren. Vielleicht ziemlich lange. In den folgenden Tagen habe ich nie gelernt, die Schüssel immer schnell und effizient zu schieben. Es stellte sich heraus, um es in 15 Sekunden zu arrangieren. Dann holte ich jedes Mal 10 Minuten ab, ich war hysterisch, und nach einer halben Stunde oder einer Stunde, als ich die Hoffnung auf das automatische Verschließen der Schüssel verließ, ging ich alles neu. Im Allgemeinen ist es nicht überraschend, dass ich mich außerhalb des Hauses nicht mit einem neuen Hygieneprodukt zu spielen traute.
  4. Probleme mit der Extraktion werden nicht sein. Vor dem Experiment habe ich im Internet gestöbert und für Krivorukov einen Hacker gefunden: Ich kaufe eine Schüssel nicht mit einem Schwanz, sondern mit einem kleinen Ring, binde eine Schnur daran und schlafe gut. Sie sagen, dass die Tasse nicht verloren geht, jeder kann den Faden ziehen, ohne den Inhalt in Panik zu verschütten. Kurz gesagt, habe ich getan. Und zum ersten Mal wurde mir klar, dass ich vergeblich war und ich brauchte definitiv kein Seil.

Ich werde das Experiment fortsetzen. Der Becher wurde erst in der ersten halben Stunde nach der Injektion gefühlt, dann vergaß ich es sicher. Die Pflege belastete auch nicht. Jetzt liegt es an Ihnen, die Schüssel schnell und richtig zu positionieren. Und Sie können die Tampons vergessen. Wahrscheinlich

Geschichte 5, das Finale

Mascha, 32 Jahre alt

Schüssel: Mooncup A, 2.191 Rubel.

Ich habe eine Mooncup-Schale aus transparentem und ziemlich dickem Silikon gewählt. Das Material fühlt sich angenehm an. Wenn sie sich die Schüsseln in den Bildern ansah, wirkten sie größer. Tatsächlich passt die Schüssel leicht in die Handfläche. Ein Baumwollbeutel wurde daran befestigt.

Trotz der geringen Größe der Schüssel war die Installation nicht so einfach. Zuerst faltete ich den Becher auf einfachste Weise zusammen, den Buchstaben „C“, und er öffnete sich ganz am Anfang der Vagina. Es war sehr schmerzhaft und mit einem Schrei zog ich sie irgendwie heraus. Nachdem ich wieder zu Atem gekommen war, entschied ich mich für einen weiteren Versuch, die Schüssel komplizierter zu falten: eine Kante beugt sich fast bis zum Boden der Schüssel vor, so dass sie sich nicht so leicht öffnet und sich als kompakter erweist, dass sie sich leichter einführen lässt.

Dieses Mal war es möglich, es in der entsprechenden Tiefe zu installieren. Meine Tasse öffnete sich sofort im Inneren, ich musste sie nicht im Uhrzeigersinn scrollen und andere Manipulationen durchführen, die die Offenlegung fördern. Ich spürte den Becher nicht im Inneren, aber der Schwanz störte. Ich habe es schließlich um die Hälfte gekürzt.

Die Verwendung der Schüssel ist definitiv bequemer als Dichtungen. Fühle dich sauber und frisch.

Meine Tasse lief während des Gebrauchs nicht aus, obwohl ich sogar ziemlich aktiv mitging. Wenn Sie mit Tampons vergleichen, erscheinen sie mir immer noch wohler, aber das ist wahrscheinlicher, weil sie bekannter sind.

Meine Schüssel war anscheinend zu groß für mich, weil ich nach einiger Zeit nach der Installation Druck von innen spürte. Aus diesem Grund habe ich nur 2 Stunden mit ihr verbracht, dann gewaschen, wieder hineingelegt und weitere 1,5 Stunden verbracht. Als sie versuchte, mit der Tasse zur Toilette zu gehen, schien sie im Weg zu sein. Ich versuchte es tiefer zu formulieren, aber es war unangenehm. Daher entschied ich, dass die Größe nicht meine war.

Als ich nach der Tasse griff, war ich erleichtert. Sie traute sich nicht, mit ihr zu schlafen: Sie hatte Angst, dass nach acht Stunden Druck alles weh tun würde.

Das Abnehmen der Schüssel ist nicht so schwierig, aber die Fertigkeit ist erforderlich. Es ist notwendig, die Schüssel fest an der Basis zu ergreifen und das Vakuum zu brechen, langsam aber sicher herauszuziehen. Das erste Mal, als ich es herausgenommen habe, hat sie am Ende noch einmal deutlich gezeigt, und ich möchte diese Empfindungen nicht noch einmal versuchen. Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, wie ich die Tasse an einen öffentlichen Ort bringen könnte.

Ich möchte eine kleinere Tasse bestellen. Vielleicht von einer anderen Marke. Sie variieren in Form, Dichte und Silikon. Es ist schade, dass die Schüsseln immer noch recht teuer sind. Ein bisschen schade, dass Sie alles probieren und die perfekte Option finden.

Auf der anderen Seite können Sie, wenn Sie die Schüssel ständig verwenden, eine Menge Geld für Hygieneartikel sparen.

Was ist das ergebnis

Hygieneprodukte - eine individuelle Sache. Um zu entscheiden, ob Ihre Menstruationstasse oder nicht, müssen Sie nur versuchen. Geben Sie nicht sofort auf, wenn Sie sich unwohl fühlen: Der Umgang mit diesem Ding erfordert eine bestimmte Fähigkeit. Sie sind möglicherweise mit dem Ergebnis zufrieden und kehren nicht zu den üblichen Dichtungen zurück.

Top