Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Harmonien
Chinesische Tampons Gebrauchsanweisung
2 Harmonien
Stillentlastung
3 Krankheiten
Kann das Ei während der Menstruation aus dem Eierstock austreten
4 Krankheiten
Magnetisches Turbotron - effektive Rückgewinnung des gesamten Organismus
Image
Haupt // Eisprung

Estrovel - Gebrauchsanweisungen, Bewertungen, Analoga und Freisetzungsformen (Tabletten 500 mg, Time-Factor-Kapseln) des Medikaments zur Behandlung der Menopause und des prämenstruellen Syndroms bei Frauen. Zusammensetzung und Nebenwirkungen


In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Medikaments Estrovel lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieser Medizin sowie die Meinungen von Ärzten von Spezialisten über die Verwendung von Estrovel in ihrer Praxis Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder hat nicht dazu beigetragen, die Krankheit zu beseitigen, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben. Analoga Estrovela in Gegenwart verfügbarer Strukturanaloga. Verwendung zur Behandlung von Menopause und prämenstruellem Syndrom (PMS) bei Frauen. Die Zusammensetzung der Droge.

Estrovel - biologisch aktive Nahrungsergänzung (BAA). Korrektive hormonelle Störungen, Mittel gegen Menopause und prämenstruelle Syndrome. Bietet einen umfassenden Ansatz zur Vorbeugung und Korrektur von Erkrankungen, die mit der Menopause, PMS und hormonellem Ungleichgewicht bei Frauen zusammenhängen.

Cimicifuga racemosa (Cimicifuga racemosa) wirkt sich positiv auf das autonome Nervensystem aus und erleichtert und beseitigt Hitzewallungen, Schwitzen, Herzklopfen und Schwindel. Tsimitsifuga lindert die Symptome, die mit einem hormonellen Ungleichgewicht in den Wechseljahren einhergehen, hilft bei der Verringerung von Muskel-, Gelenk- und Kopfschmerzen, verbessert den Knochenstoffwechsel und führt zu einer Verringerung des Calciumverlusts.

Soja-Isoflavone werden Phytoöstrogene genannt. Dies sind Substanzen pflanzlichen Ursprungs, die in ihrer biologischen Wirkung östrogenähnlich sind, eine östrogenähnliche Wirkung haben, da sie keine eigenen Hormone besitzen und die negativen Auswirkungen von Östrogen im Überschuss kompensieren. Die Verwendung von Isoflavonen verringert die Häufigkeit von Hitzewallungen, Schwitzen, Kopfschmerzen und anderen in den Wechseljahren beobachteten Symptomen. Isoflavone helfen auch, das hormonelle Ungleichgewicht im prämenstruellen Syndrom (PMS) zu regulieren, die Erneuerung von Knochengewebe zu stimulieren und zu dessen Stärkung und Erholung beizutragen. Isoflavone haben antioxidative, entzündungshemmende, antipyretische Eigenschaften und hemmen auch die Bildung von Thrombin- und Thrombozytenaggregation, wodurch sie zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen.

Wild Yam (Dioscorea) enthält Substanzen - die Vorläufer von Progesteron und anderen weiblichen Hormonen. Dioscorea hilft, den Hormonspiegel während der PMS und in den Wechseljahren zu normalisieren. Wilde Yamswurzel hemmt die Entwicklung von Arteriosklerose, wirkt krampflösend und vasodilatierend.

Indol-3-carbinol kommt in hohen Konzentrationen in Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl und Weißkohl vor.

Indol-3-carbinol hat die Fähigkeit, die negativen Auswirkungen von Östrogen während des hormonellen Ungleichgewichts während der PMS und der Menopause zu neutralisieren. Eine wichtige Eigenschaft von Indol-3-carbinol ist seine Fähigkeit, das Krebsrisiko zu senken.

Brennnesselextrakt enthält neben Vitaminen der Gruppen C, B und K Carotinoide, Flavonoide und Chlorophyll. Vitamin K ist an den Blutbildungsprozessen beteiligt, hat eine blutstillende Wirkung, die bei Menstruationsstörungen vorbeugend wirkt. Vitamin K spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung und Wiederherstellung von Knochen, indem es die Synthese von Osteocalcin, einem Protein des Knochengewebes, bereitstellt und so dazu beiträgt, Osteoporose bei Frauen zu verhindern, die sich in den Wechseljahren befinden. Brennessel-Extrakt wirkt durch den hohen Gehalt an Vitamin C und Carotinoiden anreichernd und antioxidativ. Es wirkt harntreibend und reduziert die PMS-Symptome im Zusammenhang mit Flüssigkeitsretention im Körper.

Bor (in der Zusammensetzung von Calciumfructoborat - einer organischen Form von Bor) verstärkt die Wirkung von Phytoöstrogenen und trägt bei postmenopausalen Frauen zu einem Anstieg der eigenen Estrogene bei. Bor reduziert deutlich die Intensität der Osteoporose, die eine der bedrohlichsten Manifestationen der Menopause darstellt.

Vitamin E (natürlicher Ursprung) - mildert Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen, reduziert Ermüdung, Schwindel, Herzklopfen und Nervosität. Vitamin E trägt zur Wiederherstellung der Fortpflanzungsfunktion bei, beseitigt Verletzungen des Menstruationszyklus, hilft bei der Beseitigung der Symptome von vaginaler Trockenheit, verbessert den Zustand von Haut, Nägeln und Haaren.

Vitamin B6 (Pyridoxin) lindert die Symptome von PMS, indem es die durch Wassereinlagerungen im Körper verursachten Schwellungen vermindert. Fördert die Synthese endogener Endorphine und reduziert die Symptome von PMS und Menopause. Vitamin B6 erhöht die Stressresistenz, hilft, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose zu verhindern, unterstützt das Immunsystem.

Folsäure stärkt das Immunsystem und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Stress und Depressionen. Folsäure hat eine östrogenähnliche Wirkung, verlangsamt den Beginn der Menopause und lindert deren Symptome und wirkt auch aktiv an den Regulationsprozessen der Funktionen der blutbildenden Organe mit anämischer Wirkung.

5-Hydroxytryptophan - eine Aminosäure, die in den Samen der Pflanze Griffonia (Griffonia) vorkommt, ist eine natürliche Vorstufe von Serotonin. Zusammen mit Vitamin B6 erhöht es die Synthese von Endorphinen, die für die Verringerung der Wahrnehmung von Schmerz und positiven Emotionen verantwortlich sind, wodurch die Symptome des Menopause-Syndroms, insbesondere Hitzewallungen, gelindert werden können. 5-Hydroxytryptophan ist ein Antidepressivum, das bei der Behandlung von PMS wirksam ist. Es hat eine positive Wirkung auf Symptome wie Verzweiflung, Depression, Anspannung, Angstzustände, emotionale Instabilität, Tränen, Reizbarkeit, die in der letzten Woche des Zyklus auftreten.

D, L-Phenylalanin - eine Aminosäure mit analgetischen Eigenschaften. Diese Fähigkeit von Phenylalanin hängt mit seiner Fähigkeit zusammen, Enzyme zu blockieren, die Neuropeptide spalten, die das Schmerzempfinden reduzieren. Aufgrund seiner Fähigkeit, die Synthese von Mediatoren zu beeinflussen, die an der Übertragung von Nervenimpulsen beteiligt sind, werden Phenylalanin und seine Derivate als Antidepressiva verwendet.

Vorteile von Estrovel:

  1. Komplexe Auswirkungen auf alle Ursachen des Menopause-Syndroms;
  2. Sicherheit nach längerem Gebrauch;
  3. Eine einzigartige Kombination von drei Pflanzenextrakten, die die Wirkung von Hormonen modulieren (Tsimitsifuga, Soja-Isoflavone, Wild Yam);
  4. Verringerung des Brustkrebsrisikos (Indol-3-carbinol);
  5. Prävention von Osteoporose (Bor in der Zusammensetzung von Calciumfructoborat).

Zusammensetzung

Sojabohnensamenextrakt (Sojabohnen-Isoflavone) + Griffony-Samenextrakt + Rhizom-Extrakt mit Wurzelstock + Vitex-Extrakt aus heiligen Früchten + Tocopherolacetat + Hilfsstoffe (Kapseln).

Tsimitsifuga racemosis (Cimicifuga racemosa) + Sojabohnenextrakt + Wildwurzwurzelextrakt + Indol-3-carbinol + Brennesselblattextrakt + Organisches Bor (als Bestandteil von Fructoborat-Calcium) + Vitamin E (aus einer natürlichen Quelle) + Vitamin B6 + Folsäure + 5- Hydroxytryptophan + D, L-Phenylalanin + Hilfsstoffe.

Eisen + Folsäure + Glutaminsäure + Rutin + Ingwer-Extrakt + Nicotinamid (Nikotinsäure, Vitamin PP) + Brokkoli-Extrakt + Vitamin C (Ascorbinsäure) + Vitamin E (Tocopherol) + Angelika-Wurzel-Extrakt + Magnesium + Zink + Vitex-Extrakt Sacred ( Prut common) + Ginkgo biloba-Extrakt + Hilfsstoffe (Estovel Time Factor).

Hinweise

  • in der klimakterischen Periode;
  • mit prämenstruellem Syndrom (PMS);
  • trägt zur Normalisierung des instabilen Blutdrucks bei;
  • reduziert die Intensität von Kopfschmerzen und Schwindel;
  • reduziert die Gezeitenhäufigkeit;
  • reduziert das Gefühl von Schwäche, Müdigkeit und Nervosität;
  • verbessert die Stimmung, steigert die sexuelle Aktivität.

Formen der Freigabe

500 mg Tabletten sind nicht mehr verfügbar.

Ein Satz von Kapseln (Estowel Time Factor) - nicht mehr verfügbar.

Gebrauchsanweisung und Therapie

Erwachsene nehmen 1-2 Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten ein. Empfangsdauer - 2 Monate.

Drinnen beim Essen. Während der Wechseljahre - 1-2 mal täglich 1 Tablette. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 2 Monate, um eine stabile Wirkung zu erzielen. Bei PMS - 1 Tablette 1-2 mal täglich für 2 Wochen vor Beginn der Menstruation.

Bei Bedarf kann die Dosis auf 3-4 Tabletten pro Tag erhöht werden.

Estovel-Zeitfaktor der Kapseln

Das Medikament wird wie folgt genommen:
1. Kapseln aus Blister Nr. 1 müssen ab dem ersten Tag der nächsten Menstruation genommen werden, zwei Kapseln einmal täglich für fünf Tage.
2. Ab dem 6. Tag des Menstruationszyklus beginnen die Kapseln der Blase Nr. 1, nachdem die Kapseln abgeschlossen sind, Kapseln aus der Blase Nr. 2 zu entnehmen. Von der zweiten Blase sollte eine Kapsel neun Tage lang eingenommen werden;
3. Beginnen Sie nach dem Ende der zweiten Blase ohne Unterbrechung mit der Einnahme der Kapseln aus Blister Nr. 3. Eine Kapsel sollte neun Tage lang täglich eingenommen werden.
4. Nehmen Sie nach dem Ende der dritten Blase ohne Unterbrechung Kapseln aus Blase Nr. 4. Sie sollten fünf Tage lang täglich 2 Kapseln einnehmen.

Alle vier Kapseltypen mit vier Blistern einer Packung sollten innerhalb von 28 Tagen eingenommen werden. Wenn die Dauer des Menstruationszyklus mehr als 28 Tage beträgt, sollten Sie bis zum Beginn der nächsten Menstruation warten und erst am ersten Tag Ihrer Periode ein neues Paket mit Estovel Time Factor einnehmen. Wenn der Menstruationszyklus kürzer als 28 Tage ist, nehmen Sie unmittelbar nach Beginn der nächsten Menstruation Kapseln aus Blister Nr. 1 der neuen Verpackung Estovel Time Factor, ohne die Kapseln aus Blister Nr. 4 der alten Packung zu beenden. In einer solchen Situation werden nicht akzeptierte Kapseln von Blister Nummer 4 einfach weggeworfen.

Es wird empfohlen, den Eustowel Time Factor für 3 Menstruationszyklen einzunehmen. Falls erforderlich, werden die Estrovel Time-Aufnahmekurse nach einer Pause von 1-2 Monaten wiederholt.

Nebenwirkungen

Gegenanzeigen

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten des Produkts;
  • Phenylketonurie.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Estrovel ist während der Schwangerschaft und beim Füttern kontraindiziert.

Besondere Anweisungen

Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Wechselwirkung

Analoga von Estovel

Strukturanaloga des Wirkstoffs Estrovel nicht. Das Medikament enthält in seiner Zusammensetzung eine einzigartige Kombination natürlicher Inhaltsstoffe.

Analoga für die pharmakologische Gruppe (Arzneimittel für Frauen in den Wechseljahren und den Wechseljahren):

  • Alliter;
  • Angelique;
  • Artemis;
  • Balyan;
  • Bellaspon;
  • Bravinton;
  • Vinpocetin;
  • Vitaprost Forte;
  • Vitrum Vitamin E;
  • Hormplex;
  • Grandaxine;
  • Deprim;
  • Deprim Forte;
  • Diazepex;
  • Divigel;
  • Divitren;
  • Duphaston;
  • Indivina;
  • Inoklim;
  • Ipronal;
  • Drops Beresh Plus;
  • Klimadinon;
  • Homöopathischer Höhepunkt;
  • Klimakt Hel;
  • Climactoplane;
  • Climalanin;
  • Klimara;
  • Klymen;
  • Klimodien;
  • Cliogest;
  • Kraynon;
  • Krategus;
  • Wechseljahre;
  • Metovit;
  • Miacalcic;
  • Microfollin;
  • Milife;
  • Napoton;
  • Nervohel;
  • Narassit;
  • Novo Passit;
  • Nozepam;
  • Ovariamin;
  • Ovestin;
  • Pausogest;
  • Premarin;
  • Proginova;
  • Regeneur;
  • Relanium;
  • Remens;
  • Rudotel;
  • Sagenit;
  • Sibazon;
  • Synestrol;
  • Telektol;
  • Triaclyme;
  • Weiblich;
  • Femoston;
  • Flogenzym;
  • Chlorprothixen;
  • Cyclime;
  • Estrimax;
  • Estrovel;
  • Estrozhel;
  • Estrofem.

ESTROVEL: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland

Estrovel ist ein komplexes Kräuterpräparat, das die Symptome der Wechseljahre und der Wechseljahre beseitigen soll.

Das Medikament bietet einen integrierten Ansatz zur Vorbeugung und Korrektur von Erkrankungen, die mit Wechseljahren, PMS und hormonellem Ungleichgewicht bei Frauen zusammenhängen.

  • Kapseln: Vitamine (B6, E, K1, Folsäure), Aukubin, Isoflavone, Bor, L-5-Hydroxytryptophan, Diosgenin, Indol-3-carbinol. Hilfskomponenten: Ca-Stearat, MCC, Lactose-Monohydrat, Aerosil (bezfodnyje Form des kolloidalen Siliciumdioxids).
  • Tabletten: Extrakte (wilde Yamswurzel, Sojabohne, Brennnesselblätter), racemische Tsimitsifuga (Tryptophanglycoside), organisches Bor, Indol-3-carbinol, Vitamine (Folsäure, B6, E), Phenylalanin (D und L), 5-Hydroxytryptophan. Hilfskomponenten: Ca-Stearat, MCC, Lactose-Monohydrat, Aerosil (bezfodnyje Form des kolloidalen Siliciumdioxids).

Tsimitsifuga-Racemose - wirkt sich positiv auf das autonome Nervensystem aus und erleichtert und beseitigt Hitzewallungen, Schwitzen, Herzklopfen und Schwindel.

Tsimitsifuga lindert die Symptome, die mit einem hormonellen Ungleichgewicht in den Wechseljahren einhergehen, hilft bei der Verringerung von Muskel-, Gelenk- und Kopfschmerzen, verbessert den Knochenstoffwechsel und führt zu einer Verringerung des Calciumverlusts.

Brennesselblattextrakt wirkt sich positiv auf das Blutgerinnungssystem aus, verringert das Blutungsrisiko und verringert auch die Schwellungen.

Bor wird verwendet, um Osteoporose zu verhindern.

Indol-3-carbinol ermöglicht die Normalisierung des Hormonhaushalts sowie die Vorbeugung von Brustkrebs.

Dioscorea (wildes Yam) ist ein Phytohormon, das Substanzen enthält, die in der Struktur Progesteron ähnlich sind. Normalisiert das hormonelle Ungleichgewicht, das Frauen in den Wechseljahren und beim prämenstruellen Syndrom begleitet.

Dioscorea zeichnet sich durch eine ausgeprägte krampflösende Wirkung aus, die das Menstruationsschmerzsyndrom lindern kann. Darüber hinaus hat es eine gefäßerweiternde Wirkung, senkt den Cholesterinspiegel im Blut und verhindert so die Entwicklung atherosklerotischer Veränderungen.

Vitamin E ist ein natürliches Antioxidans, es reguliert die Fortpflanzungsfunktion und den Menstruationszyklus und beseitigt auch vaginale Trockenheit, normalisiert den Zustand der Haut und des Haares.

Vitamine der Gruppe B - B6, Folsäure - erhöhen die Immunabwehr des Körpers, die Bildung eigener Endorphine, reduzieren die allgemeine Schwellung des Körpers. Auf Kosten davon verbessert sich der allgemeine Gesundheitszustand und die Stimmung der Frau, die Widerstandsfähigkeit gegen Stress nimmt zu.

Folsäure stärkt das Immunsystem und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Stress und Depressionen. Folsäure hat eine östrogenähnliche Wirkung, verlangsamt den Beginn der Menopause und lindert deren Symptome und wirkt auch aktiv an den Regulationsprozessen der Funktionen der blutbildenden Organe mit anämischer Wirkung.

Natürliche Aminosäuren wirken antidepressiv und analgetisch. Aufgrund des Gehalts an D, L-Phenylalanin bei der Herstellung ist eine der Kontraindikationen die Phenylketonurie.

Die Vorteile von Estrovel:

  • Komplexe Auswirkungen auf alle Ursachen des Menopause-Syndroms;
  • Sicherheit nach längerem Gebrauch;
  • Eine einzigartige Kombination von drei Pflanzenextrakten, die die Wirkung von Hormonen modulieren (Tsimitsifuga, Soja-Isoflavone, Wild Yam);
  • Verringerung des Brustkrebsrisikos (Indol-3-carbinol);
  • Prävention von Osteoporose (Bor in der Zusammensetzung von Calciumfructoborat).

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Estrovel? Nach den Anweisungen wird das Medikament zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Erkrankungen verschrieben:

  • mit PMS;
  • in der klimakterischen Periode;
  • in der Erholungsphase nach der Operation zur Entfernung der Eierstöcke (Postcastrations-Syndrom).

Darüber hinaus wird es als adjuvante Therapie bei chronischer Zystitis eingesetzt. Mit dem vorbeugenden Zweck soll Frauen nach 35 Jahren das Altern des Körpers verhindern und den Hormonhaushalt unterstützen.

Gebrauchsanweisung Estowel Dosierung

Tabletten und Kapseln werden zu den Mahlzeiten mit klarem Wasser eingenommen.

Die Standarddosierung während der Menopause beträgt 1 bis 2 Mal pro Tag 1 Kapsel oder Tablette. Bewerbungskurs - 2 Monate.

Um die Symptome von PMS zu verringern, empfiehlt Estrovel die Einnahme des Medikaments 1 bis 2-mal täglich 2 Wochen vor Beginn der Menstruation. Die Droge ist mit dem Beginn der Entlassung abgeschlossen.

Die maximale Dosierung beträgt bis zu 4 Tabletten pro Tag.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der möglichen Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Estrovel:

  • allergische Reaktionen mit individueller Überempfindlichkeit.

Gegenanzeigen

Es ist kontraindiziert, Estrovel in folgenden Fällen zu bestellen:

  • individuelle Unverträglichkeit der Komponenten;
  • Schwangerschaft und Stillen;
  • Phenylketonurie.

Überdosis

Datenüberdosis ist nicht vorgesehen.

Analoga Estrovel, Preis in Apotheken

Bei Bedarf kann Estrovel durch ein Analogon für den Wirkstoff ersetzt werden. Hierbei handelt es sich um Arzneimittel zur Behandlung von Wechseljahren und Wechseljahren bei Frauen:

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung von ESTROVEL, der Preis und die Bewertungen nicht für Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung gelten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Der Preis in den Apotheken von Moskau und Russland: Estovel 30 Kapseln - von 437 bis 575 Rubel kosten die Estovel-Tabletten 30 Stück. - von 517 Rubel nach 714 Apotheken.

Trocken bei +30 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Haltbarkeit - 24 Monate.

Estrovel - offizielle Gebrauchsanweisung

ESTROVEL ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel für Frauen, das standardisierte Pflanzenextrakte der Vitex-Frucht, Rhizome mit Dioscorea-Wurzeln, Sojabohnensamenextrakt, eine Quelle für Vitamine (B6, E, K1, Folsäure), Bor und Isoflavone enthält. Hydroxytryptophan, Indol-3-carbinol, Diosgenin und Aukubin für Frauen.

Die aktualisierte Nahrungsergänzungsformel ESTROVEL hilft bei der Verringerung der Symptome des prämenstruellen Syndroms und des Menopause-Syndroms, normalisiert das Niveau der Sexualhormone, wirkt mild abführend und trägt zur Korrektur des Funktionszustands des autonomen Nervensystems bei.
Die in der Zusammensetzung enthaltenen Pflanzenextrakte zeigen ähnliche Wirkungen wie die körpereigenen Östrogene, d. H. sind der Nebenwirkungen beraubt, die synthetische Östrogene haben.

Produktform: 30 Kapseln à 520 mg in Blisterpackungen und Karton.

Beschreibung: Gelbbeige Hartgelatinekapseln. Der Geruch des Inhalts der Kapseln: schwach, spezifisch.

Wirkstoffgehalt in 1 Kapsel:

Zutaten: Dextrose; Gelatinekapsel (Gelatine; Lebensmittelfarbstoffe E171; E104; E122); Sojabohnensamenextrakt (Sojabohnen-Isoflavone); Griffonia-Samenextrakt (L-5-Hydroxytryptophan); Rhizomextrakt mit Wurzeln von Dioscorea; Extrakt aus der Frucht von Vitex heilig; Tocopherolacetat (Füllstoffe: Maltodextrin, modifizierte Stärke, DL-alpha-Tocopherolacetat, Siliciumdioxid); Indol-3-carbinol; Natriumtetraborat; Trennmittel: amorphes Siliciumdioxid (E551); Magnesiumstearat (E470); Pyridoxinhydrochlorid; Phytomenadion (Füllstoffe: Guargummi (E414), Saccharose), Folsäure.

Eigenschaften der Bestandteile von Nahrungsergänzungsmitteln "ESTROVEL"

Soja-Isoflavone
Soja-Isoflavone werden Phytoöstrogene genannt. Dies sind Substanzen pflanzlichen Ursprungs, die in ihrer biologischen Wirkung östrogenähnlich sind, eine östrogenähnliche Wirkung haben, da sie keine eigenen Hormone besitzen und die negativen Auswirkungen von Östrogen im Überschuss kompensieren. Die Verwendung von Isoflavonen verringert die Häufigkeit von Hitzewallungen, Schwitzen, Kopfschmerzen und anderen in den Wechseljahren beobachteten Symptomen. Isoflavone helfen auch, das hormonelle Ungleichgewicht im prämenstruellen Syndrom (PMS) zu regulieren, die Erneuerung von Knochengewebe zu stimulieren und zu dessen Stärkung und Erholung beizutragen. Isoflavone haben antioxidative, entzündungshemmende, antipyretische Eigenschaften und hemmen auch die Bildung von Thrombin- und Thrombozytenaggregation, wodurch sie zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen.

Dioscorea-Extrakt (chinesische Yamswurzeln, Dioscorea opposita)
Der Extrakt aus den Rhizomen mit den Wurzeln der Dioscorea des gegenüberliegenden Mauls (ein anderer Name ist chinesische Yamswurzel) enthält Substanzen - Vorläufer von Progesteron und einigen anderen Hormonen. Dioscorea normalisiert den Zustand, der durch ein Ungleichgewicht der Hormone während der PMS und in den Wechseljahren verursacht wird. Yam verhindert die Entwicklung von Atherosklerose, wirkt krampflösend und vasodilatierend.

Extrakt aus der heiligen Frucht von Vitex (Vitex Agnus-castus)
Die Früchte von Vitex haben eine stabilisierende Wirkung auf die Konzentration von Sexualhormonen, normalisieren den Progesteronspiegel und reduzieren die Symptome von PMS. Ein Hauptmerkmal von Vitex ist die Verringerung der Reizbarkeit, der Nervosität, der schmerzhaften Brustdrüsen, der Bauchdehnung und der Kopfschmerzen. Vitex-Fruchtextrakt wirkt analgetisch, reduziert die prämenstruelle und prälimakterielle Mastalgie, hemmt die Cholesterin-Acyltransferase und senkt so den Hypercholesterinspiegel, der bei der komplexen Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt werden kann. Vitex-Fruchtextrakt bewirkt eine Antitumorwirkung, indem es den Tod und den mitotischen Stillstand von Krebszellen stimuliert.

Indol-Z-carbinol
Es ist in hohen Konzentrationen in Kreuzblütlern (Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl und Weißkohl) enthalten. Indol-3-carbinol trägt zur Normalisierung des Östrogenstoffwechsels bei und blockiert die Wege zur Stimulierung der pathologischen Proliferation (endometriale hyperplastische Prozesse, Uterusmyom, Endometriose). Die Verwendung von Indol-3-carbinol hilft, das Hormonhaushalt zu normalisieren und das Risiko von Tumoren zu reduzieren, das Herpes-simplex-Virus und das humane Papillomavirus zu unterdrücken. Es hat die Fähigkeit, einen selektiven Tod veränderter Zellen mit anormal hoher proliferativer Aktivität zu verursachen.

Vitamin K1
Vitamin K1 ist an den Blutbildungsprozessen beteiligt, hat eine blutstillende Wirkung, die bei Verletzung des Menstruationszyklus vorbeugend wirkt. Vitamin K1 spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung und Wiederherstellung von Knochen, indem es die Synthese von Osteocalcin, einem Protein des Knochengewebes, bereitstellt und so dazu beiträgt, Osteoporose bei Frauen zu verhindern, die in den Wechseljahren sind.

Boron
Bor verstärkt die Wirkung von Phytoöstrogenen. Es erhöht die Wirksamkeit der Behandlung, die Beseitigung von Hitzewallungen, vaginale Trockenheit und andere klimakterische Symptome. Bor ist notwendig für die Erhaltung gesunder Knochen, verbessert die Kalziumaufnahme. Auch Bor in Natriumtetraborat hat antimykotische Eigenschaften.

Vitamin E
Vitamin E ist ein Standard für Antioxidantien, es hilft, die reproduktive Funktion wiederherzustellen, normalisiert den Menstruationszyklus. Die Verwendung von Vitamin E hilft bei der Beseitigung der Symptome von vaginaler Trockenheit und verbessert den Zustand von Haut, Nägeln und Haaren.

Vitamin B6
Vitamin B6 beschleunigt den Stoffwechsel von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, erhöht die Stressresistenz und hilft, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose vorzubeugen. Es lindert auch prämenstruelle Symptome, indem es Schwellungen verringert, die durch Wassereinlagerungen im Körper verursacht werden. Es verbessert die Synthese von Endorphinen - natürlichen Stimulanzien für Stimmung und Emotionen - und wirkt sich somit günstig auf die Symptome der Wechseljahre und des PMS aus.

Folsäure (Vitamin B9)
Dieses lebenswichtige Vitamin ist für die Entwicklung des hämatopoetischen und des Immunsystems unerlässlich. Folsäure hat eine östrogenähnliche Wirkung, verlangsamt den Beginn der Wechseljahre und reduziert die Symptome.

L-5-Hydroxytryptophan
Es ist ein Zwischenprodukt bei der Synthese von Serotonin durch den menschlichen Körper. Zusammen mit Vitamin B6 erhöht es die Synthese von Endorphinen, die für die Verringerung der Schmerzempfindung verantwortlich sind, und wirkt sich positiv auf die Körperfunktionen aus.

Wechseljahre (Wechseljahre)

Höhepunkt - ein natürliches und natürliches Stadium im Leben einer Frau, das normalerweise nach 45 Jahren beginnt, ist das Aussterben des Menstruationszyklus und die Funktion der Schwangerschaft. Menopause-Syndrom - ein Komplex aus verschiedenen Erkrankungen und Symptomen, die den natürlichen Verlauf der Wechseljahre komplizieren. Sie wird durch hormonelle Veränderungen im weiblichen Körper aufgrund einer Abnahme der Eierstockaktivität verursacht.

Abhängig vom Schweregrad der Symptome gibt es drei Schweregrade des Menopause-Syndroms:

  • Mild - nur bei 16% der Frauen zu finden. In diesem Fall werden der Allgemeinzustand und die Leistungsfähigkeit von Frauen nicht verletzt.
  • Der durchschnittliche Abschluss wird bei 33% der Frauen gefunden. Es zeichnet sich durch eine Verschlechterung des Wohlbefindens und eine verminderte Leistungsfähigkeit aus.
  • Schwerwiegend - die häufigste ist bei 51% der Frauen zu finden. Das Wohlbefinden der Frau verschlechtert sich erheblich, bis die Effizienz stark abnimmt.

ESTROVEL wirkt sich bei verschiedenen Symptomen positiv auf verschiedene Erscheinungsformen der Menopause aus:

  • Trägt zur Normalisierung des instabilen Blutdrucks bei.
  • Reduziert die Intensität von Kopfschmerzen und Schwindel.
  • Reduziert die Gezeitenhäufigkeit.
  • Reduziert das Gefühl von Schwäche, Müdigkeit und Nervosität.
  • Verbessert die Stimmung, erhöht die sexuelle Aktivität.

All dies schafft die Voraussetzungen für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Verbesserung der Vitalität bei Frauen mit neurovegetativen Störungen in den Wechseljahren.

Prämenstruelles Syndrom (PMS)

Das prämenstruelle Syndrom ist ein Komplex psychoemotionaler und vegetativ-vaskulärer Störungen, die vor Beginn der Menstruation auftreten und unmittelbar nach ihrem Einsetzen oder in den ersten Tagen auftreten. Die Häufigkeit von PMS hängt vom Alter ab. So tritt PMS im Alter von 30 Jahren bei einem Fünftel der Frauen und mehr als der Hälfte der Frauen über 40 auf. Die Grundlage von PMS ist die Änderung des Verhältnisses der weiblichen Sexualhormone. Andere Ursachen für das Auftreten können Flüssigkeitsretention im Körper und Mangel an B-Vitaminen, insbesondere B6, sein.

Anwendungsempfehlungen: Erwachsene 1-2 Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten. Empfangsdauer - 2 Monate.

Gegenanzeigen: individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile, Schwangerschaft, Stillen.
Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Lagerbedingungen: trocken, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und für Kinder unzugänglich aufbewahren, bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C.

Haltbarkeit: 2 Jahre

CGR Nr. RU.77.99.88.003.E.002606.06.16 vom 21. Juni 2016 TU 10.89.19-011-11763008-16
Kein Heilmittel Das Produkt wurde freiwillig zertifiziert.

Hersteller: LLC Vneshtorg Pharma, 105005, RF, Moskau, st. Bakuninskaya, 8, bld. 1, pom. 13
Produktionsanschrift: RF, 601125, Region Wladimir, Bezirk Petushinsky, pos. Wolginsky

Organisation, die berechtigt ist, Ansprüche von Verbrauchern in der Russischen Föderation anzunehmen: VALEANT LLC,
115162, RF, Moskau, st. Shabolovka, S. 31, S. 5.

Die vom Hersteller zur Anerkennung von Ansprüchen des Verbrauchers in der Republik Belarus autorisierte Organisation:
JSC "Valeant Pharma", Weißrussland, 220131, Minsk, Ul. Gamarnik, 16/1, pom. 7

Estrovel

Beschreibung Stand vom 12.03.2017

  • Lateinischer Name: Estrovel
  • ATH-Code: V81MC
  • Wirkstoff: Vitamine + pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Hersteller: LLC Valeant und Ekomir, Russland

Die Zusammensetzung von Estrovela

Die Zubereitung enthält folgende Wirkstoffe (Kapselfreisetzungsform):

Das Tablet enthält die folgenden Komponenten:

  • Extrakte (wilde Yamswurzel, Sojabohne, Brennesselblätter);
  • racemischer Cymicephugus (Tryptophanglykoside);
  • organisches Bor;
  • Indol-3-carbinol;
  • Vitamine (Folsäure, B6, E);
  • Phenylalanin (D und L);
  • 5-Hydroxytryptophan.

Hilfskomponenten:

  • Ca-Stearat;
  • MCC;
  • Lactosemonohydrat;
  • Aerosil (freie Form von kolloidalem Siliziumdioxid).

Formular freigeben

Estowel ist in zwei Dosierungsformen erhältlich: Kapseln und Tabletten.

Kapseln: 520 mg in konservierten 15 Stück. In einer Packung gibt es 2 Konfolyuty.

Tabletten: 0,5 g in Packungen mit 10 Stück in Trösterpackung. In einer Packung mit 3 Konvolyuty. Die Tabletten haben eine längliche Form, einen spezifischen Geruch von Indol, eine gelbe Schutzhülle.

Pharmakologische Wirkung

Biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel, das verschiedene hormonelle Störungen korrigieren kann, verringert den Schweregrad der negativen Symptome, die mit prämenstruellen und menopausalen Syndromen einhergehen. Das Supplement kann einen integrierten Ansatz zur Korrektur und Vorbeugung von Erkrankungen bieten, die mit dem Einfluss von Menopause und hormonellem Ungleichgewicht bei Frauen zusammenhängen.

Die Komponenten der Racemose Tsimitsifugi wirken sich positiv auf die Arbeit des autonomen Nervensystems aus und beseitigen die folgenden Symptome und Manifestationen:

Tsimitsifuga kann die Symptome lindern, die eine Frau mit hormonellem Ungleichgewicht in den Wechseljahren begleiten:

Die Sedierung von Tsimitsifugi ermöglicht die Stabilisierung des psychoemotionalen Zustands einer Frau in den Wechseljahren.

Soja-Isoflavone sind in ihrer Natur dem weiblichen Hormon Östrogen ähnlich, sie sind Phytohormone. Mit einem Mangel an endogenem (eigenem) Östrogen aufgrund altersbedingter Veränderungen im weiblichen Körper zeigen Isoflavone eine östrogenähnliche Wirkung. Soja-Isoflavone normalisieren das hormonelle Ungleichgewicht in PMS und reduzieren die Schwere der Wechseljahrsbeschwerden (Hyperhidrose, Hitzewallungen, Migräne-Schmerzen usw.). Es ist erwiesen, dass diese Substanzen das Risiko einer Krebsentstehung reduzieren und regenerative Prozesse im Skelettsystem stimulieren.

Dioscorea (wildes Yam) ist ein Phytohormon, das Substanzen enthält, die in der Struktur Progesteron ähnlich sind. Die Pflanze ist in der Lage, das hormonelle Ungleichgewicht auszugleichen, das Frauen häufig in den Wechseljahren und beim prämenstruellen Syndrom begleitet. Dioscorea zeichnet sich durch eine ausgeprägte krampflösende Wirkung aus, die das Menstruationsschmerzsyndrom lindern kann. Darüber hinaus hat Dioscorea eine gefäßerweiternde Wirkung, senkt den Cholesterinspiegel im Blut und verhindert so die Entwicklung atherosklerotischer Veränderungen.

Indol-3-carbinol wird aus Kohl (Weißwein, Blumenkohl, Brüssel, Broccoli) isoliert. Die Substanz pflanzlichen Ursprungs hat eine ausgeprägte Antitumorwirkung, die die Entwicklung von Brustkrebs und anderen Organen des weiblichen Fortpflanzungssystems verhindert. Charakterisiert durch die Normalisierung der Hormonspiegel während der Menopause, während der PMS.

Extrakt aus zweihäusiger Brennnessel hat antioxidative und tonisierende Wirkungen, die durch einen hohen Gehalt an Carotinoiden und Vitamin C bereitgestellt werden. Das Blutungsrisiko wird durch Erhöhung der Blutgerinnung und Manifestation der hämostatischen Eigenschaften der Brennnessel deutlich verringert. Die Wahrscheinlichkeit einer Osteoporose wird durch das Vorhandensein von Vitamin K in der Pflanze verringert und die Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit wird durch die diuretische Wirkung der Pflanze erreicht. Die Verringerung der Schwere der PMS-negativen Symptome wird durch die Verhinderung der Entwicklung eines Ödemsyndroms erreicht.

Die organische Form von Bor-Calcium-Fructoborat verstärkt die Wirkung von Phytoöstrogenen, die Bestandteil des Nahrungsergänzungsmittels sind. Bei Frauen in den Wechseljahren steigt die Produktion von endogenem Hormonöstrogen. Der ausreichende Gehalt an Bor kann die Entwicklung einer Osteoporose verhindern, die für Frauen in den Wechseljahren so anfällig ist.

Vitamin E. In den Wechseljahren machen sich Frauen oft Sorgen über die Trockenheit der Scheide. Vitamin E ermöglicht es Ihnen, dieses Problem zu beseitigen. Diese Komponente ist in der Lage, die Häufigkeit und Schwere von "Gezeiten" zu reduzieren, die Durchblutung in den Scheidenwänden zu verbessern, die Stimmung zu stabilisieren, die Nervosität zu reduzieren, Schwindel zu lindern und die Effizienz zu steigern.

Vitamin B6. Dank Pyridoxinhydrochlorid wird die Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper erhöht, der Schweregrad des Ödemsyndroms, das Frauen häufig während der PMS und der Menopause begleitet, wird reduziert. Diese Komponente zeichnet sich durch eine Erhöhung der Stressresistenz aufgrund der Stimulierung der Endorphinproduktion aus. Vitamin wirkt tonisierend, verbessert das Immunsystem und beugt der Entstehung von Krankheiten wie Osteoporose vor.

Folsäure. Dank dieser Komponente wird die Stressresistenz erhöht, die antianämische Wirkung manifestiert sich, die körpereigenen Abwehrkräfte werden erhöht, die Entwicklung und das Fortschreiten depressiver Zustände werden verhindert. Folsäure wirkt antioxidativ und zeigt östrogenähnliche Eigenschaften.

5-Hydroxytryptophan. Diese Aminosäure ist eine Vorstufe von Serotonin und wird aus den Samen der Pflanze Griffonia freigesetzt. Durch seine Eigenschaften ähnelt es Vitamin B6 (verringert die Schwere von "Hitzewallungen", stabilisiert die Stimmung, bekämpft emotionale Depressionen, erhöht die Stresstoleranz).

D, L-Phenylalanin. Diese Aminosäure zeichnet sich durch einen analgetischen Effekt aus, der durch Verringerung der Schmerzen durch Blockieren von Enzymen erreicht wird, die Neuropeptide abbauen. Die Normalisierung des emotionalen Zustands wird durch die antidepressive Wirkung erreicht, die sich als Folge von Änderungen in den Prozessen der Synthese von Mediatoren bildet, die aktiv an der Übertragung von Nervenimpulsen beteiligt sind.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Aufgrund der pflanzlichen Zusammensetzung von Nahrungsergänzungsmitteln ist es nicht möglich, pharmakokinetische Merkmale und Pharmakodynamik zu bewerten und zu beschreiben.

Indikationen zur Verwendung

Die Aufnahme eines biologischen Supplements ist nur nach Absprache mit einem Arzt zulässig.

Estrovel wird zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Erkrankungen verschrieben:

  • mit PMS;
  • in der klimakterischen Periode;
  • in der Erholungsphase nach der Operation zur Entfernung der Eierstöcke (Postcastrations-Syndrom).

Zusätzlich kann das Medikament verwendet werden:

  • als adjuvante Therapie bei der Behandlung von chronischer Zystitis;
  • mit dem vorbeugenden Zweck in einer Gruppe von Personen über 35 Jahre (Verhinderung des Alterns des Körpers)

Eine enge Liste von Kontraindikationen ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Patienten zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Formen von hormonellen Störungen einzusetzen.

Gegenanzeigen

  • Altersgrenze - bis zum Alter von 14 Jahren;
  • Schwangerschaft tragen;
  • Stillzeit;
  • individuelle Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Nahrungsergänzungsmitteln;
  • Phenylketonurie (Erbkrankheit).

Nebenwirkungen

Durch die Einhaltung der vom Hersteller empfohlenen Behandlungspläne werden negative Reaktionen auf das Präparat minimiert. Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen auf eine individuelle Überempfindlichkeit werden selten registriert.

Estrovel, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Die Beilage soll per os empfangen werden.

Gebrauchsanweisung Estrovela ernannt, um den Schweregrad des negativen Symptomkomplexes zu verringern, der eine Frau in den Wechseljahren begleitet: 1 Tablette 1-2-mal täglich.

Ein ähnliches Schema wird nach der Operation verwendet, um die Eierstöcke zu entfernen sowie den Menstruationszyklus zu normalisieren und zu stabilisieren. Patienten werden auf dieselbe Weise behandelt, um die Funktion aller Organe und Systeme zu normalisieren. Die Therapie umfasst einen zweimonatigen Kurs mit Nahrungsergänzungsmitteln. Die Therapiedauer kann je nach Entscheidung des behandelnden Arztes variieren.

Wie ist Estrovel als zusätzliche Komponente bei der Behandlung von chronischer Zystitis einzunehmen: 1 Registerkarte. 1-2 mal am Tag. Das Behandlungsschema ändert sich für die Behandlung von PMS nicht, jedoch werden die Pillen genau 14 Tage vor dem erwarteten Beginn des Menstruationszyklus begonnen. Die Therapie wird mit dem Beginn der Entlassung abgeschlossen. Durch Entscheidung des behandelnden Arztes kann das System geändert werden (bis zu 3-4 Tabletten pro Tag).

Anweisungen für ESTROVEL TIME FACTOR

In der ersten Hälfte des Zyklus werden 2 Kapseln mit der Nummer „1“ (beige) zugewiesen. In der zweiten Hälfte des Zyklus müssen Sie 2 Kapseln unter der Nummer "2" (pink) einnehmen. Kapseln sind für die Aufnahme per os bestimmt und sollten mit Wasser getrunken werden. Der Kurs ist auf 3 Monate ausgelegt. Die Behandlung beginnt am ersten Tag des Menstruationszyklus.

Überdosis

Fälle von Überdosierung und Merkmale des Vergiftungsverlaufs durch den Hersteller werden nicht beschrieben.

Interaktion

Kann mit anderen Medikamenten verwendet werden.

Verkaufsbedingungen

Die Freigabe von Nahrungsergänzungsmitteln erfolgt in Apothekenkiosken, ohne dass ein Rezept des behandelnden Arztes vorgelegt wird.

Lagerbedingungen

Tabletten und Kapseln müssen trocken gelagert werden. Das vom Hersteller empfohlene Temperaturregime beträgt bis zu 30 Grad.

Verfallsdatum

Besondere Anweisungen

Darüber hinaus wird die Estovel Time Factor-Linie hergestellt - ein zweiphasiger Komplex, der speziell für die zyklischen Veränderungen im weiblichen Körper entwickelt wurde. Die Wirkstoffe werden in zwei Arten von Kapseln verteilt, um den Körper einer Frau in jeder Phase des Menstruationszyklus zu maximieren.

Produzentin Estrovela Valeant oder Ecomir - was ist besser?

Beide Hersteller haben russische Zulassungen und produzieren Ergänzungen mit absolut identischer Zusammensetzung. Die Kosten für die oben genannten Medikamente sind ungefähr gleich.

Analoga Estrovela

Analoga des Arzneimittels, ähnlich in pharmakologischen Wirkungen:

ESTROVEL oder CYCLIM - was ist besser?

Beide Produkte sind Nahrungsergänzungsmittel, die Phytoöstrogene enthalten (3 davon in Estrovel und 1 in Cyclime). Die Wirkung von Estrovel ist ausgeprägter, was durch eine reichhaltigere Komposition erklärt wird.

Während der Schwangerschaft (und Stillzeit)

Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln bei dieser Patientengruppe ist inakzeptabel.

Estrovele Bewertungen

Der unbestreitbare Vorteil der Droge ist der pflanzliche Ursprung. Untersuchungen von Frauen und Ärzten bestätigen, dass das Medikament die Schwere des negativen Symptomkomplexes mindern kann, der Frauen in den Wechseljahren begleitet. Thematische Foren lassen den Schluss zu, dass das Nahrungsergänzungsmittel unabhängig vom Hersteller (Valiant oder Ecomir) selten Nebenwirkungen verursacht und gut vertragen wird. Frauen mit Wechseljahren klagen über häufige "Hitzewallungen" und Stimmungsschwankungen, mit denen diese Ergänzung perfekt umgeht.

Ärzte Bewertungen über Kontraindikationen Estrovel

Die Hauptkontraindikationen sind allergische Reaktionen, die Dauer der Schwangerschaft und Stillzeit sowie die Altersgrenze - bis zu 14 Jahre. In allen anderen Fällen verbieten Ärzte die Verwendung von Pillenergänzungen nicht.

Estovel Price, wo zu kaufen

Die Kosten für Ergänzungen variieren je nach Hersteller und Verkaufsregion. Sie können Estrovel Ecomir in Moskau für 450 Rubel kaufen. Der Durchschnittspreis von Estrovel in Ukraine liegt bei 350 UAH.

Estrovel: 500 mg Tabletten

In diesem medizinischen Artikel kann mit dem Medikament Estrovel gefunden werden. In einer Gebrauchsanweisung wird erläutert, in welchen Fällen Sie Pillen einnehmen können, worauf sich das Arzneimittel auswirkt, welche Indikationen es zur Anwendung gibt, welche Gegenanzeigen und Nebenwirkungen es gibt. Die Anmerkung zeigt die Freisetzungsform des Arzneimittels und seine Zusammensetzung.

In dem Artikel können Ärzte und Verbraucher nur echte Bewertungen über Estrovel hinterlassen, aus denen Sie herausfinden können, ob das Arzneimittel bei der Behandlung von Menopause und prämenstruellem Syndrom (PMS) bei Frauen geholfen hat, für die es mehr verschrieben wird. Das Handbuch listet die Analoga von Estrovel, die Preise des Medikaments in Apotheken sowie seine Verwendung während der Schwangerschaft auf.

Komplexe Kräutermedizin zur Vorbeugung und Behandlung von hormonellem Ungleichgewicht bei Frauen ist Estrovel. Die Gebrauchsanweisung besagt, dass 500 mg Tabletten, Zeitkapseln, das Defizit weiblicher Sexualhormone während der Wechseljahre ausgleichen.

Form und Zusammensetzung freigeben

Gemäß den Anweisungen wurde Estrovel in Tabletten mit einem Gewicht von 500 Milligramm und Kapseln freigesetzt.

Die Zusammensetzung der Tabletten: Extrakte (Wild Yamswurzel, Sojabohnen, Brennnesselblätter), racemische Tsimitsifuga (Tryptophanglycoside), organisches Bor, Indol-3-carbinol, Vitamine (Folsäure, B6, E), Phenylalanin (D und L), 5- Hydroxytryptophan.

Die Zusammensetzung der Kapseln: Vitamine (B6, E, K1, Folsäure), Aukubin, Isoflavone, Bor, L-5-Hydroxytryptophan, Diosgenin, Indol-3-carbinol. Hilfskomponenten: Ca-Stearat, MCC, Lactose-Monohydrat, Aerosil (bezfodnyje Form des kolloidalen Siliciumdioxids).

Hilfskomponenten: Ca-Stearat, MCC, Lactose-Monohydrat, Aerosil (bezfodnyje Form des kolloidalen Siliciumdioxids).

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Estrovel? Entsprechend den Anweisungen werden Tabletten zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Erkrankungen verschrieben:

  • in der Erholungsphase nach der Operation zur Entfernung der Eierstöcke (Postcastrations-Syndrom);
  • mit PMS;
  • in den Wechseljahren.

Zusätzlich kann das Medikament verwendet werden:

  • mit prophylaktischen Zwecken bei einer Gruppe von Personen über 35 Jahren (Vorbeugung gegen Alterung des Körpers);
  • als adjuvante Therapie bei der Behandlung chronisch auftretender Zystitis.

Eine enge Liste von Kontraindikationen ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Patienten zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Formen von hormonellen Störungen einzusetzen.

Gebrauchsanweisung

Estrovel-Kapseln

Erwachsene nehmen 1-2 Kapseln pro Tag zu den Mahlzeiten ein. Empfangsdauer - 2 Monate.

Pillen

Drinnen beim Essen. Während der Wechseljahre - 1-2 mal täglich 1 Tablette. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 2 Monate, um eine stabile Wirkung zu erzielen. Bei PMS - 1 Tablette 1-2 mal täglich für 2 Wochen vor Beginn der Menstruation. Bei Bedarf kann die Dosis auf 3-4 Tabletten pro Tag erhöht werden.

Estovel-Zeitfaktor der Kapseln

Das Medikament wird wie folgt genommen:

  1. Kapseln aus Blister Nr. 1 müssen ab dem ersten Tag der nächsten Menstruation einmal täglich für fünf Tage eingenommen werden;
  2. Ab dem 6. Tag des Menstruationszyklus beginnen die Kapseln aus Blister Nr. 1, nachdem die Kapseln aus Blister Nr. 1 fertiggestellt sind, aus Blister Nr. 2 Kapseln einzunehmen. Aus dem zweiten Blister sollten Sie neun Tage lang 1 Kapsel pro Tag einnehmen;
  3. Beginnen Sie nach dem Ende der zweiten Blase ohne Unterbrechung mit der Einnahme von Kapseln aus Blister Nr. 3. Eine Kapsel sollte neun Tage lang täglich eingenommen werden.
  4. Nehmen Sie nach dem Ende der dritten Blase ohne Unterbrechung Kapseln aus der Blase Nummer 4. Sie sollten fünf Tage lang 2 Kapseln pro Tag einnehmen.

Alle vier Kapseltypen mit vier Blistern einer Packung sollten innerhalb von 28 Tagen eingenommen werden. Wenn die Dauer des Menstruationszyklus mehr als 28 Tage beträgt, sollten Sie bis zum Beginn der nächsten Menstruation warten und erst am ersten Tag Ihrer Periode ein neues Paket mit Estovel Time Factor einnehmen.

Wenn der Menstruationszyklus kürzer als 28 Tage ist, nehmen Sie unmittelbar nach Beginn der nächsten Menstruation Kapseln aus Blister Nr. 1 der neuen Verpackung Estovel Time Factor, ohne die Kapseln aus Blister Nr. 4 der alten Packung zu beenden. In einer solchen Situation werden nicht akzeptierte Kapseln von Blister Nummer 4 einfach weggeworfen.

Es wird empfohlen, den Eustowel Time Factor für 3 Menstruationszyklen einzunehmen. Falls erforderlich, werden nach einem Intervall von 1 bis 2 Monaten die Empfangsvorgänge wiederholt.

Pharmakologische Wirkung

Als Teil von Estrovela wirken eine Reihe von Vitaminen, pflanzlichen Inhaltsstoffen und organischen Verbindungen im Komplex therapeutisch. Dieses Medikament ist ein biologisch aktiver Zusatzstoff (BAA).

Vitamin E ist ein natürliches Antioxidans, das für die Regulierung der Fortpflanzungsfunktion und des Menstruationszyklus verantwortlich ist. Außerdem hilft es, die Trockenheit der Scheide und die Normalisierung der Haare und der Haut zu beseitigen.

Die Brennnessel, die zu Estrovel gehört, reichert den Körper mit den Vitaminen B, C, K, vorteilhaften Carotinoiden und Flavonoiden an. Es wirkt als stärkendes hämostatisches Antioxidans für schwere Menstruationsblutungen, beteiligt sich an der Synthese von Osteocalcin, einem Protein im Knochengewebe, durch das Osteoporose verhindert wird. Die während des prämenstruellen Syndroms beobachtete überschüssige Flüssigkeit hilft dabei, die diuretischen Eigenschaften der Pflanze zu beseitigen.

Tsimitsifuga racemosis trägt zur Regulierung des autonomen Nervensystems bei, dessen Hauptaufgabe es ist, die Arbeit der inneren Organe zu kontrollieren. Tsimitsifuga-Razemose erleichtert die Manifestation von Symptomen wie das Gefühl von Beifang, Herzschlag, Schwindel und hilft, übermäßiges Schwitzen zu reduzieren. Es reguliert das hormonelle Ungleichgewicht bei Frauen und beseitigt Schmerzen in Muskeln und Gelenken sowie Kopfschmerzen und reduziert den Verlust von Kalziumsalzen aus den Knochen.

Folsäure, Vitamingruppen B - B6, stärken die körpereigene Immunität, bilden ihre eigenen Endorphine und tragen dazu bei, die allgemeine Schwellung des Körpers zu reduzieren. Die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden einer Frau verbessern sich, eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Stresssituationen zeigt sich.

Isoflavone, hormonähnliche pflanzliche Substanzen aus Soja, sind strukturell den weiblichen Sexualhormonen Östrogenen ähnlich. Die Isoflavone, aus denen Estrovel besteht, gleichen den Mangel an diesen Hormonen während der Menopause aus und regulieren ihr Ungleichgewicht am Vorabend des Menstruationszyklus. Sie haben auch eine entzündungshemmende, fiebersenkende Wirkung und helfen, die erhöhte Blutgerinnung zu reduzieren.

Dank Indol-3-carbinol wird das Risiko des Auftretens und der Entwicklung onkologischer Erkrankungen reduziert, das Risiko negativer Auswirkungen von Östrogenen im Falle eines Ungleichgewichts wird minimiert oder verschwindet vollständig.

Natürliche Aminosäuren wirken antidepressiv und analgetisch. Da das Medikament D, L-Phenylalanin enthält, ist Estrovel bei Phenylketonurie kontraindiziert.

Das Element Bor in Form von organischen Verbindungen stärkt das Knochengewebe und verbessert die Eigenschaften des pflanzlichen Östrogens.

Wilde Yamswurzel enthält die Vorläufer von Progesteron, einem anderen weiblichen Hormon. Sie tragen zur Wiederauffüllung des Mangels und zur Normalisierung des Hormonhaushalts in den Wechseljahren bei. Darüber hinaus hat Yams einen zusätzlichen Effekt, der auf den Schiffen krampflösend und ausdehnend wirkt.

Gegenanzeigen

Das Medikament sollte nicht bei einer Unverträglichkeit seiner Bestandteile, der Phenylketonurie, angewendet werden.

Nebenwirkungen

Laut Bewertungen kann Estrovel selten allergische Reaktionen hervorrufen.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Estrovel ist während der Schwangerschaft und beim Füttern kontraindiziert.

Besondere Anweisungen und Arzneimittelwechselwirkungen

Vor der Verwendung wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Kann mit anderen Medikamenten verwendet werden.

Analoga von Drogen Estowel

Bei den Wechseljahren und klimakterischen Bedingungen bei Frauen können Analoga verschrieben werden:

  1. Indivina
  2. Wie
  3. Regeneur.
  4. Novo Passit.
  5. Estrimax
  6. Bellaspon.
  7. Sibazon
  8. Remens
  9. Proginova
  10. Wechseljahre
  11. Duphaston
  12. Weiblich
  13. Angelica
  14. Climara
  15. Ovestin
  16. Climalin
  17. Vitrum Vitamin E.
  18. Pauzogest
  19. Deprim.
  20. Hormplex
  21. Miacalcic
  22. Klymen
  23. Deprim forte.
  24. Divitren
  25. Triaclyme
  26. Diazepex
  27. Grandaxine
  28. Rudotel
  29. Metovit.
  30. Ovariamin
  31. Klimodien
  32. Cycl.
  33. Flogenzym
  34. Femoston
  35. Balian
  36. Homöopathischer Höhepunkt.
  37. Kraynon
  38. Allitera.
  39. Estrofem.
  40. Krategus.
  41. Bravinton
  42. Klimaktoplan.
  43. Nervohel
  44. Milife
  45. Vinpocetin
  46. Klimakt Hel.
  47. Premarin
  48. Mikrofollin
  49. Sagenit.
  50. Inoklim
  51. Chlorprothixen.
  52. Cliogest
  53. Drops Beresh Plus.
  54. Artemis.
  55. Sinestrol.
  56. Ipronal
  57. Divigel
  58. Klimadinon.
  59. Telektol.
  60. Estrozhel.
  61. Relanium
  62. Vitaprost Forte.
  63. Estrovel
  64. Napoton
  65. Nozepam

ESTROVEL oder CYCLIM - was ist besser?

Beide Produkte sind Nahrungsergänzungsmittel, die Phytoöstrogene enthalten (3 davon in Estrovel und 1 in Cyclime). Die Wirkung von Estrovel ist ausgeprägter, was durch eine reichhaltigere Komposition erklärt wird.

Urlaubsbedingungen und Preis

Die durchschnittlichen Kosten von Estrovel (Kapseln 520 mg №30) in Moskau betragen 520 Rubel. Ohne Rezept gehen lassen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Haltbarkeit - 24 Monate. Bewahren Sie das Nahrungsergänzungsmittel Estrovel an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von +30 ° C auf.

Top