Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Krankheiten
Empfohlene Tage für die Ultraschalluntersuchung der Gebärmutter
2 Krankheiten
In einem monatlichen Zyklus verloren - Ursachen und Behandlung von Verstößen
3 Harmonien
Metrorrhagie: Warum öffnet sich die Gebärmutterblutung und wie kann sie gestoppt werden?
4 Höhepunkt
Was passiert mit dem Corpus luteum nach dem Eisprung?
Image
Haupt // Dichtungen

28 Tage Verspätung, ich akzeptiere Dufaston, der Test ist negativ


* Liebe Freunde! Ja, das ist Werbung, die sich so dreht!

Duphaston, Verzögerung und negative Tests... Ich verstehe nicht was passiert... Brauchen Sie Hilfe.

Mädchen, ich weiß nicht, was ich denken soll und was ich tun soll.
Der Zyklus beträgt 28 Tage. Der Eisprung erfolgte am 22–23 Tag des Zyklus, an 24 Duphaston-Anfängen aufgrund der kurzen zweiten Phase (es muss unbedingt nach dem Eisprung begonnen werden).
Heute sind es 32 Tage, aber es gibt keine ms (der Zyklus ist 28 Tage lang stabil), Schwangerschaftstests sind negativ.
Nichts verschmiert, der Magen stinkt regelmäßig, es ist sinnlos, zum Arzt zu gehen, und es gibt noch keine Möglichkeit (dies ist in einer anderen Siedlung).
Kann Dufet eine Verzögerung verursachen? An welchem ​​Tag muss ich ihn verlassen (ursprünglich wollte ich 10 Tage trinken)? Können Tests spät positiv werden? Oder haben Sie nichts zu warten? Heute ist schon mein 9. Tag...

2. Der Moderator schließt das Blogthema, dh es entfernt die Möglichkeit, das Thema zu kommentieren, wenn:

2.1. Gleiche oder sehr ähnliche Themen wurden im Forum wiederholt diskutiert und nach "Yasha" oder "Gosh" gesucht.

2.2. Im grünen Feld gibt es einen Artikel zu diesem Thema. Um das Suchen, Kommunizieren und Empfangen von Informationen zu erleichtern, werden alle Fragen zu Themen, die im grünen Feld vorhanden sind, an den gleichen Stellen in den Kommentaren zu den Themen behandelt.

Lesen Sie die Kommentare 24:

Es gibt ein Thema über duf, dieses Mal werden Sie höchstwahrscheinlich schließen. Wenn Sie die zweite Phase unterstützen, ist die Norm ungefähr 14 Tage, Sie haben nur 9 Punkte, es gibt keine Frage zu Tests. Ovulation bei 22-23 ds + ungefähr 14 Tage für die zweite Phase, wir erhalten 37 Tage auf keinen Fall 28.

Dyuf ist im Prinzip in der Lage, eine Verzögerung zu verursachen, aber M und durch ihn müssen kommen. Beginnen Sie gerade den 9. Tag nach dem Eisprung? Die durchschnittliche Dauer der zweiten Phase beträgt 11-14 Tage, sodass die Panik beseitigt wird. Für M ist es einfach zu früh. Und Tests für 9 DPO können sehr, sehr, sehr, sehr selten B zeigen.

Sie haben noch keine Verzögerung.

Und was ist deine kurze zweite Phase, was trinkst du? Wie viele Tage?

Nun, ich rede über dasselbe - dass ich eine kurze zweite Phase habe, also habe ich angefangen, Duiff nach dem Eisprung zu nehmen. Es stellt sich heraus, dass es die zweite Phase verlängert? Ist es möglich, dass die Verzögerung auf Duphaston zurückzuführen ist?

Januar ist 28 Tage stabil. Ovulation, wenn für 22-23 Tage, dann die zweite Phase 5-6 Tage:

Yulli, es stellt sich heraus 5-6 Tage: (Obwohl es mir seltsam ist, weil ich wiederholt Hormone genommen habe - und alles in Ordnung ist...

Yuli4ka, na ja, nicht jeden Monat haben Sie den Eisprung per Ultraschall überprüft. Sie ist nicht immer am selben Tag. Eisprung - Frau schwimmt. Wenn das Prog 5-7 Tage nach dem Eisprung normal ist, gibt es nichts zu befürchten. Sie haben einmal den Eisprung nachgezeichnet und ziehen fast das ganze Leben auf. Um zu verstehen, welche Zahlen Sie benötigen, müssen Sie mindestens Zyklus 4 verfolgen. Dann können Statistiken angezeigt werden. In der Regel was für ein Dyuf, wenn das Prog normal ist (Sie schreiben, dass alle Hormone normal sind). Und wie haben sie aufgegeben? Für jedes Hormon gibt es ein eigenes Zeitintervall. Es scheint, dass Sie sich entweder zu Duf ernannt haben oder einen komischen Arzt haben. Alles war in einem Haufen gemischt. Und ja, Duff kann die zweite Phase etwas verlängern.

Ich verstehe nicht, der Arzt hat Ihnen Duphaston verschrieben? Wenn ein Arzt, hat sie wahrscheinlich erklärt, wie sie es nehmen soll. Wenn Sie Ihre eigenen Termine vereinbaren, hilft hier niemand und storniert diese selbst. In der Duphaston-Box gibt es eine Anweisung, in der alles geschrieben wird, wie viel und wann. Ich sah ihn von 15 bis 25 Tagen, dann kündigen Sie und warten auf M, wenn M nicht kommt - Sie machen den Test oder HCG, wenn die Schwangerschaft bestätigt ist - gehen Sie zum Arzt und beginnen Sie erneut mit Duphaston zu trinken. Es ist einfach Nur der Arzt muss alles verschreiben.

Als ich Duphaston sah, als ich mehr sah, als der Arzt verordnet hatte, verursachte ich eine Verzögerung und meine Periode ging nicht durch! Erst als sie aufgehört hatte zu trinken, stellte sicher, dass sie definitiv nicht schwanger war, aber nach 2 oder 3 Tagen ging es los. Ich habe ihnen dann den Zyklus verwöhnt. Sie können jedoch nicht länger trinken, als von einem Arzt verschrieben. Ich habe auch auf dieser Seite gelesen, dass viele Leute auf diese Weise Zyklen gesucht haben. Und du hast keine Verzögerung! Nur 9 Tage nach dem Eisprung. Warten Sie weitere 3 Tage, und Sie können einen empfindlichen Test durchführen, z. B. EVI. Es kann schon etwas zeigen. Und wie haben Sie Progesteron erhalten, wenn Sie es am Tag 7 nach dem Eisprung verabreichen? Vielleicht haben Sie und Duphaston deshalb festgelegt, dass Sie eine schrecklich kurze zweite Phase haben. Es sollte ab 12 Tagen bei der Rate sein.

Ich nahm den Utrik 14 Tage, das heißt, es ist notwendig, den 23 weitere 14 hinzuzufügen und einen Tag Verspätung zu bekommen

Es scheint mir, dass ich warten muss, es dauert nur 9 Tage für die Behandlung mit einem medizinischen Zweck, normalerweise sind es 16-25 ds. Nicht wirklich verstehen, wie der Eisprung bei 22-23 ds bestätigt wurde? Uzi war? Oder die Empfindungen? Wenn letzteres, dann könnte es sehr leicht verwechselt worden sein und jetzt mit dem späten Beginn der Dyuf-Einnahme verderben Sie nur Ihren natürlichen Zyklus. Ich habe einmal das Ovulum mit dem Ultraschall überwacht, und so war der Zug sicher, dass ich bereits den linken Eierstock ovuliert hatte und das Ovulum bei 14 Tagen lag... Nichts! In diesem Monat habe ich den PJ ovuliert und erst bei 17 Tagen...

Ich habe immer noch nicht verstanden, warum Sie so spät eine Ovula haben und warum Phase 2 so kurz ist... Mit einem Zyklus von maximal 30 Tagen...

Es scheint mir, dass ich warten muss, es dauert nur 9 Tage für die Behandlung mit einem medizinischen Zweck, normalerweise sind es 16-25 ds. Nicht wirklich verstehen, wie der Eisprung bei 22-23 ds bestätigt wurde? Uzi war? Oder die Empfindungen? Wenn letzteres, dann könnte es sehr leicht verwechselt worden sein und jetzt mit dem späten Beginn der Dyuf-Einnahme verderben Sie nur Ihren natürlichen Zyklus. Ich habe einmal das Ovulum mit dem Ultraschall überwacht, und so war der Zug sicher, dass ich bereits den linken Eierstock ovuliert hatte und das Ovulum bei 14 Tagen lag... Nichts! In diesem Monat habe ich den PJ ovuliert und erst bei 17 Tagen...

Ich habe immer noch nicht verstanden, warum Sie so spät eine Ovula haben und warum Phase 2 so kurz ist... Mit einem Zyklus von maximal 30 Tagen...

Es scheint mir, dass ich warten muss, es dauert nur 9 Tage für die Behandlung mit einem medizinischen Zweck, normalerweise sind es 16-25 ds. Nicht wirklich verstehen, wie der Eisprung bei 22-23 ds bestätigt wurde? Uzi war? Oder die Empfindungen? Wenn letzteres, dann könnte es sehr leicht verwechselt worden sein und jetzt mit dem späten Beginn der Dyuf-Einnahme verderben Sie nur Ihren natürlichen Zyklus. Ich habe einmal das Ovulum mit dem Ultraschall überwacht, und so war der Zug sicher, dass ich bereits den linken Eierstock ovuliert hatte und das Ovulum bei 14 Tagen lag... Nichts! In diesem Monat habe ich den PJ ovuliert und erst bei 17 Tagen...

Ich habe immer noch nicht verstanden, warum Sie so spät eine Ovula haben und warum Phase 2 so kurz ist... Mit einem Zyklus von maximal 30 Tagen...

Wenn du jetzt duf stornierst, weil. Sie akzeptieren bereits, dass es 10 Tage dauern kann, bis B brechen kann, und machen den Test äußerst empfindlich, wenn das Positive weiterhin erhalten wird (Phase 2 db. Nicht weniger als 14 Tage.). Wenn das Ergebnis negativ ist, warten Sie in der Regel schnell, da. Dufe hilft beim Wachstum des Endometriums, und wenn Sie einen Zyklus von 28 Tagen nach 22-23 dz Eisprung haben, ist Phase 2 sehr kurz. Fragen Sie G nach der Einstellung von Phase 1, vielleicht gibt es wenig Östrogen. Sie können in den ersten 14 Tagen des Zyklus herumlaufen oder das Rad drehen. Übungen sind sehr hilfreich und normalisieren LH und FSH sowie Östrogene nach ihrer eigenen Erfahrung. Sind Sie die Hormone von Sdavalin 5-7 dz und bei 23-27dts?

Devochka, die zweite Phase kann weniger als 14 Tage dauern. Die Norm gilt ab 11 Tagen, sofern gutes Progesteron vorliegt.

Mädchen, verwechseln Sie nicht. In diesem Zyklus hatte sie an den Tagen 22-23 den Eisprung, und sie zieht die Verzögerung bereits in Betracht. Der Zyklus wird also verlängert! Und nicht der Grund warum, sondern nur ein später Eisprung. Dyuf kann die Phase auf maximal drei Tage verlängern, aber nicht die gleichen 10! Und es ist keine Tatsache, dass es im letzten Zyklus ein spätes O gab. Und dann schreiben Sie bereits jeden Monat ihren Eisprung 23 DC zu, schrieb sie sich jedoch selbst zu. Der Eisprung kann an verschiedenen Tagen des Zyklus sein! Daher ist die Länge des Zyklus anders! Auch für mich war der Zyklus des letzten Jahres 26 Tage lang stabil, sowohl im Zeitplan als auch bei Ultraschall O für 13–14 DC, aber ich verstehe, dass dies bei 10 und bei 16 DC durchaus einmal vorkommen kann.

Was für ein Unsinn. Die Schwangerschaft bricht nicht ab, wenn Sie Duphaston vor dem angeblichen M absagen. Sie lesen mindestens die Anweisungen oder fragen den Arzt oder hier müssen Sie so viele Themen erneut lesen. Es sollte 10 Tage lang getrunken werden, wenn der Arzt es so verordnet hat, halten wir an und warten auf M. Wenn sie nicht kommen, machen wir einen Test, wenn es so wäre. Bestätigt, um erneut zu beginnen.

Yulli, vielleicht zehn Tage lang, abhängig von der Dosis Dyuf, die er trinkt. Ich habe mich selbst überprüft. Was ist, wenn sie selbst groß ist?

Averan71, na ja, vielleicht. Aber jetzt reden wir nur über eine Grafik, einen Zyklus.

Svetlana, wenn nur sehr wenig von ihrem Prog vorliegt, und zum Zeitpunkt der Implantation, wenn kein anderer Test B ergibt, um das Prog drastisch zu reduzieren, können Sie die Implantation unterbrechen. Wenn Ihre Progs reichen, wird der Embryo halten. Das ist also eine Art Roulette-Spiel. Das würde ich nicht riskieren.

Yulli, was für ein Risiko, ich habe viele Male mit verschiedenen Frauenärzten gesprochen. Was sich herausstellt - es ist notwendig zu trinken und zu trinken, und plötzlich die Schwangerschaft, und plötzlich hat sich der Test noch nicht gezeigt. Wenn Sie alle Empfehlungen des Arztes strikt befolgen, klappt alles. Speziell Perelapatila Meer der Literatur und schlief alle Beteshniten und ihre Gynäkologen mit Fragen. Nach drei Tagen der Aufhebung von Duphaston passiert nichts, der Organismus produziert auch während der Schwangerschaft sein eigenes.

Mädchen,
Die zweite Phase des Zyklus - vom Eisprung bis zum letzten Tag vor der Menstruation - wird als "Gelbkörperphase" (oder Progesteronphase) bezeichnet und dauert normalerweise 12 bis 16 Tage. Das vom Corpus luteum produzierte Hormon ist für den Beginn und den Wohlstand der Schwangerschaft sehr wichtig, da es während dieses Zyklus die Freisetzung anderer Eier verhindert und das Wachstum des Endometriums (Gebärmutterschleimhaut) stimuliert.

Wir weisen Sie daher darauf hin, dass der Schlüsselpunkt bei der Diagnose und Behandlung des Lutealphasenmangels darin besteht, dass die Frau den Eisprung in jedem einzelnen Zyklus überwachen sollte (unabhängig davon, ob zuvor Anomalien oder Verzögerungen aufgetreten sind). Denn durch den Beginn der Einnahme von Progesteron-Medikamenten vor dem Eisprung riskiert eine Frau nicht nur nicht den gewünschten Effekt (Schwangerschaft), sondern eher das Gegenteil - eine kontrazeptive Wirkung (Progesteron im Körper verhindert den weiteren Erfolg der Eier).

Duphaston wurde natürlich vom Arzt mit den Worten verschrieben, so dass ich es streng nach der Schwangerschaft beginnen würde. Ansonsten unterdrückt er es. Die Tatsache, dass die Anweisungen - ab Tag 16 - dies während des normalen 28-Tage-Zyklus in dem Fall berücksichtigt werden, wenn der Eisprung an den Tagen 14-15 auftrat.

Eine andere Sache ist, ja, es ist nicht die Tatsache, dass ich es immer an diesen Tagen habe, es kann tatsächlich 22-23 Tage in diesem Zyklus sein...

Nach der Absage von "Duphaston", wenn sie ihren Monat beginnen

Duphaston ist ein Hormonarzneimittel, das den Mangel an Progesteron im weiblichen Körper ausgleicht. Das Hormon ist für den korrekten Verlauf der zweiten Hälfte des Menstruationszyklus verantwortlich.

Verwenden Sie Pillen aus verschiedenen Gründen, aber es ist notwendig für den Frauenarzt. Wenn nach Duphaston keine Menstruation stattfindet (oder die Verzögerung anhält), ist es erforderlich, einen Arzt zu konsultieren und die Situation zu verstehen.

Warum Duphaston bestellen?

Die Hauptindikation für die Anwendung von Duphaston ist Amenorrhoe oder Menstruationsverzögerung aufgrund einer falschen Ovarialfunktion und Progesteronmangel.

Bei einer wirksamen Behandlung in der Mitte der Phase tritt der Eisprung mit der Freisetzung eines reifen Eies auf. Als nächstes wird ein Corpus luteum gebildet, das Progesteron produziert. Unter der Kontrolle des Hormons bereitet sich das Endometrium auf die Empfängnis vor. Es verhindert auch spontane Fehlgeburten in der frühen Schwangerschaft.

Progesteronmangel ist inhärent bei Pathologien wie:

  • Endometriose.
  • Wechseljahre
  • Sekundäre Amenorrhoe.
  • Schmerzhafte und unregelmäßige Menstruation.
  • Unfruchtbarkeit aufgrund von Lutealinsuffizienz.
  • DMK - gestörte Gebärmutterblutung.
  • Erhöhte PMS-Symptome.
  • Die Androhung einer Fehlgeburt.
  • Eierstockstörung

Didrogesteron ist der aktive Bestandteil des Arzneimittels, dickt die Wände des Endometriums und verursacht Blutungen, wenn keine Konzeption stattgefunden hat. Manchmal führt die Einnahme hormoneller Pillen zu einem schnellen Wachstum des Endometriums. Bei Frauen und in der Mitte des Zyklus können dann Blutungen auftreten.

Nebenwirkungen von Duphaston sind kurzfristige monatliche Störungen. Die Entladung beginnt entweder früher oder ihre Intensität ändert sich. Blutungen werden selten oder häufiger. Dieser Zustand ist nicht pathologisch und verläuft unabhängig.

Die Wirkung von Didrogesteron auf den Menstruationszyklus

Die Einnahme von Pillen in Phase 2 des Zyklus gleicht den Mangel an Progesteron aus und stabilisiert die Menstruation. Normalerweise ist die Behandlung normal und daher kommt es bei Frauen regelmäßig zur Regelblutung.

Der Arzt wählt die Dosierung von Duphaston für jeden Patienten individuell aus. Das Behandlungsschema hängt von den diagnostischen Daten und dem gesamten klinischen Bild ab. In der Regel bestimmt der Frauenarzt die Tagesdosis der Medikamente und teilt sie für die gleichmäßige Verabreichung im Laufe des Tages in Teile auf.

Das Medikament wurde wenige Tage vor dem erwarteten Datum der Menstruation abgebrochen. In diesem Stadium führt ein Rückgang des Progesteronspiegels zum Menstruationsfluss. Es ist unmöglich vorherzusagen, an welchem ​​Tag nach dem Ende des Empfangs von Duphaston monatlich, da die Bedingungen individuell sind. Durchschnittlich beginnen kritische Tage nach 3–6 Tagen, geringfügige Abweichungen sind erlaubt.

Wenn das Blut das Höschen vor der erwarteten Zeit verschmutzt hat, sagt es zwei Dinge:

  1. Der Körper reagierte auf Didrogesteron mit vorzeitigen Sekreten.
  2. Eine Frau hat das falsche Behandlungsschema oder der Patient verstößt gegen die Dosierung.

Die ersten Menstruationsperioden nach Absetzen des Medikaments können als braune oder dunkle Farbe erscheinen. Es ist in Ordnung. Wenn der Zyklus wiederhergestellt ist, verbessern sich Farbe, Konsistenz und Volumen der Entladung.

Es sei daran erinnert, dass Duphaston die Produktion von Progesteron unterstützt. Wenn das Hormon niedrig wird, signalisiert der Körper, dass das Endometrium von den Uteruswänden abgestoßen wird. Infolgedessen verlässt die unerwünschte Schicht den weiblichen Busen zusammen mit Blutungen.

Als Antwort auf die Frage "nach der Absage von Duphaston zu Beginn der Regelblutung" können Sie eine kurze Wartezeit mit sich bringen - nur 2 - 3 Tage. Wenn die kritischen Tage eine halbe bis zwei Wochen warten mussten, sollte dieses Phänomen als Pathologie betrachtet werden.

Warum gibt es keine monatliche Nachbehandlung Duphaston

Verstehen Sie die Gründe, warum es einfach ist, nachdem Duphaston nicht monatlich gekommen ist.

Wenn Sie ein hormonelles Medikament einnehmen, müssen Sie verstehen, dass es sich nicht um ein orales Verhütungsmittel handelt. Wenn während des Behandlungsprozesses ungeschützter Geschlechtsverkehr stattfindet, steigt das Empfängnisrisiko.

Die Schwangerschaft wird der Hauptgrund dafür sein, dass die monatlichen Perioden am Ende der Therapie nicht an Tag 5, Tag 10 oder Tag 15 waren. Eine Frau kann die Schwangerschaft selbst diagnostizieren, und wenn der Test nach der Behandlung mit Duphaston ein negatives Ergebnis aufweist, muss der Grund für die Verzögerung erneut gesucht werden.

Der Fehler wurde möglicherweise durch folgende Faktoren verursacht:

  • Verletzung des Medikationsplans.
  • Selbstmedikation mit einem synthetischen Hormon ohne ärztlichen Rat.
  • Beendigung der Therapie vorzeitig.

Der unsachgemäße Gebrauch des Medikaments ist mit hormonellen Störungen und Funktionsstörungen des Fortpflanzungssystems behaftet. Dies macht den Zyklus instabil.

Wenn es nach einer Untersuchung und einem Gespräch mit einem Arzt zum Thema Duphaston noch keine Fristen gibt, kann dies folgende Gründe haben:

  1. Fehler in der Diagnose
  2. Die Entwicklung der verborgenen Pathologie.
  3. Später Eisprung.
  4. Mangel an Östrogen
  5. Tumor im Körper.
  6. Nebennierenkrankheit.
  7. Verwendung von Medikamenten zur Behandlung von nicht gynäkologischen Erkrankungen.

So stellen Sie den Menstruationszyklus wieder her

Was tun, wenn die Duphaston-Tabletten während der angegebenen Tage nicht monatlich angewendet wurden?

In der ersten Woche nach Absetzen des Arzneimittels ist es notwendig, einen Schwangerschaftstest durchzuführen und einen Frauenarzt aufzusuchen. Die visuelle Untersuchung und Analyse von hCG zeigt die Gestation zu den frühesten Perioden, in denen Choriongonadotropin nach der Empfängnis in Biomaterialien auftritt. Der Frauenarzt beurteilt die tatsächliche Situation und gibt eine Überweisung für eine umfassendere Untersuchung.

Wenn es auch keine Schwangerschaft und Menstruation gibt, gibt die Frau ihren Urin und Blut zur Analyse ab. Bei Bedarf kann der Arzt andere Biomaterialien für die biochemische und klinische Forschung anfordern. Es ist sehr wichtig, den Hormonstatus des Patienten zu bestimmen. Dazu wird unter Laborbedingungen jedes Hormon berechnet, das von den Eierstöcken, der Hypophyse, der Schilddrüse und den Nebennieren produziert wird.

Um den Wert der Diagnosedaten zu erhöhen, wird der Ultraschall der Beckenorgane ermöglicht. Der Sonologe (Ultraschallspezialist) schenkt den Eierstöcken und den Nebennieren besondere Aufmerksamkeit. Die Analyse des Progesteronspiegels wird an den Tagen 21-23 des Menstruationszyklus durchgeführt. Annullierung Duphaston am 25. Tag des Zyklus durchgeführt. Dies muss berücksichtigt werden.

Ihr wird ein CT-Scan für eine Frau mit Verdacht auf Tumor angeboten.

Nach den Indikationen vorgeschriebene Ovarialpunktion und Analyse der Schilddrüsenhormone. In Abhängigkeit von den erzielten Ergebnissen kann ein negativer Test nach der Duphaston-Therapie als Signal für die Entwicklung schwerwiegender Pathologien angesehen werden:

  • Behinderung der Eileiter.
  • Östrogenmangel.
  • Cicatriciale Veränderungen in der Gebärmutter.
  • Fehlfunktion der Nebennieren.
  • Spät einsetzender Eisprung.
  • Onkologische Veränderungen der Hypophyse oder der Genitalien.

Die Behandlung einer identifizierten Krankheit wird von Fall zu Fall entwickelt und kann die Anwendung von Duphaston vollständig ausschließen. Dies gilt vor allem für Frauen, die lange Zeit Tabletten getrunken haben, um die Menstruation auszulösen.

Die Chance auf eine schnelle Genesung ist in diesem Fall sehr gering. Eine schnellere Lösung des Problems ist nur unter Beteiligung eines qualifizierten Spezialisten möglich. Für die Zukunft müssen Sie bedenken, dass Hormonpräparate nur so angewendet werden, wie vom Arzt verordnet.

Wenn du Duphaston nicht trinken kannst

Um zu verhindern, dass nach der Anwendung von Duphaston die Menstruation oder ein anderes unangenehmes Phänomen verzögert wird, müssen die Kontraindikationen dieses Arzneimittels untersucht werden.

Die Annahme von Hormonarzneimitteln ist für Mädchen unter 18 Jahren verboten. Zu den Kontraindikationen gehören auch:

  1. Schlechte Blutgerinnung
  2. Maligne Tumoren.
  3. Lebererkrankung (außer bei bestimmten Formen der Hepatose).
  4. Allergische Reaktionen auf die Zusammensetzung des Arzneimittels.
  5. Stillendes Baby.
  6. Alkohol trinken

Alkohol verringert die Qualität der Wirkung des Arzneimittels. Als Folge verliert der Körper die richtige Menge an Progesteron.

Duphaston beeinflusst direkt den Menstruationszyklus der Frau und verlängert die Gelbkörperphase. Die Verwendung des Medikaments gegen die Anweisungen führt zu Menstruation ohne Eisprung. In diesem Fall wird die empfängnisverhütende Wirkung der Pillen ausgelöst, eine gefährliche Verletzung der Zyklusstabilität.

Behandeln Sie sich nicht selbst und ändern Sie nicht die vom Arzt festgelegten Dosen. Es ist gesundheitsschädlich.

Verzögerung nach Duphaston. Der Test ist negativ.

Die Liste der Nachrichten zum Thema "Verzögerung nach Duphaston. Test ist negativ." Forum Ich möchte ein Kind> Ich möchte ein Kind

Nun, ich werde Sie der Reihe nach beantworten, vielleicht wird es sogar klarer.

Der Hormontest wurde im September durchgeführt. Aber ein einfacher Endokrinologe. Ich habe sie mit einem starken Haarausfall angesprochen. Sie hatte den Verdacht eines Überflusses an Androgenen. Sie wählte die Tage des Zyklus nicht streng, sondern vorläufig (dies ist nur in Estland möglich, übrigens, Sie lachen einfach nicht: Wir haben KEINEN Gynäkologen und Endokrinologen.) Wenn ich frage, schauen die Leute empört und raten mir herauszufinden, wen ich frage Frauenarzt oder Endokrinologe! (Kapitalismus). Die Ergebnisse waren gut, Androgene sind wie alle anderen Hormone normal. Aber es waren nicht gynäkologische Untersuchungen. Und im Januar wandte ich mich an den Frauenarzt, nachdem ich fast ein Jahr versucht hatte, ein zweites Kind zu zeugen, und ich bekam kaum einen Termin (am 20. Mai beschrieb ich meine Qualen im Thema "Menschen! Ich brauche dringend einen Rat"). Mein Gynäkologe hat bereits ein bisschen von bezahlten Patienten verloren, daher ist es für uns SEHR formal. Nach den Ergebnissen des Ultraschalls sagte sie, dass ich eine Zyste an meiner linken Seite habe, eine Eizelle im Follikel reift, aber sie platzt nicht, sondern wird zu einer gelb-gelben Zyste wiedergeboren, die den Beginn der Menstruation verhindert. Hier werde ich Duphaston trinken und alles wird gut.
Wissen Sie, um ehrlich zu sein, ich habe nicht verstanden, wie Duphaston die Freisetzung eines Eies aus dem Eierstock beeinflussen kann, denn ohne es wird kein Eisprung stattfinden!
Sie sagte auch, dass Duf. unterdrückt den Eisprung nicht. Und hat mich geschickt. Das ist alles und keine Analyse.
Ich fing an, Dufet zu trinken, und am 8. März hatte ich diese Zyste geplatzt, es gab einen Angriff. Dann sah ich, wie es sein sollte, Dyufs von 16 bis 25 Tagen, aber die Basalrate. habe nicht gemessen.
Wissen Sie, es scheint mir, dass ich bei so langen Zyklen, die ich in letzter Zeit hatte (seit April letzten Jahres hatte ich Zyklen für 33 bis 38 Tage gefangen gehalten, und seit Oktober waren sie 45 Jahre alt), habe ich überhaupt keinen Eisprung für welchen tag Aus dem Ei bildet sich eine Zyste, die dann platzt. Aber ich weiß nicht, wie man das Ei im Follikel nicht konserviert, sondern den Eierstock verlässt.

Das Auftreten einer Verzögerung nach der Verwendung des Arzneimittels

Ein angemessener Menstruationszyklus ist der Schlüssel für die normale Fortpflanzungsfähigkeit einer Frau. Gleichzeitig sind viele Patienten daran interessiert, ob es nach Duphaston zu einer Verzögerung kommen kann. Jede Verletzung wird zum Risikofaktor für die Entwicklung der Unfruchtbarkeit. Duphaston ist ein Hormonarzneimittel zur Bekämpfung der Probleme des weiblichen Fortpflanzungssystems.

Einfluss des Medikaments auf den monatlichen Zyklus

Der Arzt stellt die Aufnahme Duphaston so ein, dass die Substanz in der zweiten Phase des Menstruationszyklus in den Körper der Frau gelangt. Daher wird die Progesteronmenge wiederhergestellt. Wenn die Diagnose richtig gestellt wurde und der Patient alle Anweisungen des Arztes befolgt hat, sollte sich die Verzögerung von Duphaston nicht entwickeln.

Eine Frau, die mit der Einnahme von Medikamenten beginnt, sollte auf eine vorzeitige Menstruation vorbereitet sein, die eine Hauptreaktion auf das Medikament darstellt. Auch sollte nicht zu befürchten, dass der Abfluss in ausreichender Menge vorhanden ist (kann sowohl übermäßig als auch unzureichend sein). Wenn sich die Menstruation nicht erholt hat oder vollständig verschwunden ist, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Aufgrund der Tatsache, dass einige Mädchen sich selbst behandeln, gibt es immer mehr Situationen, in denen während des Empfangs von Duphaston eine Verzögerung beobachtet wird. Die Intervention im Hormonhaushalt sollte von einem professionellen Arzt genau geregelt werden. Er kann die Dosis des Arzneimittels, die Tage seiner Verabreichung und die Dauer korrekt berechnen. Darüber hinaus gibt es einige Besonderheiten bei der Abschaffung des Drogenkonsums. Versuche, sich selbst zu behandeln, verschlimmern nur gesundheitliche Probleme. Es ist ziemlich schwierig, den Körper nach der gedankenlosen Einnahme von Hormonen wiederherzustellen. Daher ist es besser, die Probleme mit der Fortpflanzungsfunktion dem Frauenarzt anzuvertrauen.

Duphaston-Empfang und Schwangerschaft

Dieses Hormonpräparat unterdrückt den Eisprung nicht. Daher ist es nicht zu empfehlen, es zu trinken und keine Verhütungsmethoden zu verwenden. Da die monatliche Verzögerung nach Duphaston keine typische Reaktion auf das Medikament ist, sollte die erste Aktion des Mädchens darin bestehen, einen Schwangerschaftstest zu kaufen.

Bei positivem Ergebnis wird eine Ultraschalldiagnose durchgeführt, die die Diagnose bestätigt. Die Aufnahme von Duphaston während der Schwangerschaft hängt von der Entscheidung des Arztes ab.

Pathologien, bei denen das Medikament benötigt wird:

  • gewöhnliche Fehlgeburt;
  • die Gefahr einer spontanen Abtreibung;
  • Endometriose;
  • Lutealinsuffizienz.

Eine mit der Schwangerschaft einhergehende Verzögerung der Menstruation in Duphaston ist kein pathologischer Zustand. Und wenn das Mädchen versucht hat, hormonelle Unfruchtbarkeit loszuwerden, gilt es als Zeichen einer erfolgreichen Behandlung.

Verzögerung bei Missbrauch oder Fehldiagnose

Pathologische Verzögerungen, die durch die Anwendung von Duphaston verursacht werden, treten in zwei Situationen auf:

  • im Falle einer falschen Diagnose durch einen Arzt;
  • wenn ein unkontrolliertes Medikament von einem Mädchen eingenommen wird.

Eine Verzögerung kann erkannt werden, wenn nach Duphaston ein negativer Test festgestellt wurde und keine Menstruation vorliegt. Sie können einfach nicht erscheinen, was die Sinnlosigkeit der Therapie anzeigt. Oder sie verschwinden im Verlauf der Behandlung, was auf eine Verschlechterung der reproduktiven Gesundheit des Patienten schließen lässt.

Sehr selten wird die Verzögerung zufälligen äußeren Faktoren zugeschrieben:

  • Stress;
  • klimatische Schwankungen;
  • übermäßige körperliche Aktivität und andere.

Nachdem ein ähnliches Problem entdeckt wurde, sollte eine Frau sofort zum Arzt gehen. Je früher der Genesungsprozess gestartet oder die eigentliche Ursache der Pathologie entdeckt wird, desto größer ist die Chance für ein Mädchen, fruchtbar zu bleiben. Bei der Einnahme von Duphaston ist die Verzögerung ein wichtiger Faktor, der eine umfassende Untersuchung erfordert.

Verzögerung von 4 Tagen ab Erhalt von Duphaston. Tests sind negativ. Was zu tun ist?

Rücksprache mit einem Frauenarzt

Die Menstruation war immer wie eine Uhr. Der Zyklus beträgt 27 Tage.

Wir planen eine Schwangerschaft, wir wollen ein Mädchen, diesen Monat wurde Geschlechtsverkehr 4 Tage vor dem Eisprung durchgeführt. Wenn dies nicht der Fall ist, wird der nächste Monat 3 Tage vor dem Eisprung und dann 2 Tage vor dem Eisprung durchgeführt.

Hat vor kurzem Tests für Hormone bestanden, zeigte Progesteron 10,86. Der Arzt verschrieb Duphaston am 16. Tag des Zyklus. Beginnen Sie, 1 Tablette pro Tag zu trinken. Infolgedessen sind es jetzt 31 Tage des Zyklus, es gibt keine Menstruation für 4 Tage, alle Tests sind negativ. Was zu tun ist? Ist das normal? Ich weiß, dass Sie Duphaston nicht abbrechen können. Wie planen Sie, die Tage des Geschlechtsverkehrs vor dem nächsten Eisprung zu berechnen? Was zu tun ist? Patientenalter: 32 Jahre

Verzögerung nach Duphaston, Test negativ

Erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben

Sie müssen Mitglied sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Erstellen Sie ein Konto

Registrieren Sie sich für ein Konto. Das ist einfach!

Anmelden

Bereits Mitglied? Hier einloggen.

Aktivitätsband

Kind eines bestimmten Geschlechts

// Lamere // Frage in Fragen hinzugefügt

Nach 40 Jahren mit deinem Yak!

kosina hat auf das Thema // in Reproductive technologies: AI, ECO, ICSI im Thema Аленка_Пелёнка geantwortet

Empfehlen Sie YouTube / Instagram-Kanäle für die Entwicklung von Kindern.

liarny hat eine Frage von Xosta-Benutzern in Fragen kommentiert

Grillpfanne-Rezepte

Redbreezz kommentierte Peyotes Frage in Fragen

Februar - das Ende des Winters und kalt, Baby, komm, du bist sehr notwendig!

Sally antwortete auf YunSlavkins Thema zu Grafiken

Der Mann sagte, er wolle alleine leben.

liarny kommentierte eine Frage für den Benutzer der ausgestorbenen Sonne in Fragen

Was zu sehen

hat die Frage eines Benutzers kommentiert // kukla777 // in den Fragen

Wohnküche. oder ist es noch getrennt?

Redbreezz hat die Frage von KOlesicO in Fragen kommentiert

Utrotestan und Duphaston gleichzeitig

Redbreezz hat die Frage von Miracle Masha in Fragen kommentiert

auf der Suche nach einem Mädchen mit dem Spitznamen Nastassis

Olianka @ hat einen Benutzer-Flop-Frage kommentiert - dreimal Mutter in Fragen

Tritt die Verzögerung nach Duphaston auf?

Die belgische Droge Duphaston wird seit fast einem halben Jahrhundert von Ärzten als wirksames Mittel zur Behandlung vieler, meist gynäkologischer Erkrankungen eingesetzt. Der Hauptwirkstoff ist Didrogesteron, ein künstliches Analogon des Hormons Progesteron. Bei einer relativ kleinen Liste von Nebenwirkungen haben einige Frauen nach Duphaston immer noch eine Verzögerung.

Die Gründe für die Verzögerung nach der Absage von Duphaston

Behandlung von Unfruchtbarkeit, schmerzhaften Menstruationen und Fehlgeburten - nur einige Probleme, bei denen Ärzte einen positiven Effekt von Duphaston erwarten. Es ist vorgeschrieben, es vom Moment des Eisprungs bis zum Einsetzen der Menstruation zu trinken. Es beginnt jedoch nicht immer am beabsichtigten Tag.

2-3 Tage nach dem Ende der hormonellen Droge kommen Sie normalerweise monatlich. In seltenen Fällen geschieht dies nach 10 Tagen. Wenn die Zeit vergangen ist und die Menstruation noch nicht begonnen hat, sollten Sie einen Arzt um Rat fragen. Denn der Grund für die Verzögerung kann nicht nur die Schwangerschaft sein, sondern auch verschiedene Pathologien des Fortpflanzungssystems sowie endokrine Drüsen.

Das erste, was einer Verzögerung nach dem Ende der Aufnahme von Duphaston verdächtigt werden kann, ist der Beginn einer Schwangerschaft. Wenn dies nicht bestätigt wird, ist eine sorgfältige Prüfung erforderlich, um den Grund für die Verzögerung zu ermitteln.

Wenn es nur um Hormone geht

Eine Verzögerung in den Nebennieren, in der sie zu viel adrenocorticotropes Hormon produzieren, kann eine Verzögerung verursachen. Sein Übermaß verursacht wiederum eine unzureichende Produktion wichtiger Hormone im Hypothalamus - Luteinisierung und Follikelstimulation. Dadurch wird die normale Funktion der Gebärmutter gestört und die Menstruation findet nicht statt.

Der Hypothalamus reguliert die Produktion von Hormonen, darunter Prolaktin. Ihm ist es zu verdanken, dass Milch in der stillenden Mutter erscheint. Wenn Prolaktin infolge eines Versagens die Synthese eines Hormons zu blockieren beginnt, das die Follikelentwicklung stimuliert, tritt keine Menstruation auf. Der "betrügerische" Organismus glaubt, dass die Frau das Kind füttert, daher wird die Fortpflanzungsfunktion gehemmt.

Könnte der Grund dafür, dass es nach der Absage von Duphaston keine Menstruationen gibt, zu Versagen der Eierstöcke führen? Ja natürlich. Bei ihm kommt der Eisprung mit einer Verzögerung. Daher ist der eigene Progesteronspiegel einer Frau im Körper zu hoch. Während es nicht fällt, tritt keine Menstruation auf.

Ein weiteres wichtiges Hormon für die Gesundheit von Frauen ist Östrogen. Sein maximaler Blutgehalt wird in der ersten Hälfte des Zyklus beobachtet. Mit seinem niedrigen Niveau wird das Wachstum des Endometriums gehemmt. Daher kann die Menstruation verzögert werden, da einfach nichts mehr übrig ist, um die Gebärmutter zu verlassen.

Mangelnde Aktivität der Schilddrüse und die schwache Produktion von Schilddrüsenhormonen durch dieses Organ kann dazu führen, dass die Menstruation ganz aufhört. Die Schilddrüse, und infolgedessen Thyrotropin und Adrenocorticoidhormon, die in der Hypophyse produziert werden, beeinflussen auch den Menstruationszyklus.

Andere Gründe

Manchmal ordnet sich eine Frau, nachdem sie die Anweisungen und Bewertungen gelesen hat, selbstständig eine Behandlung zu. Im Falle von Duphaston kann dies nicht kategorisch erfolgen. Die Selbstzulassung kann dazu führen, dass sich das Problem nur verschlimmert und die Menstruationsverzögerung nach Duphaston auf unbestimmte Zeit verzögert wird. Tatsache ist, dass das Medikament in einer vom Arzt berechneten Dosis eingenommen werden muss, nachdem das hormonelle Profil der Frau untersucht wurde.

Die Frau hat ein normales Hormonniveau, und nach Duphaston gibt es immer noch keine Perioden? Das Problem kann in den Stacheln und Narben der Gebärmutter oder des Gebärmutterhalses liegen. Sie werden nach Operationen, Geburten und Schwangerschaftsabbrüchen gebildet und treten auch als Folge von Infektionskrankheiten der Vergangenheit auf. Bei dieser Pathologie ersetzen Narben normales Muskelgewebe, so dass kein Ausfluss von Blut aus der Gebärmutter möglich ist.

Was tun, wenn die Menstruation fehlt

Dauert die Verzögerung nach der Annullierung von Duphaston mehr als 10 Tage, ist eine Konsultation des Arztes erforderlich. Aber zuerst sollten Sie einen Schwangerschaftstest machen. Es ist möglich, dass dieses lang erwartete Ereignis die Ursache für die Verzögerung war.

Manchmal ist das Testergebnis negativ, aber die Frau spürt die Symptome einer Schwangerschaft. Dies geschieht in sehr frühen Stadien (bis zu zwei Wochen), wenn im Körper noch keine ausreichende Menge an humanem Choriongonadotropin entwickelt wurde. Es kann jedoch andere Gründe für die Verzögerung geben:

  • pathologische Prozesse in den Nieren;
  • geringe Konzentration von Urin, wenn am Vorabend der Frau viel Flüssigkeit getrunken wurde;
  • Pathologie der Schwangerschaft;
  • falsche Analyse.

Um Missverständnisse zu vermeiden, ist es besser, einen in einer Apotheke erworbenen Test zu verwenden, der noch nicht abgelaufen ist. Und verwenden Sie es strikt gemäß den Anweisungen. Der erste Morgenurin ist für die Analyse erforderlich. Vor dem Test kann nichts gegessen und getrunken werden. Schließlich können Zweifel nicht nur einen Arzt und eine Untersuchung konsultieren.

Ursachen für Verzögerungen diagnostizieren

Es kann sein, dass der Test beim ersten Mal nach Beginn der Schwangerschaft negativ ist oder ein falsches Ergebnis zeigt. Ärzte schreiben daher einen Test auf Choriongonadotropin (hCG) vor, der bereits 8-9 Tage nach der Empfängnis im Blut nachgewiesen werden kann. Wenn die angebliche Schwangerschaft durch die Ergebnisse dieser Studie und des Ultraschalls bestätigt wird, können Sie die schönste und verantwortungsvollste Zeit im Leben einer Frau genießen.

Um Duphaston während der Schwangerschaft einzunehmen, muss der Arzt entscheiden. Vielleicht empfiehlt er, es einige Zeit zu trinken, um das Risiko einer Fehlgeburt zu verringern. Abbrechen dieses Medikament sollte schrittweise und sehr vorsichtig sein.

In Fällen, in denen nach 10 Tagen oder sogar einem Monat keine Menstruation auftritt, die Schwangerschaft jedoch nicht bestätigt wurde, schreibt der Arzt eine umfassendere Untersuchung vor. Sie werden einer Ultraschalluntersuchung der Gebärmutter, der Eierstöcke und der Nebennieren unterzogen. Sie müssen auch Blut spenden, um den Progesteronspiegel, ein hormonstimulierendes Hormon, zu bestimmen. Die Studie des Prolaktinspiegels am verlässlichsten im Zeitraum von 21 bis 23 Tagen des Monatszyklus.

Der Arzt kann die Frau bitten, ein Basaltemperaturdiagramm zu führen. Es hilft, herauszufinden, wie viel Hormonspiegel an bestimmten Tagen des Zyklus schwanken. Darüber hinaus können Sie den Zeitpunkt des Beginns des Eisprungs genau bestimmen und das Auftreten einer Schwangerschaft während ungewöhnlicher Perioden oder Verzögerungen bestätigen oder abweisen.

Damit die Messung zuverlässig ist, muss ein medizinisches Thermometer in der Nähe des Bettes aufbewahrt werden, damit Sie es ohne Aufstehen erreichen können. Um die Temperatur zu messen, benötigen Sie jeden Tag zur gleichen Zeit. Nachdem Sie das Thermometer mit einem schmalen Ende in den After eingeführt haben, müssen Sie sich für etwa 5 Minuten ruhig hinlegen. Die Messwerte müssen in einem zuvor erstellten Zeitplan aufgezeichnet werden.

Duphaston ist ein sicheres und wirksames Medikament, das viele der Gesundheitsprobleme von Frauen lösen kann. Es ist jedoch äußerst wichtig, es nach gründlicher Prüfung und fachkundiger Beratung anzuwenden.

Mangel oder Verzögerung der Menstruation nach Duphaston, Test negativ

Die Kombination von Faktoren wie verzögerte Menstruation nach der Einnahme von „Duphaston“ und einem negativen Schwangerschaftstest sind das Ergebnis verschiedener hormoneller Störungen. Zur Feststellung dieses Grundes wird eine vollständige Prüfung ernannt, die aus

  • Tests zur Bestimmung des Progesteronspiegels;
  • der Durchgang eines Ultraschalls der Eierstöcke und der Nebennieren, wodurch innere Läsionen des organischen Typs festgestellt werden.

Die Gründe für das Fehlen der Menstruation können sein:

  1. Niedrige Östrogenspiegel.
  2. Spät einsetzender Eisprung, dadurch vermehrt natürliches Progesteron.
  3. Gebärmutterkrankheiten, bei denen das Endometrium nicht abgewiesen werden kann.


Während des Untersuchungsprozesses ist es wichtig, dass Sie die Einnahme von „Duphaston“ nicht abbrechen und die Temperaturwerte des Körpers ständig überwachen, um den Zeitpunkt des Eisprungs zu beobachten.

Fragen

Frage: Verzögerung beim Empfang von Duphaston?

Hallo, ich plane eine Schwangerschaft. Nachdem ich die Tests für Hormone abgenommen hatte, wurde mir eine Methode für 1/2 Tab vorgeschrieben. pro Tag, Duphaston auf 1 Registerkarte. 2 mal am Tag. Ich trinke es bis heute mit 16 DC (34 DC). Basaltemperatur 37 - 36,9. Ich habe eine Verzögerung, die Tests sind negativ. Könnte dies eine Schwangerschaft sein? (Analyse auf HCG ist nicht möglich). Danke.

Eine Schwangerschaft ist nicht ausgeschlossen, kann jedoch nur von einem Frauenarzt bestätigt werden.

Hallo! Bitte sag mir bei der Einnahme von djufaston, heulender Verzögerungszyklus (Empfang vor IVF)

Ja, Duphaston kann die Dauer des Menstruationszyklus verändern.

Guten Tag. 4 Jahre können nicht schwanger werden, haben Laparoskopie, polyzystisches Ovarialsyndrom. Die Rohre sind begehbar, lang und gewunden. Der Arzt verschrieb Duphaston, Clostilbegit und Vitamin E. Welche Chancen habe ich, schwanger zu werden? Trank einen Kurs Duphaston, eine Verspätung von einem Tag. Kann ich schon schwanger sein?

Bei einer solchen Diagnose ist die Behandlung in der Regel erfolgreich, und die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nach Abschluss der Behandlung ist ziemlich hoch. Die Behandlung selbst kann je nach Schweregrad der hormonellen Störungen von einem Monat bis zu sechs Monaten dauern. Leider ist eine Verzögerung von einem Tag höchstwahrscheinlich kein Anzeichen für eine Schwangerschaft. Wenn die Verzögerung jedoch 4 bis 5 Tage beträgt, können Sie einen Schwangerschaftstest durchführen, um die Situation zu klären.

Sagen Sie mir bitte, und die Tatsache, dass meine Pfeifen gewickelt sind und sich lange auf die Konzeption auswirken können?

Dieses anatomische Merkmal kann zu einer Verstopfung des Tubus führen, was zu einer Unfruchtbarkeit der Tubus führen kann.

Wenn der Abend eine spärliche braune Entladung begann, ist dieser Tag der erste Tag des Zyklus? und der reichhaltige Monat ging bereits am nächsten Tag.

Ja, der erste Tag des Zyklus gilt als der Tag, an dem die ersten Flecken auftraten (auch wenn nicht die Farbe von frischem Blut, sondern braun), auch wenn dieser Ausfluss nicht reichlich war.

Bei der HSG aus einer Leitung ging die Flüssigkeit in die Bauchhöhle, aber nicht aus der anderen, sondern durch die Leitung. Sag mir was bedeutet das? Ist diese Pfeife begehbar? Und sie ist auf dem Bild sehr geschmeidig. Könnte dies die Konzeption beeinflussen?

Vielleicht ist diese Pfeife wirklich nicht passierbar. Um die Situation zu klären, kann eine endoskopische Untersuchung der Eileiter erforderlich sein. Selbst wenn ein Eileiter passierbar ist, ist eine vollständige Empfängnis und eine Schwangerschaft im Uterusbereich möglich, die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft selbst nimmt jedoch ab.

Ab welchem ​​Tag des Zyklus reift das Ei?

Bei der Geburt sind in den Eierstöcken von Mädchen bereits mehrere tausend Eierlager vorhanden. Nach jedem Eisprung mit Freisetzung des nächsten Eies reift die nächste Gruppe der Ovarialfollikel. Zu Beginn der Follikelphase wird einer der Follikel freigesetzt - der größte ist der dominante Follikel. In der Mitte des Menstruationszyklus wird eine Eizelle freigesetzt.
Daher können wir sagen, dass die Eier kontinuierlich gebildet werden und ihr Erbgut bereits im Uterus gebildet wird.

Guten Tag! Könnten Sie mir bitte helfen? Ich habe seit 4 Jahren versucht, schwanger zu werden. Vor 3 Monaten wurde bei mir eine Endometriose diagnostiziert. Duphaston 90 Tage auf einem Tisch verordnet 2. 2 mal am Tag. 1 Menstruationszyklus fand normal statt, 2 dauerte länger und mit 3 Verzögerungen bereits 4 Tage. Was könnte das bedeuten?

Für den Fall, dass Sie während der Behandlung keine Barrieremethoden zur Empfängnisverhütung angewendet haben, könnten Sie schwanger werden. Die Verzögerung kann auch mit veränderten Hormonen zusammenhängen. Um festzustellen, ob eine Schwangerschaft vorliegt, wird Ihnen der Bluttest auf hCG helfen. Sie können mehr über diese Technik in unserem Website-Abschnitt erfahren: Analyse für HCG

Hallo, ich habe eine Verspätung von 6 Tagen, ich nehme 4 Monate Duphaston, der Eisprung hat die Norm überschritten, nach einer Woche Buna-Ultraschall war es ein Körper (keine Zyste), dann eine Woche später mit einer Verspätung von 4 Tagen, ich habe einen Bluttest für HGC durchgeführt, 1.2 (könnte die Analyse sein falsch? Vor den erwarteten Regelblutungen begann der Bauch zu schmerzen, die Brüste schwollen an, aber die Monate begannen nicht, heute ist der 6. Tag, die Brüste sind geschwollen. Kann ich mit diesem Indikator schwanger sein?

Dieses Testergebnis für HCG bestätigt, dass Sie nicht schwanger sind. Weitere Informationen zu der Frage, die Sie interessiert, finden Sie im thematischen Bereich unserer Website, indem Sie auf den folgenden Link klicken: Bluttest für HCG. Ihre Symptome können auf hormonelle Ungleichgewichte zurückzuführen sein.

guten Tag! nach der Behandlung der Endometritis, nach 4 Monaten wurde mir Duphaston von 16 bis 25 Tagen des Zyklus verschrieben, die Persistenz des Follikels wurde im Ultraschall diagnostiziert, am Tag 20 des Zyklus wurde ungeschützt pa, nach der Einnahme der Pillen 8 Tage M begann nicht, die Omean-Eier auf der rechten Seite schmerzten, Was könnte es sein und wie lange sollte M warten, oder lohnt es sich, ein weiteres Pack Duphaston zu beginnen?

In dieser Situation ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen. Daher empfehle ich Ihnen, einen Bluttest für hCG durchzuführen und den Frauenarzt persönlich zu besuchen. Wenn Sie nicht schwanger sind, empfehle ich Ihnen, einen Bluttest auf Sexualhormone durchzuführen und einen Frauenarzt und Endokrinologen aufzusuchen. Ausführliche Informationen zu der Frage, die Sie interessiert, finden Sie im thematischen Bereich unserer Website, indem Sie auf den folgenden Link klicken: Hormonelle Analysen - Arten, Prinzipien der Durchführung, diagnostizierte Krankheiten.


Weitere Informationen finden Sie auch im folgenden Abschnitt unserer Website: Hormonelle Störungen bei Männern und Frauen - Ursachen, Symptome, Behandlungsmethoden und eine Reihe von Artikeln: Endokrinologe

Top