Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Höhepunkt
Zeichen nach Monat - was der Mondkalender sagt
2 Dichtungen
Was tun, wenn der Bauch geschwollen ist?
3 Höhepunkt
Tipps zur Vermeidung von Schwellungen vor der Menstruation
4 Krankheiten
Bestimmung des Eisprungs mit Frautest-Tests
Image
Haupt // Krankheiten

Nach empfängnisverhütenden Schmerzen im Unterleib


Eine häufige Beschwerde von Frauen, die orale Hormonpräparate zur Empfängnisverhütung verwenden, ist nach den empfängnisverhütenden Schmerzen im Unterleib. Abhängig von der Intensität des Schmerzsymptoms und seiner Dauer kann dieser Zustand als eine Variante der Norm oder als Hinweis auf eine Pathologie angesehen werden.

Falscher Empfang

Verhütungsmittel gehören zur Hormongruppe. Sie sollten im Idealfall erst nach der Verschreibung eines Arztes eingenommen werden, der für jeden Patienten das richtige Instrument wählt, abhängig von den Ergebnissen der Laboruntersuchungen auf Hormone.

Die Wirkung solcher Medikamente besteht im Wesentlichen darin, bestimmte Hormone im Körper einer Frau zu unterdrücken, die für die Reifung und Befruchtung des Eies verantwortlich sind. Es ist notwendig, Hormonmittel sorgfältig einzusetzen und die vom behandelnden Arzt verordnete Dosierung genau zu beachten.

Es ist strengstens verboten, abrupt die Einnahme von Verhütungsmitteln zu beenden. Einer der häufigsten Gründe, warum der Magen nach der Abschaffung der Antibabypillen weh tut, ist das plötzliche Aufhören der oralen Kontrazeptiva.

Wenn eine Frau beschließt, ein Kind zu zeugen, und die Einnahme von Verhütungsmitteln aufhört, muss der Wirkstoff nicht abrupt, sondern schrittweise reduziert werden. Vor der Annullierung des Betrags ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, der den Verlauf der Einnahme des Medikaments ausschreibt.

Eine solche Maßnahme hilft dem Hormonsystem, sich an die neue Funktionsweise anzupassen, das Hormonsystem selbst reguliert die Produktion von Substanzen, deren Konzentration erhöht oder erniedrigt werden sollte.

Unerwünschte Ereignisse

Eine künstliche Veränderung des hormonellen Hintergrunds führt fast immer zum Auftreten von unerwünschten Symptomen. Wenn nach der Aufhebung der empfängnisverhütenden Schmerzen der Unterleib schmerzt, die Schmerzen mäßig sind, kein vaginaler Ausfluss vorliegt, besteht kein Anlass zur Sorge.

In vielen Fällen wird dieses Seitenzeichen als normal angesehen, es geht von selbst aus und erfordert keine Medikamente. Bei der Einnahme von Arzneimitteln mit einer hohen Konzentration des Hormons Östrogen tritt ein intensives symptomatisches Nebenbild auf.

Solche Kontrazeptiva werden in europäischen Ländern praktisch nicht verwendet, da bei langfristiger Anwendung Krampfadern und Thrombosen entstehen können.

Krankheiten und Pathologien

Wenn die Schmerzen nach dem Absetzen von Verhütungsmitteln stark sind, es zu Ableitungen kommt, der Körpertemperaturindex ansteigt und sich der Allgemeinzustand verschlechtert, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Die Umstrukturierung des hormonellen Hintergrunds kann die Entwicklung zahlreicher entzündlicher Erkrankungen in den Organen des Urogenitalsystems auslösen.

Vielleicht die Entwicklung von polyzystischem Ovar, endometrium - beeinträchtigter Funktion der inneren Schicht der Gebärmutterhöhle des Endometriums. In vielen Fällen ist dies auf die Tatsache zurückzuführen, dass eine Frau keinen Arzt konsultiert, um Kontrazeptiva für sich selbst auszuwählen oder deren Verwendung abrupt abbricht.

Wenn die Schmerzen einige Wochen nach Absage der oralen Kontrazeptiva auftraten, kann dies ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Wie schnell Sie nach dem Drogenkonsum schwanger werden können, hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab.

Es ist wichtig zu wissen, dass nach dem Absetzen der Anwendung der Empfängnisverhütung das Risiko einer Eileiterschwangerschaft steigt. Anzeichen - Schmerzen im Unterleib, die schnell die Intensität erhöhen, unerträglich werden, zu Bewusstseinsverlust, Drucksprüngen, Fieber, starkem Erbrechen, Blutungen führen.

In Anbetracht dieser Wahrscheinlichkeit ist es erforderlich, einen Arzt zu konsultieren, wenn Schmerzen im Unterleib vor dem Hintergrund der Absage von Verhütungsmitteln auftreten.

Nach einer Antibabypille schmerzt der Magen, warum passiert das und was tun?

Weltweit nehmen mehr als 65 Millionen Frauen ständig orale Kontrazeptiva ein und betrachten es als die bequemste und zuverlässigste Methode, um ungewollte Schwangerschaften zu verhindern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie das Medikament selbst oder einfach auf Empfehlung eines Freundes verschreiben können. OK, wie jedes Medikament, hat auch eine Nebenwirkung. Viele Frauen haben oft Angst vor dem empfängnisverhütenden Schmerz im Unterleib.

Die wirksamsten und sichersten sind orale Kontrazeptiva in drei Phasen. Während der Einnahme dieser Medikamente fehlen die Nebenwirkungen, einschließlich der Schmerzen im Unterbauch. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Gehalt an synthetischen Östrogenen und Progesteronen je nach dem Tag des Menstruationszyklus variiert, der bei einem normalen hormonellen Hintergrund auftreten sollte. Unangenehme Symptome können durch mangelnde hormonelle Belastung des Fortpflanzungssystems vermieden werden, so dass die Eierstöcke in der üblichen Weise funktionieren. Die Anpassungsphase bei der Einnahme von dreiphasigen Verhütungsmitteln ist praktisch nicht vorhanden, so dass es selten zu Beschwerden über Bauchschmerzen kommt (Triquilar, Tri-Merci).

Warum schmerzt der Bauch bei der Einnahme von Verhütungsmitteln?

Dieses natürliche Heilmittel lindert Schmerzen während der Menstruation! Erraten Sie, was es ist - für immer loswerden!

Der Wirkungsmechanismus solcher Arzneimittel beruht auf dem Gehalt an synthetischen Analoga weiblicher Sexualhormone. Und da der Körper sie von außen zu empfangen beginnt, besteht keine Notwendigkeit mehr für ihre unabhängige "Produktion". Veränderung der Hormone und der Arbeit der Fortpflanzungsorgane. Solche Veränderungen können für den Organismus nicht völlig unbemerkt bleiben, und die Anpassung wird mehrere Monate dauern. Deshalb schmerzt manchmal der Magen von Verhütungsmitteln. Das ist interessant! Mitarbeiter der medizinischen Fakultät an der Stanford University (USA) haben im Laufe der Forschung gezeigt, dass der Magen gezogen wird, während Kontrazeptiva mit niedrigem Östrogengehalt eingenommen werden. Etwa 112 von 327 Frauen, die an der Studie teilnahmen, klagten über solche Symptome. Diese Patienten nahmen Medikamente mit einem Östrogengehalt von weniger als 20 Mikrogramm ein. In den ersten 3 Monaten der Anwendung schmerzen die Antibabypillen den Magen, nur jede 6 Frauen kann eine halbe Jahr dauernde Anpassung haben. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Symptome nicht verschwunden sind. Wiederholtes OK-Ersetzen half auch nicht. Dann empfiehlt es sich, eine andere Verhütungsmethode zu wählen.

Wenn das Verhütungsmittel anfing, den Unterleib zu verletzen, wann zu einem Spezialisten laufen?

Obwohl der Schmerz an einem solchen Ort durchaus zu erwarten ist, wenn Sie OK einnehmen, müssen Sie äußerst vorsichtig sein und auf Ihren Körper hören. Wenn also die Beratung des Experten erforderlich ist:

  • Schmerzen nehmen nur zu und hängen nicht vom Tag des Menstruationszyklus ab;
  • Schmerzen, begleitet von reichlichen Ausscheidungen und Fieber;
  • Schmerz entsteht plötzlich und schneidet, dauert länger als 3 Tage.

Wenn nach Antibabypillen Magenschmerzen und eine Reihe unangenehmer Symptome beobachtet werden, ist ein Medikamentenersatz erforderlich, der nur von einem Frauenarzt durchgeführt werden kann. In der Regel erfolgt der Übergang zu niedrig dosierten hormonellen Kontrazeptiva, die nicht mehr als 80 µg Östrogen enthalten. In den meisten europäischen Ländern verschreiben Gynäkologen keine oralen Kontrazeptiva mit hohem Östrogengehalt mehr, da der Überschuss auch zu einer Reihe von Nebenwirkungen führt, von denen die Thrombose die gefährlichste ist.

Dieses Werkzeug hat alle chinesischen Frauen von Menstruationsbeschwerden befreit! Es wird dir auch helfen! Kleben Sie die Leiste auf und vergessen Sie die Schmerzen!

Krämpfe und Antibabypillen. Ursachen und Begleitsymptome

Bei vielen Frauen treten bei der Einnahme hormoneller Antibabypillen Krämpfe auf, vor allem, wenn sie zum ersten Mal eine neue Verhütungsmethode anwenden. Hormonpillen helfen jedoch oft, Krämpfe und andere Menstruationsbeschwerden zu vermeiden.

In den meisten Fällen sind Krämpfe, die mit der Einnahme von Antibabypillen verbunden sind, vorübergehend. Frauen mit akuten oder längeren Krämpfen müssen möglicherweise einen Arzt konsultieren. Ein Spezialist ist in der Lage, das Vorhandensein von Erkrankungen, die mit Krämpfen verbunden sind, zu überprüfen und andere Verhütungsmethoden vorzuschlagen.

Wie sind Krämpfe mit der Einnahme von Antibabypillen verbunden?

Krämpfe treten normalerweise zu Beginn der Antibabypillen auf.

Bei der Einnahme hormoneller Kontrazeptiva werden selten Spasmen beobachtet.

Ihr Auftreten kann überhaupt nicht erwartet werden, da die meisten Antibabypillen die weiblichen Sexualhormone Östrogen und Progesteron enthalten, die oft dazu beitragen, Krämpfe zu lindern.

Tatsächlich verwenden Frauen, die häufig in der Periode nahe der Menstruation Krämpfe haben, hormonelle Pillen, um Krämpfe zu lindern. In der Regel helfen Tabletten, den Spiegel an Hormonen, die als Prostaglandine bezeichnet werden, zu senken. Prostaglandine können die Schwere der Krämpfe beeinträchtigen.

Eine kürzlich von amerikanischen Wissenschaftlern durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Frauen, die ständig oder zyklisch Antibabypillen anwenden, seltener Schmerzen haben, die mit ihrer Periode zusammenhängen.

Wenn Frauen jedoch gerade erst eine neue Verhütungsmethode anwenden, kann es sein, dass der Körper einige Zeit benötigt, um sich an hormonelle Veränderungen zu gewöhnen. Zu einer Zeit, wenn sich der Körper an die Pillen gewöhnt, können Frauen Symptome beobachten, die denen ähneln, die während der Menstruation auftreten.

Wenn eine Frau vergessen hat, eine andere Dosis der Antibabypillen einzunehmen oder dies zur falschen Zeit getan hat, kann sich der Hormonspiegel schnell ändern und Symptome wie Krämpfe oder Ausfluss aus der Scheide verursachen.

Ändern Sie die Verhütungsmethode

Bei einigen Frauen kann es zu Krämpfen kommen, wenn Antibabypillen eingenommen werden, weil sich die Verhütungsmethode geändert hat.

Der Wechsel von nicht-hormonellen Methoden der Empfängnisverhütung, z. B. von Intrauterin-Geräten aus Kupfer auf hormonelle, kann Symptome verursachen, wenn sich der Körper an Hormone gewöhnt.

Sogar ein Übergang von einer hormonellen Methode zu einer anderen kann vorübergehend ein hormonelles Ungleichgewicht verursachen. Beispielsweise enthalten einige Antibabypillen Östrogen und synthetisches Progesteron, während andere, wie Mini-Pillen, nur synthetisches Progesteron enthalten.

Manche Verhütungsmittel verursachen häufiger Krämpfe als andere. Trotz der Tatsache, dass hormonelle Methoden häufig Krämpfe lindern, verschreiben Ärzte Frauen mit schweren oder schmerzhaften Perioden in der Regel keine Intrauterinprodukte aus Kupfer, da sich die Symptome in solchen Fällen verschlimmern können.

In enger Zusammenarbeit mit einem Arzt kann eine Frau die effektivste Verhütungsmethode finden, die keine zusätzlichen Krämpfe verursacht.

Andere Nebenwirkungen von Antibabypillen

Kopfschmerz - mögliche Nebenwirkung von Antibabypillen

Die Nebenwirkungen von Antibabypillen können sich in den ersten Monaten ihrer Anwendung bemerkbar machen.

Neben den Krämpfen können solche Nebenwirkungen die folgenden umfassen:

  • Verletzung der Menstruationszyklen;
  • Kopfschmerzen oder Migräne;
  • Übelkeit und Bauchschmerzen;
  • Veränderung des sexuellen Verlangens;
  • Gewichtsänderung;
  • Brustempfindlichkeit oder Brustschmerzen;
  • Zunahme des Brustvolumens;
  • Mangel an Menstruation;
  • Stimmungsschwankungen oder Reizbarkeit.

Ernstere Nebenwirkungen sind möglich, treten jedoch sehr selten auf. Die Thrombusbildung kann zu solchen Problemen gehören, wenn Antibabypillen Östrogen enthalten.

Frauen mit einer familiären oder persönlichen Vorgeschichte der Thrombusbildung sollten der Verwendung von Antibabypillen mit erhöhter Vorsicht begegnen.

Frauen, bei denen offensichtliche Symptome einer Migräne oder Aura auftreten, können auch ein erhöhtes Risiko für die Bildung von Thrombus haben, wenn sie östrogenhaltige Medikamente einnehmen.

Andere Nebenwirkungen sind akute Schmerzen im Körper sowie eine Beeinträchtigung von Sprache und Sehvermögen. Wenn eine Frau diese Symptome beobachtet, sollte sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Ursachen von Menstruationsspasmen

Während der Menstruation zieht sich der Uterus zusammen, um sicherzustellen, dass seine innere Auskleidungsschicht (Endometrium) durch Drücken von Gewebe und Blut aus dem Körper ausgestoßen wird. Kontraktionen der Gebärmutter führen zu Krämpfen und Schmerzen.

Frauen erleben Krämpfe auf unterschiedliche Weise. Für viele manifestieren sie sich in pulsierenden Schmerzen und Verspannungen im Unterleib und im Becken. Krämpfe können sich auch auf die Oberschenkel und den Rücken ausbreiten.

Krämpfe beginnen in der Regel einige Tage vor Beginn der Menstruationsblutung und setzen sich für die ersten paar Menstruationstage fort, an denen der stärkste Blutfluss beobachtet wird.

Schwere Krämpfe können auf ernstere Erkrankungen hinweisen. Dazu gehören folgende:

Wenn eine Frau über einen Monat lang schwere Krämpfe oder Krämpfe befürchtet, sollten Sie sich in einer solchen Situation mit einem Arzt beraten lassen.

Behandlung

Stretching und Training helfen bei manchen Frauen, Krämpfe zu lösen.

In vielen Fällen verschreiben Ärzte hormonelle Antibabypillen, um Menstruationsbeschwerden zu lindern. Wenn bei dem Patienten Symptome von bestimmten Hormonstörungen auftreten, kann ein Spezialist eine andere Pille empfehlen.

Einige Hausmittel können auch Frauen mit schweren Menstruationsbeschwerden helfen. Diese Methoden umfassen Folgendes:

  • Einnahme von rezeptfreien Schmerzmitteln wie Ibuprofen oder Paracetamol;
  • Platzieren eines Heizkissens oder einer Heizdecke auf dem Unterbauch oder dem unteren Rücken;
  • Übung;
  • ausruhen
  • willkommen warme Bäder.

Wenn eine neue Verhütungsmethode die Spasmen verschlimmert oder die Spasmen innerhalb weniger Monate nach Beginn der Einnahme neuer Pillen nicht nachlassen, kann die Frau die Verhütungsmethode ändern oder mit Ihrem Arzt über die Diagnose verborgener Erkrankungen sprechen.

Wann ist es notwendig, sich mit dem Arzt zu treffen?

In den meisten Fällen schwächt der Einsatz von hormonellen Antibabypillen die Krämpfe. Krämpfe sind normal, wenn eine Frau zu neuen Hormonen wechselt oder diese zur falschen Zeit einnimmt.

Wenn bei einer Frau akute Symptome oder Symptome auftreten, die nach Abschluss der Menstruation anhalten, sollte dieses Problem mit Ihrem Arzt besprochen werden. Ein Spezialist kann eine andere Art von Antibabypille empfehlen und diagnostische Verfahren zur Erkennung verborgener Erkrankungen durchführen.

Bei akuten und plötzlichen Symptomen sollten Frauen sofort einen Arzt aufsuchen. Zu diesen Symptomen können starke Krämpfe oder Schmerzen sowie Schwindel, Übelkeit oder Fieber gehören. Solche Probleme können auf schwerwiegende Komplikationen hinweisen, wie z. B. Zystenruptur oder Eileiterschwangerschaft.

Bauchschmerzen, hormonell, empfängnisverhütend

Verwandte und empfohlene Fragen

1 Antwort

Website durchsuchen

Was ist, wenn ich eine ähnliche, aber andere Frage habe?

Wenn Sie unter den Antworten auf diese Frage nicht die erforderlichen Informationen gefunden haben oder wenn sich Ihr Problem geringfügig von dem vorgestellten unterscheidet, versuchen Sie, die zusätzliche Frage auf derselben Seite zu stellen, wenn es sich um die Hauptfrage handelt. Sie können auch eine neue Frage stellen, und nach einiger Zeit werden unsere Ärzte sie beantworten. Es ist kostenlos Sie können auch nach ähnlichen Informationen in ähnlichen Fragen auf dieser Seite oder über die Suchseite suchen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in sozialen Netzwerken Ihren Freunden empfehlen.

Medportal 03online.com führt medizinische Konsultationen in der Art der Korrespondenz mit Ärzten vor Ort durch. Hier erhalten Sie Antworten von echten Praktikern in Ihrem Bereich. Derzeit bietet die Website Beratung in 45 Bereichen: Allergologen, Venereologen, Gastroenterologen, Hämatologen, Genetiker, Gynäkologen, Homöopath, Dermatologe, Pädiatrischer Frauenarzt, Pädiatrischer Neurologe, Pädiatrischer Neurologe, Pädiatrischer Endokrinologe, Ernährungswissenschaftler, Immunologe, Infektiologe, Pädiatrischer Neurologe, Pädiatrischer Chirurge, Adjutur, Pediatric, Adiranna, Airchirurg, Pädiatriker, Kinderarzt, Kinderarzt Laura, Mammologe, Rechtsanwalt, Narkologe, Neuropathologe, Neurochirurg, Nephrologe, Onkologe, Onkologe, Orthopäde, Augenarzt, Kinderarzt, Plastischer Chirurg, Proktologe, Psychiater, Psychologe, Pulmonologe, Rheumatologe, Sexologe-Androloge, Zahnarzt, Urologe, Apotheker, Phytotherapeut, Phlebologe, Chirurg, Endokrinologe.

Wir beantworten 95,62% der Fragen.

Schmerzen im Unterleib, wenn OK

Hallo!
Mir wurde Lindinet 20 zur Behandlung von Endometriose verschrieben. Nimmt 9 Pillen aus 3 Packungen. Während aller Zyklen gibt es quälende Schmerzen im Unterleib und braune Entladungen, die heute rot geworden sind. Die Anzahl ist unbedeutend.
Die vorherige Menstation, die zur 7-tägigen Pause kam, wurde ebenfalls alarmiert. Am ersten Tag waren die Entladungen für 6 Stunden sehr stark (die Einstreu für eine Stunde), für die nächsten 6 Stunden nahmen sie ab, dann schmierten sie sie kaum für 2 Tage und stoppten.
Ist dies die Norm der Anpassung des Organismus an die Droge oder lohnt es sich zu ändern? Was ist das Analogon und wie wird es gemacht?

Über den Ask-Doctor-Service können Sie einen Frauenarzt aufsuchen, wenn Sie Probleme haben. Medizinische Experten beraten Sie rund um die Uhr und kostenlos. Stellen Sie Ihre Frage und erhalten Sie sofort eine Antwort!

Bauchschmerzen bei Einnahme von OK

Empfang OK und Schmerzen im Unterleib.

Hatten Sie jemals Schmerzen im Unterleib, wenn Sie OK einnahmen?

Magenschmerzen bei der Einnahme von OK

Dort können Sie Ihre Frage stellen

Ich hatte es nicht in Ordnung, ich werde es dir nicht sagen... Ich habe ein Problem mit mir, mit weniger Bauchschmerzen

Schmerzen bei der Einnahme

Monatlich an der Rezeption in Ordnung

äh... und wie so... gestern die letzte Pille getrunken hat, aber heute braucht man ein neues Pack? Ist das nicht eine Pause?

Nur den Zyklus, den du nicht erholt hast, denke ich... daub etwas ist

also ist es notwendig eine pause zu machen! Sie und sie werden nicht anfangen, während Sie Pillen trinken

Verletzte den Magen während der Einnahme von Yarina

Blutungen während der Einnahme von Antibabypillen

Nach 4 Monaten der Anwendung, 10 Pillen (jetzt) ​​schmerzt der Unterbauch und die Fleckenbildung ist verschwunden. ((davor, als sie nicht gegangen sind ((ich zum Arzt? (gab es niemanden so?)

Schmerz in der linken Seite, Chirurg, über viele Buchstaben

Ich bin gegen OK. Ich habe sie vor ein paar Jahren gesehen, Änderungen, an die Sie sich nicht erinnern. über eine Spirale... wenn Sie ein normales, nicht-hormonelles Mittel finden - das ist ein Wunder. Jetzt sind Hormone vollständig, aber sie können nicht einfacher übertragen werden. Meine Freundin, eine Therapeutin, erzählte, wie eine Frau einmal zu ihr kam und über ein halbes Jahr über Schmerzen im Kopf und etwas anderes klagte und nicht half, die Ursache nicht finden konnte. Damals war der Gynäkologe-Endokrinologe im Büro (übrigens, sie half mir, meinen Sohn zweimal zu tragen), sie drehte sich um und fragte, ob Sie Meren-Spirale hätten (oder was auch immer), der Kunde antwortete mit Ja. Und dann sagte Ginya, das ist mein Kunde, lass uns gehen. Und die Therapeutin versteht, dass sie die Ursache der Beschwerden für nichts gefunden hätte, wenn nicht so ein glücklicher Zufall, eine verantwortungsbewusste und professionelle Guini im Büro. Pokumekav mit dem Ehemann haben wir auf Kondome verzichtet, da dies für beide das sicherste ist. Nun, oder ganz plötzlich, aber Gott verbietet!, Ich werde bei EX geschnitten, dann befehle ich, die Pfeifen zu schließen. Gesundheit für Sie!

Komar ist ein sehr guter Arzt. Über den Chirurgen war nicht zu sehen. Als Homöomat-Wunder. Wir haben Verwandte für den Ehemann seit 20 Jahren zu ihm gehen. Sie sind alle schreckliche Allergien. Angefangen bei der Großmutter bis zu ihren Enkelkindern. Das letzte Mädchen, das auch sie hatte, war ganz rot geboren, die Haut schälte sich am ganzen Körper ab. Ihre Mutter konnte praktisch gar nichts essen, und der Köder konnte lange Zeit wegen allergischer Reaktionen auf alles in der Welt nicht eintreten. Sie gehen regelmäßig zu ihm (natürlich vor allem im Frühling), er verschreibt seine eigene Medizin für jeden individuell und rettet sie einfach. Ja, und im Allgemeinen stellt er einige Fragen, und dann kann er Ihnen sagen, welche Wunden (die Sie mit bloßem Auge nicht bemerken werden). Ich kann also mit Sicherheit sagen, dass er ein Arzt mit einem Großbuchstaben ist. Und keiner von denen, die aufgrund ihres Vorteils von etwas überzeugt werden.

Ich hatte immer einen Bürgersteig von ok. Yarinu trank, dachte daran, ihren Mann zu schlagen, ließ mich nicht einmal in meiner Nähe. aber der Schutz von 100%, wenn es keinen Sex gibt. und von Klyry so gut wie alles, aber das Fett ist komplett weg. so rieb sie auch nur ihre unterwäsche. und mein gynäkologe ist im prinzip gegen ok, alle sechs monate wird dort eine pause und eine pille für die reinigung der leber gesagt. Mir hat die Spirale gefallen. erst jetzt ist es hormonell notwendig, denn wie der arzt sagte, mit den üblichen nach 2x verletze ich mich - und M wird sehr lang und schwer verletzt sein

Schmerzen im Unterleib und im unteren Rücken während der Einnahme von Midiana

Gefühle während des Empfangs ok

Warum gibt es an der Rezeption keine Menstruation?

begann als am 3., als am 4..) jetzt trinke ich den ersten Monat nicht... der linke Eierstock zieht furchtbar nach... offenbar haben die Eierstöcke eine schreckliche Pause... jetzt brauen sie sich.

Kann ich mit OK schwanger werden?

In unserer Zeit ist alles möglich! Wenn auf Empfehlung eines Frauenarztes OK, dann empfehle ich Ihnen, einen Arzt zu konsultieren. Und wenn Sie sich entscheiden, wäre es auch gut, einen Arzt zu konsultieren, da dies entweder eine Schwangerschaft oder eine Zyklusverletzung während der Einnahme des Medikaments sein kann.

du kannst es ist mir passiert

OK sind für einen bestimmten Hormonspiegel ausgelegt. Wenn dieser Wert gesenkt wird, haben sie kein Verhütungsmittel mehr.

Schwangerschaftstests bei Einnahme von OK

Der Test kann nicht angezeigt werden, aber nicht aufgrund von OK, sondern aufgrund der Tatsache, dass es zu früh war, und sogar der Hgch kann anders angezeigt werden.

Es scheint mir, dass eine Schwangerschaft unwahrscheinlich ist und 3-4 Stunden nicht kritisch sind.
Aber um den Testik zu beruhigen, einweichen.

Ich neige dazu zu denken, dass dies von Oka ist

Ich akzeptierte JANIN OHNE Pässe. Sohn ist schon 8 Jahre alt. ABER ICH HABE EINEN MONAT FLEISCH, ÜBER EINEN WISSEN AN 13 WOCHEN

Wenn Sie OK einnehmen, fehlt M, besonders wenn Sie Zhanina einnehmen. Hat Sie Ihr Arzt ernannt?

Ist es möglich, während der Einnahme von OK schwanger zu werden?

Mein Klassenkamerad vom Institut nahm Lindinet 30 ein paar Zyklen. Es gab eine Art Nebenwirkung. Ich sage es nicht genau. Der Arzt riet, die Dosis des Hormons zu reduzieren und zu Lindinet 20 zu gehen. Ich sah sie 5 Monate lang, aber mit der Zeit, aber langsam In der Regel reichlich, dachte ich, als ich OK nahm, nahm die Menge an Ausfluss ab. Nach 5 Packungen mit Pillen begann ihr Bauch zu schmerzen, sagte, dass sie etwas darunter zu schneiden schien, während sie eine Gewichtszunahme bemerkte und ein Paar saß Monate auf Kefirchik, verlor Gewicht, nahm einige starke Pillen noch peri Kurioserweise hatte sie seit ihrer Kindheit einen Hydrozephalus (sie sieht aus wie ein normales gesundes Mädchen, mit den Tests stimmt etwas nicht), sie wandte sich an Gina. Sie hatte das dümmste G in der Stadt der alten Frau und sagte ihr, dass sie einen großen Tumor habe, der nach Ultraschall geschickt wurde. Die Uzistka war schockiert über die Diagnose von Gini und sagte: Mädchen, welche Art von Tumor? Sie haben 21 Wochen Schwangerschaft. Warum kümmern wir uns nicht um uns. Sie schrie sie an... ihr Gruppenkamerad glaubte nicht, als sie mit großen Augen saß und sagte, dass sie für ihre ganze Zeit in Ordnung war.

Als sie mit dieser Schlussfolgerung des Ultraschalls zu G gekommen war, weigerte sie sich, dies zu akzeptieren, und sagte, dass ich nicht wüsste, was mit Ihnen zu tun wäre... nur eine Abtreibung, wenn!

Sie ist in einem Schockzustand... Sie hat mit ihrer Mutter einen guten Frauenarzt gefunden, sie hat sie beruhigt, sagte, dass sie einen weiteren Ultraschall machen würden und beobachtet werden würde.

Mit der Schwangerschaft war alles gut für den Ultraschall, nichts störte sie. Ok, natürlich wurde sie sofort abgesagt. Sie bestand alle erforderlichen Tests, das Baby war gesund. begann gut zu essen (und nicht abzunehmen) in 2 Wochen hatte sie einen Bauch.

Alle waren schockiert, aber sie entschied sich dafür, das Kind auf eigene Gefahr und Risiko zu verlassen... weil ein so langer Empfang von OK in der Schwangerschaft normalerweise nichts Gutes bewirkt.

So brachte sie rechtzeitig ein wunderbares, gesundes Baby zur Welt.

Sonny ist jetzt 4 Jahre alt und geht im Garten spazieren, ein sehr kluger Junge. Jeder ist glücklich.

Dies ist wahrscheinlich eine einzige Geschichte mit einem guten Ende, das ich kenne und das stimmt

Wenn Sie schwanger sind, entscheiden Sie in diesem Fall nur wie Sie weiter.

Warum Schmerzen in den Eierstöcken bei der Einnahme von Verhütungsmitteln auftreten

Verhütungsmittel wirken durch synthetische Substitute für weibliche Sexualhormone. Ab dem Tag der ersten Einnahme synthetischer Hormone stellt der Körper diese nicht mehr unabhängig her. Aus diesem Grund verändert sich der hormonelle Hintergrund einer Frau und auch die Arbeit der Fortpflanzungsorgane wird angepasst.

Um sich an solche Veränderungen anzupassen, braucht der Körper Zeit. Aus diesem Grund können die Eierstöcke bei der Einnahme von Verhütungsmitteln zum ersten Mal schmerzen.

Neueren medizinischen Studien zufolge schmerzen die Eierstöcke am häufigsten nach oralen Kontrazeptiva mit niedrigem Östrogengehalt (weniger als 20 Mikrogramm). Der Anpassungszeitraum kann 3 bis 6 Monate dauern. Für den Fall, dass die Beschwerden nach einer solchen Zeit nicht verschwinden, muss die Frau ein anderes orales Kontrazeptivum mit dem Frauenarzt auswählen.

Schmerzen im Unterleib bei Einnahme in Ordnung

Hallo! Ich bin 30 Jahre alt, habe nicht geboren, bevor der Arzt eine Endometriose diagnostiziert hat, gibt es ein kleines Myom, aber es wächst nicht für viele Jahre und bleibt im gleichen Zustand. In den letzten Jahren hatte ich starke Schmerzen vor der Menstruation und es geschah, dass ich zwei Wochen, bevor sie anfingen, den Bauch im unteren Rücken schrecklich zu ziehen, keinen einzigen Tag ohne Pillen leben konnte. Ich wachte nachts schweißgebadet auf und wanderte, bis der Angriff aufhörte. Mit dem Einsetzen der Menstruationsschmerzen hörte dann wieder alles auf.

Mein Frauenarzt sagte, dass es notwendig sei, Kontrazeptiva zu trinken, riet Yarina, aber seitdem Ich hatte keinen festen Partner, ich habe alles aufgeschoben. Vor ein paar Jahren habe ich Yarina schon gesehen, gut erlebt und dieses Jahr habe ich beschlossen, es noch einmal zu versuchen. Nach einem Monat schrecklicher Übelkeit, Magenschmerzen und Erbrechen konnte es nicht mehr ausgehalten werden. Aber den ganzen Zyklus habe ich von den anstrengenden Schmerzen im Unterbauch verschont geblieben.

Es ist jetzt der dritte Monat, in dem ich Jess trinke, im ersten Zyklus bin ich wie eine Ziege gesprungen, da gab es keine Schmerzen, auch Trübsal. Hier ist sie ein glückliches Sexleben! Ab dem zweiten Zyklus begannen jedoch die schmerzenden, ziehenden, schießenden Schmerzen in der Gebärmutter und den Eierstöcken, die sich auf den unteren Rücken auswirken. Bauch wie vor der Menstruation, geschwollen und schmerzhaft. Meine Brust war sehr krank, jetzt tut es weh, es tut nicht weh. Libido erscheint dann und verschwindet. Enge Venen an Armen und Beinen, Kopfschmerzen. Nachts schwitzte es immer noch, jetzt war es vorbei. Zu dieser Zeit gab es eine Drossel, ich bekam auch eine Erkältung, vermutete Blasenentzündung. Sawed Nolicin, gebrauchte Kerzen Neo-Penotran, wurde Drossel los. Der Schmerz ist jedoch nicht verschwunden. Sie verschwanden nur für eine Weile, als die Entzugsblutung einsetzte. Und so ging der dritte Monat, an dem Jess genommen wurde, nur die 10. Pille, und mein Bauch tut wieder weh. Entladung wie üblich - im Normalbereich juckt nichts und so weiter. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Kann durch Pillen mit einem höheren Hormongehalt ersetzt werden? Mein Gynäkologe wird höchstwahrscheinlich zu Yarina eine Änderung sagen, aber ich möchte herausfinden, was das Problem ist. Schließlich ist die Vorstellung von Schmerz bei der Einnahme von OK im Allgemeinen ein seltenes Phänomen. Und ich habe scheinbar einen nicht passierenden ICP. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Zieht den Bauch bei ok

Rücksprache mit einem Frauenarzt

Guten Tag. Ich akzeptiere ok Jess Plus den zweiten Monat als Schutz. Im ersten Monat war es in der Mitte des Zyklus verschmiert, die Brust wuchs leicht, es tat nicht weh, es gab keine Nebenwirkungen mehr. Auf die zweite inaktive Pille kam monatlich. Im zweiten Monat des Empfangs in der Mitte des Zyklus, Juckreiz und Entlastung begannen, diagnostizierte der Frauenarzt Soor und verordnete Behandlung. Am nächsten Tag zog es den Unterleib ein wenig an wie vor der Menstruation. Bis zum Ende der aktiven Tabletten verbleiben noch 4 aktive Tabletten. Der Magen schmerzt zunehmend. Ich nehme gleichzeitig Pillen, ich vermisse es nicht. Was kann es sein, sag es mir bitte. Ist das normal? Patientenalter: 30 Jahre

Schmerzen im Unterleib bei der Einnahme von Kontrazeptiva

12. September 2013, 15:54 Uhr

Mädchen, ich brauche wirklich deine Hilfe! Ich akzeptiere Lindinet 20 für den zweiten Monat und für zwei Monate direkt nach dem Eisprung beginnen Magen- und Darmprobleme, Völlegefühl, Krämpfe im Oberbauch und Probleme mit dem Stuhl. Wer war das? Hat jemand die Informationen gehört, was ist der Grund?

12. September 2013 um 16:37 Uhr

Ich habe auch einen Magen. Ein anderer Magen leidet, der Schmerz ist sehr stark. Gastritus entwickelte sich vor dem Hintergrund von ok.uvy, Sie können nichts dagegen tun! Solch ein Chaos, Sie können nur die Diät befolgen. Selbst der Arzt hat mir empfohlen, den ganzen Tag über einmal zu trinken choleretisch, aber dies ist von Leberproblemen - chronische Cholezystitis, die übrigens auch in Ordnung ist (also entweder versöhnen oder binden)

12. September 2013 um 16:49 Uhr

Niemals auf leeren Magen trinken. erst nach einer schweren Mahlzeit! alles wird gut - sie hat so lange gelitten, bis jemand klug vorgeschlagen hat

12. September 2013, 17:08 Uhr

Ich würde mit einer solchen Frage ausschließlich an den Frauenarzt gehen.

12. September 2013, 17:15 Uhr

China preiswerte Damenbekleidung

199 Rubel und Lieferung kostenlos!

12. September 2013, 18:14 Uhr

Der Autor, ok, beeinflusst den Darm, normalerweise Kerzen mit Belladonna verschreiben. ABER Sie sollten unbedingt zum Arzt gehen, und der Gast... Ich habe ihn in den Zug gehen lassen.

12. September 2013, 20:02 Uhr

Hoffe das ist ein Krebs! Da Sie faul sind, ist es einfacher, ins Internet zu schreiben und zu warten, bis Sie in Abwesenheit diagnostiziert werden, als zum Arzt zu gehen.

Dumm, mach deine Zunge, arm!

14. September 2013, 10:43 Uhr

Eisprung an der Rezeption (ok) passiert nicht) Schreiben Sie keinen Unsinn

14. September 2013, 14:53 Uhr

Danke für die Antworten des Mädchens, ich habe nicht über Faulheit und Reden gesprochen, ich war Frauenärztin und sagte, ich solle die Ernährung im Auge behalten, ich habe die Kerzen ausgeschrieben, ich habe definitiv Probleme mit meinem Kopf, ich schreibe hier, weil Sie können viele nützliche Informationen lernen. Ich versuche, nicht auf toshchak zu trinken.)

14. September 2013, 14:56 Uhr

Eisprung an der Rezeption (ok) passiert nicht) Schreiben Sie keinen Unsinn

Der Eisprung findet nicht statt, genauer gesagt in der Mitte des Zyklus zu einem Zeitpunkt, zu dem der Eisprung stattfinden sollte.

28. Oktober 2013 um 13:29 Uhr

Kleir-Tabletten sind gut ohne Nebenwirkungen und werden nicht fett

6. November 2013, 20:44 Uhr

Und vor dem Hintergrund der Einnahme von Lindinet-20 taten mir Magen und Darm die ganze Zeit weh, also war ich krank, dass der Arzt endlich absagte. Hurra! Diesen Monat habe ich mein letztes Rudel beendet und wartete schon auf die Begabung von Schmerzen, es war nicht da, alles begann noch mehr weh zu tun. Infolgedessen unterzog sie sich einer Gastroskopie - es wurde nichts gefunden, ein Ultraschall im Bauchraum, da ist auch nichts Schreckliches, außer bei leicht stehender Galle, so ist es oben geschrieben, eine der ununterbrochenen Rückseiten, es ist notwendig, Galle zu treiben. So ließen meine Schmerzen nicht nach: (((In der Mitte des Zyklus waren die Eierstöcke noch immer so gezeichnet, ich dachte, meine Perioden seien bereits gekommen, aber offensichtlich kein Eisprung.) Und der Darm und der Bauch schmerzen weiter ((also behandeln wir einen und verkrüppeln einen anderen: ((

26. November 2013, 15.04 Uhr

Eineinhalb Jahre akzeptieren Yarinu, die gleiche Geschichte. Konstante Bauchdehnung - Darm und Magen. Der Gastroenterologe fand auch nichts außer Pankreatitis, und dann stört mich die Bauchspeicheldrüse nur durch Analyse. Weder die von einem Gastroenterologen verordnete Behandlung, Kräutermedizin noch Diät helfen. Es stellt sich nur heraus, um die Intensität der Symptome zu reduzieren. Es ist notwendig, das kleinere von zwei Übeln zu wählen - entweder um OK zu trinken oder bestimmte Probleme mit Hormonen.

19. Januar 2015, 22:55 Uhr

Eineinhalb Jahre akzeptieren Yarinu, die gleiche Geschichte. Konstante Bauchdehnung - Darm und Magen. Der Gastroenterologe fand auch nichts außer Pankreatitis, und dann stört mich die Bauchspeicheldrüse nur durch Analyse. Weder die von einem Gastroenterologen verordnete Behandlung, Kräutermedizin noch Diät helfen. Es stellt sich nur heraus, um die Intensität der Symptome zu reduzieren. Es ist notwendig, das kleinere von zwei Übeln zu wählen - entweder um OK zu trinken oder bestimmte Probleme mit Hormonen.

Wie gehst du damit um? Ich nehme auch die Droge Yarin, Völlegefühl und Sodbrennen quälte mich!

6. Februar 2015, 09:05 Uhr

Eineinhalb Jahre akzeptieren Yarinu, die gleiche Geschichte. Konstante Bauchdehnung - Darm und Magen. Der Gastroenterologe fand auch nichts außer Pankreatitis, und dann stört mich die Bauchspeicheldrüse nur durch Analyse. Weder die von einem Gastroenterologen verordnete Behandlung, Kräutermedizin noch Diät helfen. Es stellt sich nur heraus, um die Intensität der Symptome zu reduzieren. Es ist notwendig, das kleinere von zwei Übeln zu wählen - entweder um OK zu trinken oder bestimmte Probleme mit Hormonen.

Haben Sie die Ursache von Blähungen gefunden? OK abgesagt? Ich fing an, die zweite Packung Yarin zu trinken. Seit 1 Packung war es 3-4 Tage aufgebläht, na ja, ich dachte ich hätte etwas falsches gegessen. Jetzt trank ich aus zwei Packungen 3 Pillen und 3 Tage lang Völlegefühl und Durchfall. Um den Frauenarzt noch zu bekommen. Es scheint, dass ich so etwas nicht esse, süß ist entfernt, Mehl auch.

2. Oktober 2017, 00:59 Uhr

Hallo, ich habe angefangen, Jess eine Woche einzunehmen, meine Verstopfung begann am Anus, ein kleiner Prozess ragt heraus. Könntest du mir das wegen Jess sagen?

27. Dezember 2017 05:30 Uhr

Dies ist Hämorrhoiden, vryatli ok Schuld.

28. Dezember 2017 um 20:32 Uhr

Wie gehst du damit um? Ich nehme auch die Droge Yarin, Völlegefühl und Sodbrennen quälte mich!

28. Dezember 2017 um 20:36 Uhr

Das Problem ist dasselbe, ein Ratschlag um Himmels willen. Eineinhalb Jahre bei Jess, starke Kopfschmerzen, nach der Abschaffung der Menstruation gibt es keine 4 Monate. Es ist unmöglich zu essen, ich habe viel abgenommen.

28. Dezember 2017 um 20:40 Uhr

und wie lange nimmst du die droge und wie alt bist du?

21. Januar 2018 18:55

Ich habe die gleiche Situation. Sie haben es bereits gelöst.

30. Januar 2018 12:56

Das Problem ist dasselbe, ein Ratschlag um Himmels willen. Eineinhalb Jahre bei Jess, starke Kopfschmerzen, nach der Abschaffung der Menstruation gibt es keine 4 Monate. Es ist unmöglich zu essen, ich habe viel abgenommen.

Ich bin ein halbes Jahr auf Jess, ich hatte kürzlich Probleme mit meinem Magen, ewigen Schwellungen, Schweregefühl, ich gehe oft auf die Toilette und ich kann nicht aufhören zu trinken, da sie zur Behandlung verschrieben wurden.

28. Februar 2018 21.02

Sehr geehrte Damen, die oben beschriebene Situation ist mir schon lange bekannt. Wenn Sie bis hierher gelesen haben, bedeutet dies, dass Sie vielleicht auch gestört werden. Ich wurde auch zur Behandlung von Zysten ernannt. Zwei Monate später hatte ich auch alle diese Probleme: Völlegefühl, Schmerzen auf der rechten Seite, kein Appetit. Im Laufe der Zeit intensivierten sie sich. Zuerst sprach ich mit dem Frauenarzt darüber - sie sagte, es sei unwahrscheinlich, dass es eine solche Reaktion von ok geben könnte, und dass ich Pillen brauche, ohne sie, naja, nirgendwo. Dann ging ich zu einem Gastroenterologen - der Ultraschall zeigte nichts, eine Blutuntersuchung zeigte einen leichten Anstieg der Leberparameter. Im Allgemeinen - die Norm. Aber gleichzeitig fühlte ich mich schrecklich. Ich fing an zu denken, dass ich gerade in eine Hypochondrie geraten bin und nichts wirklich existiert. Insgesamt habe ich etwa 5 Monate verbracht. Ja, die Zyste ist verschwunden, aber ich weiß es nicht oder nicht. Dann wurde es unerträglich, und ich war dem Frauenarzt nicht gehorsam, warf die Pillen ein (nachdem er das Pack beendet hatte, natürlich). Zuerst fühlte ich mich erleichtert, alle Symptome waren verschwunden. Nach ein paar Monaten kehrte alles mit doppelter Wucht zurück (dies ist schon ohne OK). Auf dem Ultraschall fanden sich Flocken in der Galle. Ich bin sie 2 Monate gefahren. Aber die Probleme endeten nicht dort. Nun ist seit der Annullierung von rd. Bei mir wurde eine Darmkolitis diagnostiziert. Die Behandlung dauert lange. Vor dem ersten Pack war mein Magen völlig gesund, ich konnte rostige Nägel verdauen. Ich fordere niemanden auf, ca. Ich habe viele Freunde, die sie mehrere Jahre trinken und keine Probleme haben. Aber bitte, wenn Sie sie trinken und Fehler im Bauch bemerken, ignorieren Sie sie nicht. Wiederherstellen ist sehr schwierig. Es gibt eine Meinung, dass "diese Pillen einfach nicht passen, versuchen Sie es mit anderen." Aber in diesem Fall funktioniert es nicht. Nur dort gibt es hochdosierte (35 mg) - hellere Nebenwirkungen und niedrig dosierte (25 mg) - weniger helle Nebenwirkungen. Aber das Wesen ändert sich nicht. Ich schreibe das, und als es mir passiert ist, hatte ich niemanden, der es erzählen konnte. Bitte hören Sie auf Ihren Körper und seien Sie gesund.

26. März 2018 15:57

Sehr geehrte Damen, die oben beschriebene Situation ist mir schon lange bekannt. Wenn Sie bis hierher gelesen haben, bedeutet dies, dass Sie vielleicht auch gestört werden. Ich wurde auch zur Behandlung von Zysten ernannt. Zwei Monate später hatte ich auch alle diese Probleme: Völlegefühl, Schmerzen auf der rechten Seite, kein Appetit. Im Laufe der Zeit intensivierten sie sich. Zuerst sprach ich mit dem Frauenarzt darüber - sie sagte, es sei unwahrscheinlich, dass es eine solche Reaktion von ok geben könnte, und dass ich Pillen brauche, ohne sie, naja, nirgendwo. Dann ging ich zu einem Gastroenterologen - der Ultraschall zeigte nichts, eine Blutuntersuchung zeigte einen leichten Anstieg der Leberparameter. Im Allgemeinen - die Norm. Aber gleichzeitig fühlte ich mich schrecklich. Ich fing an zu denken, dass ich gerade in eine Hypochondrie geraten bin und nichts wirklich existiert. Insgesamt habe ich etwa 5 Monate verbracht. Ja, die Zyste ist verschwunden, aber ich weiß es nicht oder nicht. Dann wurde es unerträglich, und ich war dem Frauenarzt nicht gehorsam, warf die Pillen ein (nachdem er das Pack beendet hatte, natürlich). Zuerst fühlte ich mich erleichtert, alle Symptome waren verschwunden. Nach ein paar Monaten kehrte alles mit doppelter Wucht zurück (dies ist schon ohne OK). Auf dem Ultraschall fanden sich Flocken in der Galle. Ich bin sie 2 Monate gefahren. Aber die Probleme endeten nicht dort. Nun ist seit der Annullierung von rd. Bei mir wurde eine Darmkolitis diagnostiziert. Die Behandlung dauert lange. Vor dem ersten Pack war mein Magen völlig gesund, ich konnte rostige Nägel verdauen. Ich fordere niemanden auf, ca. Ich habe viele Freunde, die sie mehrere Jahre trinken und keine Probleme haben. Aber bitte, wenn Sie sie trinken und Fehler im Bauch bemerken, ignorieren Sie sie nicht. Wiederherstellen ist sehr schwierig. Es gibt eine Meinung, dass "diese Pillen einfach nicht passen, versuchen Sie es mit anderen." Aber in diesem Fall funktioniert es nicht. Nur dort gibt es hochdosierte (35 mg) - hellere Nebenwirkungen und niedrig dosierte (25 mg) - weniger helle Nebenwirkungen. Aber das Wesen ändert sich nicht. Ich schreibe das, und als es mir passiert ist, hatte ich niemanden, der es erzählen konnte. Bitte hören Sie auf Ihren Körper und seien Sie gesund.

26. März 2018 16:01

Vielen Dank. Vor dem Hintergrund von Yarina begannen meine Eingeweide zu schmerzen, nach der Abschaffung hörte es mit Wasser furchtbaren Durchfall auf, aber mein Darm tat weh und die Koloskopie bestätigte die Kolitis. Obwohl der Frauenarzt behauptete, es sei keine Köchin.

26. März 2018 16:44

Und ich vergaß zu fragen: welche geheilte Kolitis und wie lange?

Nicht vorhandene Seite

Die angeforderte Seite existiert nicht.

Top